Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Personalie

Was wird aus Julia Klöckner? Amt als CDU-Schatzmeisterin im Gespräch

Julia-Kloeckner-Schatzmeisterin-CDU
am Donnerstag, 23.12.2021 - 10:18 (Jetzt kommentieren)

Nach dem Ende ihrer Zeit als Bundeslandwirtschaftsministerin ist es ruhiger um die CDU-Politikerin geworden. Nun soll Julia Klöckner laut Medienberichten von Friedrich Merz gebeten worden sein, für das Amt als neue Schatzmeisterin der CDU zu kandidieren.

Die ehemalige Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner könnte dem Vernehmen nach neue Schatzmeisterin der CDU werden. Das berichten übereinstimmend die Bild-Zeitung und die Deutsche Presseagentur und berufen sich dabei auf Informationen aus Parteikreisen. Der neue designierte CDU-Vorsitzende Friedrich Merz soll Klöckner gebeten haben, auf dem Online-Parteitag am 20. und 21. Januar 2022 für das Amt zu kandidieren. Bisheriger Schatzmeister ist Philipp Murmann, er tritt nicht wieder an.

Was hat Julia Klöckner seit der Bundestagswahl 2021 gemacht?

Politisch hat Julia Klöckner seit der Bundestagswahl Gegenwind erfahren. Das Direktmandat ihres Wahlkreises Kreuznach konnte sie gegen ihren Wettbewerber Joe Weingarten von der SPD nicht gewinnen, der Einzug in den Bundestag gelang ihr nur über die Landesliste. Den CDU-Parteivorsitz in Rheinland-Pfalz gibt sie ab. Zwar wurde sie zur neuen Leiterin der Wirtschafts-Arbeitsgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und damit zu deren wirtschaftspolitischen Sprecherin gewählt. Allerdings erhielt sie nur 68,5 % der Stimmen, ein ungewöhnlich schlechtes Ergebnis.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...