Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Klöckner ruft Agrarstudenten auf die Felder

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Kloeckner, CDU, bei einer Pressekonferenz zur Corona-Krise im März 2020 in Berlin
am Montag, 06.04.2020 - 15:14 (Jetzt kommentieren)

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ruft Agrarstudenten in der Corona-Krise zur Mithilfe in der Landwirtschaft auf.

"Das Land braucht Sie!" ist der Appell der Ministerin überschrieben. Den Aufruf hat Klöckner heute an die Dekane aller deutschen Agrarfakultäten versendet mit der Bitte, ihn unter den Studierenden breit zu streuen.

Klöckner bittet alle Studierende der Landwirtschaft, des Gartenbaus, der Forstwirtschaft und des Weinbaus, sich "in der aktuellen Krise für unser Land zu engagieren". Die Situation sei extrem angespannt. Junge Leute mit hohem Fachwissen wüssten, was in der Land- und Ernährungswirtschaft los sei.

Hinzuverdienst wird nicht auf das BAföG angerechnet

Die Ministerin verweist darauf, dass an den Fakultäten der Studienbetrieb derzeit ruhe. Wer sich im Kampf gegen die aktuelle Corona-Pandemie im Gesundheitswesen, in sozialen Einrichtungen oder in der Landwirtschaft engagiere, bekomme den Hinzuverdienst für die Dauer seiner Tätigkeit nicht auf das BAföG angerechnet.

Interessierte sollten die neu eingerichtete Plattform für die Vermittlung von Arbeitskräften www.daslandhilft.de nutzen, um kostenlos und unbürokratisch den Kontakt zu Landwirten herzustellen.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...