Login
COPA

Rukwied zum Präsidenten des Europäischen Bauernverbandes gewählt

Porträt von DBV-Präsident Rukwied
Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
22.09.2017

Am Donnerstagabend wurde DBV-Präsident Joachim Rukwied zum neuen Präsidenten des Europäischen Bauernverbandes gewählt.

DBV-Präsident Joachim Rukwied ist am Donnerstagabend zum neuen Präsidenten des europäischen Bauernverbandes COPA gewählt worden. Er hat das Amt zunächst zwei Jahre inne.

"Lassen Sie uns gemeinsam für die Interessen unserer Landwirte kämpfen. Lassen Sie uns unsere Branche stärken", sagte Rukwied in einer ersten Reaktion auf seine Wahl.

Als wichtigste Aufgabe in seiner neuen Funktion geht es für Rukwied um die Verhandlungen der Zukunft der GAP nach 2020.

Auch interessant