Login
Hofübergabe

Union macht sich für Hofabgabeklausel stark

am
13.09.2018

Die Union will die Hofabgabeklausel auf neue Füße stellen, nachdem das Bundesverfassungsgericht die aktuelle Version gekippt hat. Die SPD sieht das aber anders.

CDU-Agrarsprecher

Die Union hält ungeachtet der Kritik des Koalitionspartners SPD an der Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte fest. „Wir stehen weiterhin zur Hofabgabeklausel, denn wir sind von ihren agrarstrukturellen Wirkungen überzeugt“, sagte der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann.

Für den CDU-Politiker kommt es jetzt darauf an, „zeitnah und sorgfältig“ die Handlungsoptionen zur Neugestaltung zu prüfen, die sich aus dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ergeben. „Wir wollen eine schnelle, aber auch tragfähige Lösung“, betonte Stegemann.

Mit Material von AgE
Auch interessant