Login
trockener Getreideacker
Erste Bilanz

Mehr als 400 Millionen Euro Dürreschäden im Norden

Schleswig-Holstein hat eine erste grobe Schätzung der Dürreschäden herausgegeben. Bisher soll der Schaden bei 422 Millionen Euro liegen.

AF-Trockenheit_mais
Trockenheit

Bayern beschließt Hilfen für dürregeschädigte Landwirte

Die bayerische Landesregierung hat heute Soforthilfen für Landwirte beschlossen, die von Trockenheit und Hitze besonders betroffen sind. Das sind die Maßnahmen.

Bayern

Heidl reagiert auf offenen Brief der Grünen

Ein offener Brief des bayerischen Fraktionsvorsitzenden der Grünen richtet sich an BBV-Präsident Walter Heidl und macht schnell die Runde.

AF-Mais-Trocken_kleine Kolben
Dürrehilfen

Dürre: Kritik an Forderung nach Milliarden-Hilfe

In Niedersachsen regt sich regional Kritik an der Forderung von DBV-Präsident Joachim Rukwied nach 1 Milliarde Euro an Dürrehilfen.

Mäster Josef Obermaier mit seinem Tierarzt Dr. Rudolg Götz im Schweinestall
Tierwohl

Bund fordert von Ländern konsequentere Tierschutz-Kontrolle

Ende Juli hat eine Antwort der Bundesregierung gezeigt, wie hoch die Kontrolldichte in Nutztierbeständen ist. Klöckner ruft die Länder zu mehr Tierschutz auf.

trockener Boden mit Mais
Trockenheit

Grüne fordern Milliarden-Fonds zur Anpassung an den Klimawandel

Die Grünen nutzen die Trockenheit und fordern einen Fonds, um Deutschland an den Klimawandel anzupassen. Auch für die Landwirtschaft soll Geld fließen.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
Trockenheit

Hogan: Direktzahlungen können als Dürrehilfe vorgezogen werden

Die EU-Mitgliedstaaten dürfen Landwirten einen früheren Vorschuss auf Direktzahlungen gewähren. Darauf hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan nochmals hingewiesen.

Julia Klöckner
Trockenheit

Julia Klöckner im Video: "Die Dürre trifft die Landwirte hart"

Besorgt äußert sich Agrarministerin Julia Klöckner über die Situation der Landwirte in Deutschland. agrarheute war live vor Ort.

Dürre-Trockenheit-Zaun-Gras-Boden
Trockenheit

Heute im Kabinett: Folgen der Dürre für die Landwirtschaft

Die Dürre samt ihren Folgen für die Landwirtschaft ist heute Thema im Bundeskabinett. Klöckner beharrt auf einer Erntebilanz, bevor sie Hilfen zusagt.

Michaela Kaniber Stammtisch
Agrarpolitik

agrarheute-Stammtisch: Das fragten die Bauern die Agrarministerin

Flächenfraß, Tierwohllabel, Dürrehilfen: Beim ersten agrarheute-Stammtisch stand die bayerische Agrarministerin den regionalen Landwirten Rede und Anwort.

Julia Klöckner und Luis Miguel Etchevehere
Agrarhandel

G20: Agrarminister bekennen sich zu WTO-Regeln

Die Landwirtschaftsminister der G20-Staaten haben sich bei ihrem Treffen in Argentinien für einen Agrarhandel nach den Regeln der WTO ausgesprochen.

Porträt von Kirsten Tackmann
Interview

Tackmann: "Boden wird zum Spekulationsobjekt"

Kirsten Tackman will nicht-landwirtschaftliche Investoren vom Flächenerwerb und von der Förderung ausschließen. agrarheute hat sie nach ihren Plänen gefragt.

Joachim Rukwied
Landwirte in Not

Rukwied verlangt Ausruf der Notstandssituation

DBV-Präsident Joachim Rukwied fordert Bund und Länder dazu auf den Notstand auszurufen. So könnten Betrieben in Not direkte Liquiditätsunterstützung erhalten.

EU-Kommissionschef Juncker und US-Präsident Trump
Agrarhandel

Trump und Juncker entschärfen offenbar Handelsstreit

EU-Kommissionschef Juncker und US-Präsident Trump haben in Washington überraschend einen Durchbruch erzielt. Auch der Agrarhandel ist Teil der Absprache.

Züchtung
Biotechnologie

EuGH-Urteil zur Gentechnik spaltet die Lager

Das EuGH-Urteil zur Gentechnik hat gemischte Reaktionen ausgelöst. Rückwärtsgewandte Fehlentscheidung oder Rechtslücke vermieden? Wir fassen zusammen.

Dürre auf Maisfeld
Bestandsaufnahme

Bund-Länder-Treffen zu Dürreschäden

Am 31. Juli werden sich Vertreter von Bund und Ländern in Berlin treffen. Eine Bestandsaufnahme der Dürreschäden ist das Ziel.

Genschere Symbolbild
Biotechnologie

EuGH: Genschere Crispr fällt unter "Gentechnik"

Das Crispr/CAS-Verfahren zum gezielten Eingriff in das Erbgut, auch als Genschere bekannt, fällt unter das EU-Gentechnikrecht. Das hat der EuGH entschieden.

Donald Trump, US-Präsident
Agrarhandel

USA unterstützen Farmer im Handelsstreit mit Milliarden

In den USA will Präsident Donald Trump den Farmern Milliarden zahlen als Ausgleich für Schäden durch den von ihm ausgelösten Handelsstreit mit China und der EU.

Betriebskontrolle
Tierwohl

Kontrolldichte in Betrieben: Landvolk kontert Grünen

Die Grünen fordern eine höhere Kontrolldichte in Nutztierbeständen. Das Landvolk Niedersachsen hält das für praxisfern und spricht von fundamentalem Misstrauen.

Landschaft mit Felder in der Fränkischen Schweiz
Förderpolitik

Bundesregierung eiert bei der Gemeinschaftsaufgabe herum

Die Bundesregierung vermeidet bei der Förderung des ländlichen Raums über die Gemeinschaftsaufgabe "Agrarstruktur" eine Festlegung.

Robert Habeck
Ertragseinbußen

Futtermangel: Habeck fordert Reduzierung des Tierbestandes

In einem Interview mit der Tageszeitung "Die Welt" fordert der Parteivorsitzende der Grünen Robert Habeck eine Reduzierung der Tierbestände.

Merkel auf Milchviehbetrieb
Hofbesuch

Kanzlerin Merkel besucht Bauernhof

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich auf einem Milchviehbetrieb in Schleswig-Holstein über die Lage der Milcherzeuger informiert.

Flächenverlust durch eine Baustelle
Landfraß

Flächenfraß ist in Bayern am höchsten

Beim Flächenverbrauch liegt Bayern bundesweit an der Spitze. Fast die Hälfte der täglich verlorenen 12 Hektar sind Agrarflächen.

Luftbild eines Dorfes
Ländlicher Raum

Kommission für "Gleichwertige Lebensverhältnisse" eingesetzt

Das Bundeskabinett hat eine Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ eingesetzt. Sie soll Vorschläge für eine Annäherung von Stadt und Land ausarbeiten.

Aktuelles Heft September 2018

Top Themen:
  • Die Zukunft ist digital
  • Was sich bei der Hofabgabeklausel ändert
  • Lemken Rubin im Test
  • Schweine gesund mästen
  • Picknikkörbe im Test