Login
Mastschweine
Einbruch

Strom gekappt: 900 Schweine auf Röring-Hof verendet

Bislang unbekannte Täter schalteten auf dem Familienbetrieb von WLV-Präsident Röring den Strom ab. 900 Schweine starben qualvoll.

Agrarreform

SPD will ab 2028 keine Basisprämie mehr

Geht es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion, soll es ab 2028 keine Basisprämie mehr geben.

Wir haben es satt-Aktion
Öffentlichkeitsarbeit

Kommunikationsexperte kritisiert aggressive Agrarwende-Kampagnen

Die Agrarwende-Kampagnen werden zunehmend aggressiver und unsachlicher. Das beobachtet ein Kommunikationsexperte.

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission
Transparenz

EU-Rechnungshof fordert transparentere Finanzierung von NGOs

Der Europäische Rechnungshof kritisiert die Finanzierung von Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) durch die EU-Kommission.

Julia Klöckner

Ernährungsreport 2019: Jeder Vierte isst täglich Fleisch

Ministerin Klöckner hat heute den Ernährungsreport 2019 vorgestellt, der auf einer Forsa-Umfrage beruht. Das sind die Ergebnisse.

Schwein mit Ringelschwanz
Haltungskennzeichnung

Aeikens sieht Fortschritte beim staatlichen Tierwohllabel

Zufrieden über den Stand der Beratungen zum geplanten staatlichen Tierwohllabel hat sich Agrarstaatssekretär Aeikens geäußert.

Agrar-Atlas: Umweltschützer fordern Reform der Agrarsubventionen

Die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND fordern mehr Gelder für die zweite Säule der EU-Agrarförderung.

Luftballons mit europaflaggen
Brexit

Irland will bei hartem Brexit EU-Sonderhilfen

Irlands Regierung sorgt sich im Falle eines "No-Deals" um seine Farmer und insbesondere um die Tierhalter.

Traktor auf einem Feld in Frankreich
Beihilfen

Frankreichs Bauern warten jahrelang auf EU-Agrarbeihilfen

In Frankreich müssen die Landwirte zum Teil jahrelang auf die Auszahlung der ihnen zustehenden Agrarbeihilfen warten.

Gesetzesänderung

Wo Milch drauf steht, muss Milch drin sein

Wer mit Etiketten oder Werbung für Milcherzeugnisse wirbt, die keine Milch enthalten, muss jetzt höheren Bußgeldern rechnen.

Pflanzenschutz im Weinberg
Pflanzenschutzmittel-Zulassung

Bundesregierung sieht keine Alternative zu Kupferspritzungen

Die Bundesregierung hat der weiteren EU-Zulassung von Kupfer zugestimmt, obwohl die EFSA solche Präparate als gefährlich einstuft.

Kaniber-Michaela-Porträt

Flächenfraß: So will Bayern den Flächenbedarf senken

Bayerns neue Koalition aus CSU und Freien Wählern hat sich viel vorgenommen. Ferkelkastration, Anbindehaltung, Agrarreform oder Landfraß sind die Themen.

Globale Getreidemärkte

Kein USDA-Report im Januar?

Der Anfang Januar anstehende USDA-Report wird möglicherweise ausfallen.

GVO Label USA Gentechnik Kennzeichnung
Lebensmittelkennzeichnung

USA regeln Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmitteln

Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hat Standards für die GVO-Kennzeichnung von Lebensmitteln festgelegt.

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission
Beihilfenrecht

EU will Bagatellgrenze für nationale Beihilfen auf 25.000 Euro erhöhen

Die Europäische Kommission will die Freigrenze für nationale Beihilfen von 15.000 auf 25.000 Euro anheben.

Fastfood
Ernährungspolitik

Klöckner will Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten reduzieren

Künftig sollen Fertiglebensmittel weniger Zucker, Salz und Fett enthalten. Die Regierung setzt dabei auf Freiwilligkeit der Hersteller. Das erzeugt Kritik.

Gülletransport und Umladung
Hessen

Hessen will Meldesystem für Gülleimport einführen

Die künftige hessische Landesregierung will ein Meldesystem für Gülleimporte einführen. Das steht im neuen Koalitionsvertrag.

Wildschweine auf Hänger
Afrikanische Schweinepest

EU-Länder wollen in der ASP-Bekämpfung enger zusammenarbeiten

Die EU-Agrarminister haben eine eingere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) vereinbart. Im Fokus steht die Jagd.

Verbraucher im Supermarkt
Wettbewerbsrecht

EU einigt sich auf Richtlinie gegen unlautere Handelspraktiken

EU-Kommission, Rat und Europaparlament haben sich heute überraschend doch noch auf Regeln gegen unlautere Praktiken des Lebensmitteleinzelhandels verständigt.

Die EU-Landwirtschaftsminister tagen
EU-Agrarreform

Staats- und Regierungschefs entscheiden über Kappung

Die Entscheidung über eine Obergrenze der Direktzahlungen in der GAP nach 2020 wird von den Staats- und Regierungschefs getroffen, nicht den EU-Agrarministern.

EU-Sterne über Wiese
EU-Agrarpolitik

EU-Agrarminister fordern praktikables GAP-Umsetzungsmodell

Die EU-Agrarminister unterstützen den Reformkurs der Europäischen Kommission für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP). Sie fordern jedoch Vereinfachungen.

Dr. Uwe Steffin
Kommentar

Brennpunkt: Skandalöse Zustände in Schlachthöfen

In niedersächsischen Schlachthäusern haben die Kontrollmechanismen offenbar versagt. agrarheute-Chefredakteur Dr. Uwe Steffin fordert eine Videoüberwachung.

Dürrehilfen: Großteil soll vor Jahresende bewilligt werden

8.519 Anträge wurden bisher bundesweit auf Dürrehilfen gestellt. Laut Ministerium soll ein erheblicher Teil der Anträge noch vor Jahresende bewilligt werden.

Bundesrat Innensaal
Gesetzgebung

Bundesrat billigt wichtige Gesetze für Landwirte

Der Bundesrat hat eine Vielzahl von Gesetzesänderungen gebilligt, darunter die Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration. Wir haben das Wichtigste.

Europäischen Sterne
Finanzplanung

Streit um EU-Haushalt: Zeitplan wird nicht eingehalten

Ohne eine Einigung beim Haushaltsplan herrscht Unklarheit über die Mittelausstattung für die GAP. Rukwied fordert eine Entscheidung vor der Europawahl.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft März 2019
agrarheute Cover Januar 2019
Top Themen:
  • Pflanzenschutz: Mit weniger Mitteln auskommen
  • So verändert der Klimawandel die Landwirtschaft
  • Amazone-Pflug Cayros im Dauertest
  • Grünland: Nach der Dürre durchstarten
  • Fleisch online vermarkten
Jetzt abonnieren