Login
Flaggen der EU-Staaten, vorne von Großbritannien zum Thema Brexit
Gemeinsame Agrarpolitik

Nach Brexit: EU-Agrarminister beraten über Zukunft der GAP

Frankreich lädt die EU-Agrarminister zu einer Debatte über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 ein. Der Brexit hat die Diskussion neu entfacht.

Bildercollage zu den Themen der Agrarministerkonfernez in Rostock
Treffen der Bund- und Länderminister

Agrarministerkonferenz in Rostock: Topthemen und Positionen

Vom 7. bis 9. September ist die Herbst-Agrarministerkonferenz in Rostock. Die wichtigsten Themen und die Positionen der Parteien lesen Sie hier.

Staatssekretär Hermann Onko Aeikens
Stabwechsel

Aeikens neuer Staatssekretär im BMEL

Dr. Hermann Onko Aeikens nimmt mit Wirkung zum heutigen Tag seine Tätigkeit als Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) auf.

Gesetzentwurf

Versorgungskrise: Hoheitliche Steuerung von Lebensmitteln möglich

Gestern ging die Meldung rum, dass im Notfall Bauernhöfe und andere Lebensmittelbetriebe von der Regierung beschlagnahmt werden könnten. agrarheute hat nachgefragt.

Swing-over-Melkstand
Mecklenburg-Vorpommern

Freiwilliger Milchlieferverzicht: Jetzt Anträge vorbereiten

Das Programm zur freiwilligen Reduzierung der Milchmenge wird in Mecklenburg-Vorpommern von den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt (StÄLU) koordiniert.

Freihandelsabkommen

Gabriel: TTIP ist praktisch tot

Sigmar Gabriel hat sich deutlich wie nie zum Freihandesabkommen TTIP geäußert. Für das Schwesterabkommen Ceta wirbt er dagegen - und erntet Gegenwind in der SPD.

Gesetzentwurf

Stimmen zur Baurechtsverschärfung: 'unangemessene Wahlkampfpolemik'

Die Pläne vom Bundesumweltministerium, den Bau von Intensivtierhaltungen einzuschränken, stoßen auf heftige Kritik in der Branche. Hier sind die Stimmen.

Personalie

Chefwechsel bei K+S in 2017

Beim Dünger- und Salzproduzenten K+S steht ein Generationswechsel an. Im Jahr 2017 wird Burkhard Lohr an die Spitze des Unternehmens treten.

Tierwohl

Initiative Tierwohl: Tierschutzbund droht mit Ausstieg

Der Tierschutzbund äußert sich kritisch gegenüber der Inititiative Tierwohl. Er droht sogar mit einem Ausstieg aus der Initiative.

Stallplan auf Baustelle
Stallbau

Baurecht: Hendricks will Bau von Großställen erschweren

Umweltministerin Hendricks hat einen Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht, der den Bau von Großställen erschweren und den Bürgern mehr Mitsprache ermöglichen soll.

Nach der Blockade

Milchkrise: Das sagt Aldi dazu

Nachdem Landwirte in Niedersachsen ein Logistikzentrum von Aldi Nord blockiert haben, äußert sich Aldi jetzt zu seiner Milchpreispolitik.

Niedersachsen

Milchkrise: Milchbauern blockieren Aldi-Zentrallager

In der Nacht auf Montag protestierten Milchbauern in Niedersachsen vor dem Aldi-Zentrallager, um die An- und Auslieferung der Waren zu verhindern.

Molkerei

DMK-Manager Gloy kehrt Molkerei den Rücken

Erneut verlässt ein DMK-Manager Deutschlands größte Molkerei.

Brunner und Habeck im Kuhstall
Agrarpolitik

Schwarz-grüner Schulterschluss: Brunner und Habeck sind sich einig

Schleswig-Holsteins Agrarminister Robert Habecks (Die Grünen) traf sich mit Bayerns Agrarminister Brunner (CSU). Die beiden Politiker fanden viele Gemeinsamkeiten.

Kabinettsbeschluss

Bürgschaften: 100 Millionen Euro für Thüringer Milchbauern

Die thüringer Landesregierung sieht sich aufgrund der Milchkrise zum Handeln verpflichtet. Ein Bürgschaftsprogramm soll Milchbauern zu neuen Krediten verhelfen.

Russland
Russlandembargo

Russland will Importembargo verlängern

Russlands Agrarminister spricht sich für eine Verlängerung des Importimbargos nach 2017 aus, um die inländische Produktion weiter anzukurbeln.

Gemeinsame Agrarpolitik

Umschichtung in 2. Säule: Diskussion um GAP-Zukunft nimmt Fahrt auf

Aktuell sprechen sich sowohl SPD-Agrarpolitiker Wilhelm Priesmeier als auch mehrere Verbände für eine stärkere Umschichtung der GAP-Fördergelder in die 2. Säule aus.

Niedersachsen

Oesterhelweg: ‚Der Landwirtschaftskammer droht die Entmündigung‘

Die Verwaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen soll gesetzlich geändert werden. Den Regierungsentwurf kritisiert CDU-Politiker Frank Oesterhelweg.

Sachsen-Anhalt

Mehr Geld für Biobetriebe

Das Landwirtschaftsministerium von Sachsen-Anhalt will bis 2020 Biobetriebe, vor allem Umstellungsbetriebe, mit 100 Mio. Euro fördern.

Fusion

Gabriel ficht gerichtlichen Fusions-Stopp von Edeka und Tengelmann an

Minister Gabriel lässt im Fall Tengelmann-Übernahme durch Edeka nicht locker. Sein Ministerium zieht jetzt gegen den Stopp der Fusion vor den Bundesgerichtshof.

Nordrhein-Westfalen

Kükentöten: Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht

Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel will das Töten von Eintagskücken stoppen. Zwei Kreise klagen jetzt vor dem Oberverwaltungsgericht.

Doppelhaushalt

Bayern: 135 Millionen mehr für das Agrarressort

In Bayern freut sich Agrarminister Helmut Brunner über zusätzlichen 135 Millionen Euro im Agrarressort. Ein Großteil der Mittel soll Familienbetriebe stabilisieren.

Futtermittel
Futtermittel

EU: Futtermittelkennzeichnung soll vereinheitlicht werden

Die EU-Kommission hat ein Regelwerk zur Kennzeichnung von Mischfuttermitteln verabschiedet. Damit soll die Praxis EU-weit vereinheitlicht werden.

Handelsbeziehungen

Russland-Reise von Minister Schmidt: Ein Anfang ist gemacht

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat eine positive Bilanz seiner Moskau-Reise zu politischen Gesprächen mit Vertretern der russischen Regierung gezogen.

Tierschutz

Kein Verbandsklagerecht in Hessen

In Hessen wird es bis auf weiteres kein Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände geben. Die Grünen konnten sich in den Koalitionsverhandlungen nicht durchsetzen.

Aktuelles Heft Juni 2018

Cover agrarheute Juni 2018
agrarheute Pflanze+Technik 2018
Top Themen:
  • Schutz vor dem Wolf
  • DLG-Feldtage
  • Rinderzucht als Familiensache
  • GAP: Kosten des Brexit
  • Platz für Urlaub schaffen