Login
AF_Trockenheit-Wiesen-weiden
Dürrehilfen

Erneut ostdeutsche Kritik an harten Kriterien für Dürrehilfen

Die Unzufriedenheit in den Reihen der ostdeutschen Landwirtschaft mit den Vergabekriterien für die Dürrehilfen hält an.

Ferkel werden von Sau gesäugt

Ferkelkastration diese Woche noch nicht im Bundestag

Der Bundestag wird sich in dieser Woche aller Voraussicht nach noch nicht mit dem Thema Ferkelkastration beschäftigen.

Barbara Otte-Kinast beim Branchentreffen
Zukunft Schweinehaltung

Schweinegipfel: Otte-Kinast fordert sichere Rahmenbedingungen

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hatte in Hannover zum Branchengipfel zur Zukunft der Schweinehaltung eingeladen.

Wolf frisst Schaf
Wolfsmanagement

Keine Änderung des Wolf-Schutzstatus geplant

Der Schutzstatus des Wolfes im Rahmen der Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie wird nicht geändert. Das stellte EU-Umweltkommissar Karmenu Vella klar.

Wolfsrudel

Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen fordern Wolfsmanagement

Die Zahl der Wölfe wächst hierzulande unaufhörlich. Jetzt wollen Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen einen Entschließungsantrag beim Bundesrat einreichen.

EU-Direktzahlungen

Kaum Fehler bei Auszahlen der EU-Agrargelder

Meist kritisiert der Europäische Rechnungshof den EU-Agrarhaushalt. Jetzt hat er aber festgestellt, dass Mitgliedstaaten kaum Fehler bei der Auszahlung machen.

Einfuhrzoll

Brüssel lässt Rapsanbauer im Regen stehen

Völlig überraschend führt die EU-Kommission keine Strafzölle für Biodiesel aus Argentinien ein. Rapsanbauer leider daher weiter unter dem unfairen Wettbewerb.

Ferkel in einem Kastriergerät

Koalition will betäubungslose Ferkelkastration um 2 Jahre verlängern

Die Koalition hat sich geeinigt und will eine Übergangsfrist für das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration um zwei Jahre verlängern.

Ferkel wird nadellos betäubt

Zoff bei AMK um Ferkelkastration: Wer ist zuständig?

Am Ende der Pressekonferenz zur Agrarministerkonferenz zofften sich die Minister Albrecht und Backhaus um das Thema Ferkelkastration.

Gruppenbild Agrarminister
Agrarministerkonferenz

AMK: Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick

Die Agrarministerkonferenz (AMK) in Bad Sassendorf ist beendet. Wir haben die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Abschlusspressekonferenz der Agrarministerkonferenz in Münster
Agrarpolitik

Agrarministerkonferenz: Darüber wird diskutiert

Die Landwirtschaftsminister der Länder treffen sich ab heute Nachmittag in Bad Sassendorf zur Herbsttagung. Eines der wichtigsten Themen: die Ferkelkastration.

Wildschweinjagd
Afrikanische Schweinepest

Änderungen im Jagd- und Tiergesundheitsgesetz beschlossen (Update)

Der Agrar- und Ernährungsausschuss im Bundestag hat Änderungen im Jagd- und Tiergesundheitsgesetz befürwortet. Damit soll die ASP besser bekämpfbar werden.

Bodenmarkt

Bodenpreise: Bund will gegen Finanzinvestoren vorgehen

Weil Finanzinvestoren sich bei Agrarbetrieben im Osten einkaufen, umgehen sie das Vorkaufsrecht für Landwirte. Der Bund plant jetzt, dagegen vorzugehen.

CeresAward 2017
CeresAward 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr Gala-Ticket!

Am 18. Oktober steigt in Berlin das Finale des CeresAward. Dann wird der Landwirt des Jahres 2018 gekürt. Seien Sie live dabei und feiern sie mit!

Rinder auf trockener Weide

Wer bekommt Dürrehilfen? Das sind die Kriterien.

Die Unterstützung für existenzbedrohte Betriebe durch die Folgen der Dürre soll schnell kommen, beteuern die Länder. Das sind die Kriterien für die Dürrehilfe.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
GAP

Hogan: Einigung über EU-Agrarhaushalt bis März 2019 möglich

Beim Informellen Agrarrat auf Schloss Hof appellierte Agrarkommissar Phil Hogan an die Verhandlungsbereitschaft der Mitgliedstaaten.

Dürrehilfen: Polen zahlt schon aus

In Polen haben die ersten Landwirte ihre Dürrehilfe auf dem Konto. Knapp 233 Euro wurden maximal je Hektar ausbezahlt.

EU-Fahne mit Geld
Förderung

GAP nach 2020: Europäischer Rechnungshof fordert Kurskorrektur

Agrarkommissar Phil Hogan bekommt Rückenwind vom Europäischen Rechnungshof. Beim Thema Kappungsgrenzen der Direktzahlungen scheint Einigkeit zu herrschen.

Ferkel im Ferkelnest
Tierschutz

Ferkelkastration: Scheitert Fristverlängerung an SPD?

Die Unionsfraktionen wollen ein Gesetz für eine Fristverlängerung bei der Ferkelkastration im Bundestag einbringen. Sie braucht dazu die SPD, die zögert aber.

Bundesrat

Bundesrat: Alle Entscheidungen im Überblick

Auf der Tagesordnung des Bundesrates standen am 21. September gleich mehrere landwirtschaftliche Themen. Wir haben den Überblick.

Kuh auf vertrockneter Weide
Futterknappheit

Bundesrat gibt ökologische Vorrangflächen frei

Der Bundesrat gibt den Weg für die Nutzung von ökologischen Vorrangflächen aufgrund der Dürrefolgen frei. Die Verordnung wurde heute beschlossen.

Finanzen beim Getreideanbau

Bundesrat fordert steuerfreie Risikoausgleichsrücklage

Neben der Ferkelkastration war auch die Risikoausgleichsrücklage heute Thema im Bundesrat. In diesem Fall stimmte der Bundesrat dafür.

Josef Koch agrarheute Redakteur
Ferkelkastration

Kommentar: Todesstoß für Sauenhalter

agrarheute-Redakteur Josef Koch kommentiert die Entscheidung des Bundesrates. Letzte Hoffnungen für eine Fristverlängerung hängen jetzt an Union und SPD.

BBV, DBV Demo
Demo

Landwirte fordern eine Lösung beim Thema Ferkelkastration

Vor dem Bundesrat in Berlin demonstrieren aktuell Tierschützer und Landwirte. Der Bundesrat ringt heute um eine Lösung.

Trockenheit im Maisfeld
Folgen der Dürre

Dürre: Brandenburg fördert Futterzukauf bis 15.000 Euro

Eine Richtlinie vom 19. September ermöglicht es Landwirten in Brandenburg, Anträge für eine Förderung beim Futterzukauf zu stellen.

Aktuelles Heft Dezember 2018

Top Themen:
  • Bodenmarkt: Darum wird der Hektar teurer
  • Brennpunkt Ferkelkastration
  • Schutz gegen Stalleinsteiger
  • LED-Scheinwerfer nachrüsten
  • Agrarspiele im Test