Login
Bildergalerie

Aktionstag gegen Preisdumping: So protestieren die Bauern

In rund 100 Orten veranstalten die deutschen Bauern Aktionen, bei denen sie mit Bürgern am Frühstückstisch ins Gespräch kommen wollen. Unter dem Motto "Wir machen dein Frühstück. Aber dein Geld kommt nicht bei uns an.“ Impressionen vom bundesweiten Akti

EU-Parlament
0

Umweltausschuss gegen Wiederzulassung von Glyphosat

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat einen Entschließungsantrag angenommen. Die EU-Kommission wird aufgefordert, einen neuen Entwurf für eine Durchführungsverordnung zur Abstimmung mit den Mitgliedsstaaten vorzulegen.

Greening
0

Kabinett beschließt Änderungen beim Dauergrünland-Erhalt

Die Regelungen beim Dauergrünland waren bisher nicht eindeutig. Jetzt hat das Bundekabinett den Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Direktzahlungen-Durchführungsgesetzes beschlossen.

Verbraucheraufklärung
0

Landesweite Aktionen gegen 'Schleuderpreise' für Lebensmittel

Heute gibt es bundesweit Aktionen gegen "Schleuderpreise" für Lebensmittel. Der Deutsche Bauenverband (DBV) hat alle 18 Landesbauernverbände zur Teilnahme aufgerufen. Angekündigt sind Aktionen auf mehr als 100 Plätzen, unter anderem vor Supermärkten.

Beschwerde eingereicht:
0

Rewe klagt gegen Ministererlaubnis zur Edeka-Tengelmann-Fusion

Der Handelskonzern Rewe hat gegen die Ministererlaubnis für die Tengelmann-Übernahme durch Edeka Beschwerde beim Oberlandesgericht eingereicht. Der Vorsitzende der Monopolkommission ist zurückgetreten.

Düngerecht
0

Koalition weiter uneins bei der Hoftorbilanz

Bei der Neuregelung des Düngerechts gibt es nach wie vor keine Einigung zwischen den Koalitionsfraktionen. Insbesondere bei der Hoftorbilanz gibt es unterschiedliche Meinungen.

Entschließungsantrag
0

Risikoausgleichsrücklage: Bundesregierung bleibt skeptisch

In einem Entschließungsantrag fordert Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) unter anderem die steuerfreie Risikoausgleichsrücklage. Die Bundesregierung ist nach wie vor nicht überzeugt.

Verdacht auf Tierschutzverstöße
0

Ermittlungen gegen Sauenschlachter: Meyer kündigt 'Konsequenzen' an

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Ermittlungen gegen einen Schlachthof in Lengerich im Landkreis Emsland aufgenommen. Sollte sich der Verdacht bestätigen, kündigt Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer "Konsequenzen" an.

wendorff-henrik
Führungswechsel
0

Henrik Wendorff ist neuer Präsident des Bauernverbands in Brandenburg

Der Landesbauernverband Brandenburg hat einen neuen Präsidenten. Henrik Wendorff erhielt 89,62 Prozent der Stimmen. Auch die zwei Vizepräsidenten stehen fest.

Lebensmitteleinzelhandel
0

Gabriel gibt grünes Licht für Tengelmann-Übernahme durch Edeka

Edeka darf nun doch die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann übernehmen. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erlaubte den Deal am gestrigen Donnerstag. Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) kritisiert die Entscheidung.

Führungswechsel
0

Landvolk Niedersachsen: Hauptgeschäftsführer Jörn Dwehus hört auf

Der Hauptgeschäftsführer des Landvolk Niedersachsen, Jörn Dwehus, beendet zum Ende des Jahres seine Tätigkeit beim Landesbauernverband und wechselt in die Leitung der Uelzena Gruppe.

Abstimmungsverhalten
0

Landtagswahlen: So haben die Landwirte abgestimmt

Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt haben die politische Landschaft in Deutschland verändert. Dies machte sich auch im Abstimmungsverhalten der Landwirte bemerkbar.

Agrarausschuss
0

Experten: Novelle des Düngerechts geht in die richtige Richtung

Die von der Bundesregierung angestrebte Änderung des Düngerechts stößt unter Experten auf Zustimmung. Das wurde am Montag bei einer öffentlichen Sachverständigenanhörung im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestags deutlich.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
EU-Agrarrat
0

EU-Kommission macht Weg für freiwillige Milchmengensteuerung frei

Jetzt doch. Die Europäische Kommission will Milcherzeugerorganisationen, Branchenvereinigungen und Molkereien vorübergehend gestatten, Absprachen zur Steuerung von Milchproduktion und -absatz zu treffen.

EU-Agrarrat
0

EU-Agrarminister suchen nach Maßnahmen zur Marktregulierung

Die Krise auf dem Markt für Milch und Schweinefleisch ist das große Thema auf dem EU-Agrarrat am heutigen Montag in Brüssel.

Krisentreffen der Minister
0

Schmidt und Le Foll: Das steht im gemeinsamen Maßnahmenpaket

Deutschland und Frankreich suchen angesichts der schwierigen Lage auf wichtigen landwirtschaftlichen Märkten nach einer gemeinsamen europäischen Lösung. Die Agrarminster der beiden Länder haben nun ein Maßnahmepaket verabschiedet.

Marktkrise
0

Agrarminister der Union wollen Bürgschaftsprogramm für Landwirte

Die Minister der unionsgeführten Agrarressorts aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bayern haben sich mit Bundesminister Schmidt auf gemeinsame Positionen für die Herausforderungen in den nächsten Monaten verständigt.

Wiederzulassungsverfahren
0

Reaktionen auf die (Nicht-)Entscheidung beim Glyphosat

Die EU-Staaten haben sich vorerst nicht auf eine Neuzulassung des Wirkstoffs Glyphosat geeinigt. Die Vertagung ruft unterschiedliche Reaktionen hervor.

Olivenanbau in Griechenland
EuGH-Urteil
0

Griechische Bauern müssen 425 Millionen Euro zurückzahlen

Der griechische Staat muss von rund 800.000 Landwirten rechtswidrig geleistete Ausgleichszahlungen zurückfordern. Dies entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Kanister mit Pflanzenschutzmitteln
EU-Kommission
0

Glyphosat: Entscheidung über Wiederzulassung vertagt

Die Abstimmung über die Wiederzulassung des Herbizidwirkstoffs Glyphosat wird vertagt. Einige Mitgliedsstaaten, darunter Frankreich, hatten sich gegen eine Wiederzulassung ausgesprochen. Für den Vorschlag der EU-Kommission konnte keine Mehrheit erzielt werden.

Neuzulassung
0

Glyphosat: Mitgliedstaaten entscheiden diese Woche

Die EU-Kommission entscheidet in dieser Woche über die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat. Eine "Urinal-Untersuchung" der Heinrich-Böll-Stiftung sorgt währenddessen in Deutschland für neue Diskussionen.

Niedersachsen
0

Kabinett stimmt für Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände

In bereits sieben Bundesländern gibt es bereits ein Mitwirkungs- und Klagerecht für Tierschutzorganisationen. Jetzt will Niedersachsen anerkannten Tierschutzorganisationen erstmals ein Klagerecht bei Fragen des Tierschutzes einräumen.

Novelle
0

EEG 2016: Das steht im Gesetzentwurf

Heute ist ein erster Entwurf zur Neufassung des Erneuerbare-Energien- Gesetzes veröffentlicht worden. Lesen Sie hier, unter welchen Bedingungen für Strom aus EEG-Anlagen gezahlt wird.

Düngerecht
0

Kein zweites Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland

Die Europäische Kommission verlängert in der Auseinandersetzung mit der Bundesregierung um eine Verschärfung des Düngerechts die Schonfrist. Im Herbst 2013 hatte die Behörde ein Vertragsverletzungsverfahren wegen Nichteinhaltung der EU-Nitratrichtlinie eingeleitet.

Direktzahlungen
0

Bundesrat stimmt geodatenbasierter Antragstellung zu

Es wird ernst mit der Umstellung der EU-Agrarförderung auf eine geodatenbasierte Antragstellung. Der Bundesrat hat den Verordnungs- und Gesetzentwürfen zum Integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystem weitgehend zugestimmt.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft September 2019
agrarheute Magazin Cover
Top Themen:
  • Den Tierbesstand mit strikter Biosicherheit vor Seuchen schützen
  • Der Agrarfrauen-Stammtisch als Netzwerk
  • Agrarböden sind Klimaschützer
  • Die richtige Drohne für den Betrieb auswählen
  • Wie teuer ein Verzicht auf Glyphosat wird
  • Was ein Auslandsjahr wirklich bringt
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote