Login

Suche

Ergebnisse 1 - 25 von 172
Suche in:
Schlachtschweine hängen im Kühlraum einer Schlachterei

Das Branchengespräch Fleisch wird zum Krisentreffen

08.10.2020 | … der Einschränkung der Schlacht- und Zerlegekapazitäten am Vion-Schlachthof in Emstek, dem Produktionsstopp in Bochum …

Zerlegung von Schlachtkörpern

Mittelständische Schlachter fürchten um ihre Zukunft

06.10.2020 | … betonte DGB-Vertreterin Micha Klapp. … Die Vion Food Group will zum 1. Januar 2021 weitere 3.300 … fordern manipulationssichere Arbeitszeiterfassung … Vion übernimmt 3.300 Mitarbeiter mit Werksverträgen … …

Absatzstau bei Schweinen.

Schweinehalter in Not - ASP und Corona sind toxische Mischung

05.10.2020 | Schweinemäster und Ferkelerzeuger sind in Not. Der Grund: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Folgen von ASP.

Ferkel mit gelben Markierungen im Ohr berühren sich mit Ihren Schnauzen

Schweinepreise halten sich, Drama am Ferkelmarkt

16.09.2020 | … der deutsche Markt dicht.   … In den Niederlanden hat Vion den Schweinepreis diese Woche um 8 Cent auf 1,44 Euro …

Tierarzt und Landwirt kontrolieren den Schweinebestand in einem Schweinestall

ASP-Krise: Das sind die Folgen für den Schweinemarkt

14.09.2020 | … Brandenburg bestätigen die Abnahmen von Schweinen durch den VION-Schlachthof in Perleberg. Auch ein Sprecher von Tönnies …

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies

Tönnies: 20 neue Corona-Fälle und der Superspreader

24.07.2020 | … aufhalten. Lesen Sie auch unser Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Schweine

Fleischkrise: Schweinepreis wird gehalten – Fleischpreise stürzen ab

15.07.2020 | … aktuell eine Stabilisierung im Gange. Der niederländische Vion-Preis für die aktuelle Woche liegt ebenfalls bei 1,47 Euro/kg. Das ist genauso hoch wie letzte Woche. Laut Vion stehen die Verkäufe aller Schweinefleischteile …

geschlachtete Schwein hängen am Harken

Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck

13.07.2020 | … Ende. Das hat auch Konsequenzen für Landwirte. … Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

In den Ställen stauen sich die Schweine.

Schweinepreise: Schlimme Verluste für die Bauern

10.07.2020 | … jedoch weniger stark als in der Woche zuvor. Nachdem der Vion-Preis letzte Woche um 15 Cent pro Kilo Schlachtgewicht … gefallen war, waren es diese Woche 4 Cent. Der Vion-Preis liegt jetzt bei 1,47 Euro. Das ist der niedrigste …

Schlachtschweine

Schweinemarkt: Die Krise ist da – aber keine Lösung

07.07.2020 | … kam vom deutsch-niederländischen Schlachtunternehmen VION, berichtet die ISN. In den Niederlanden setzte man in …

Tierarzt und Landwirt bei der Tierkontrolle im Schweinestall

Überfüllte Ställe wegen Tönnies: Tierärzte fordern Krisengipfel

07.07.2020 | … entstehen . Lesen Sie auch unser Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies

Tönnies ist weiter dicht – Schweinehalter in Not

06.07.2020 | Tönnies bleibt bis 17. Juli dicht. Ein Öffnungskonzept wird heute beraten. Schweinehalter geraten immer mehr in Not.

Schweine

Schweinepreise: Vermarktung stockt – Hauspreise und Preisdruck

03.07.2020 | Wohin mit den Schweinen? Diese Frage wird für viele Schweinemäster immer drängender.

Tönnies-Schlachtunternehmen

Tönnies-Lockdown: Schweinehalter fordern Klarheit

01.07.2020 | … für Landwirte lesen Sie in unserem Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Mastbullen bei der Fütterung

Corona-Ausbruch bei Tönnies bremst auch bayerischen Fleischmarkt

29.06.2020 | … wichtiger Ausweichstandort sei für diese Betriebe jetzt der Vion-Schlachthof in Buchloe: Mit normalerweise 600 bis 700 … würden dort ohnehin die meisten Schlachtungen durchgeführt. Vion erklärte, zusätzliche Rinder „im Rahmen des Möglichen“ …

Tönnies-Firmenlogo-Beleuchtet

Nach Corona-Ausbruch: Tönnies und Westfleisch legen neue Strategie vor

29.06.2020 | Tönnies und Westfleisch legen jetzt eine Zukunftsstrategie vor, in der Standards für Mitarbeiter geregelt sind.

Schweine

Schweinepreise: ISN-Auktion findet keinen Preis – keine Käufer

26.06.2020 | Am Schweinemarkt wird die Lage immer kritischer.

Danisch Croen

Corona: Doch keine Infektionen bei Danish Crown

26.06.2020 | … seien negativ. Lesen Sie auch unser  Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Menschen mit Atemschutzmasken in chinesischem Supermarkt

Corona-Krise: China will Corona-Tests bei Agrarimporten

24.06.2020 | China will von Lebensmittel-Lieferanten eine Erklärung, dass ihre Ware frei von Corona ist. Viele Exporteure sind beunruhigt.

Mitarbeiter bei der Fleischzerlegung im Schlachthof

Nach Tönnies-Krise: Lidl und Kaufland verzichten auf Werkverträge

24.06.2020 | Nach der Corona-Krise beim Fleischkonzern Tönnies verzichten immer mehr Unternehmen der Fleischwirtschaft und des Einzelhandels auf Werkverträge.

Geflügel-Schlachtung

Corona-Ausbruch bei Wiesenhof in Oldenburg

24.06.2020 | … Lesen Sie dazu auch unser Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Das Schlachtunternehmen Tönnies stoppt aufgrund massenhafter Corona-Infektionen die Produktion in Rheda-Wiedenbrück.

Corona: Shutdown bei Tönnies - das kommt auf die Landwirte zu

23.06.2020 | … Osnabrück (EGO). Dort fielen alle Tests negativ aus. Laut Vion könne man die Kapazitäten von Tönnies nur schwer … zu erhöhen. Lesen Sie auch unser Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

Abgepacktes Fleisch im Sonderangebot

Nach Corona-Hotspot bei Tönnies sagt Klöckner: Fleisch ist zu billig

22.06.2020 | … zu nehmen. Lesen Sie auch unser  Top-Thema: Tönnies, Vion, Westfleisch: Corona setzt Schlachtbranche unter Druck …

westfleisch-logo

Fleischwirtschaft: West-Crown verzichtet auf Werkverträge

19.06.2020 | Die Westfleisch-Tochter West-Crown verzichtet künftig auf Werkverträge. Die Branche hat jedoch vor Arbeitskräfte-Mangel gewarnt.

Schweine

Schweinepreise: Stimmung kippt – Preise auch?

19.06.2020 | Die Betriebsschließung beim größten deutschen Schlachter Tönnies in Rehda bleibt nicht ohne Folgen für den Markt.