Login

Ackerfuchsschwanz

Rapsglanzkäfer
Resistenzmanagement

Pflanzenschutz: Alle wichtigen Schadschwellen auf einen Blick

Wie viele Rapsglanzkäfer, Blattläuse, Blattflecken oder Ackerfuchsschwanzpflanzen sind tolerierbar? Ein Schadschwellen-Check.

Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben
Zuckerrüben

Altverunkrautung in Rüben bis 5 Tage nach der Saat bekämpfen

Wenn die Mulchschicht nach dem Winter nicht komplett abgefroren ist, kommt man um Glyphosat nicht herum. Was ist wann zulässig?

Herbizideinsatz im Winterweizen
Wintergetreide

Saisonstart: Herbizide gegen Ackerfuchsschwanz und Windhalm

Sobald die Nachtfröste nachlassen, sollten Sie Ihr Wintergetreide prüfen. Welche Mittel gegen Ungräser gehen - und welche nicht.

Friedrich von Ludowig ist Ackerbauer in Lensahn
Serie Ackerbaustrategien

Reportage: Was tun, wenn Glyphosat verboten wird?

Resistenter Ackerfuchsschwanz - Friedrich von Ludowig hält mit Sommerungen und Bodenbearbeitung dagegen. Und auch mit Glyphosat.

Friedrich von Ludowig
Serie Ackerbaustrategien

Friedrich von Ludowig: Invensiver Ackerbau, aber langfristig gedacht

Keine Unkrautsamen im Boden aufbauen, weite Fruchtfolgen einhalten: So hält Friedrich von Ludowig seine Böden fruchtbar.

Ackerfuchsschwanz in Weizen
Unkrautbekämpfung

Wintergetreide jetzt auf Ackerfuchsschwanz kontrollieren

Vielfach konnte im Herbst nicht optimal behandelt werden. Schauen Sie daher jetzt aufmerksam auf Ihre Bestände und behandeln Sie.

Unkrautbekämpfung im Getreide im Frühjahr
Unkrautbekämpfung

Ackerfuchsschwanz und Windhalm: So können Sie im Frühjahr korrigieren

Wo im Herbst durch die Trockenheit nicht behandelt werden konnte, wird im Frühjahr einiges an Ungräsern sprießen. Unsere Tipps.

Herbizidbehandlung im Getreide
Getreideherbizide

Wintergetreide: Unkrautbekämpfung bei zunehmender Feuchtigkeit

Für diese Woche ist bundesweit der lang erwartete Regen angekündigt. Was ist jetzt bei der Unkrautbekämpfung zu beachten, wo sie noch aussteht?

Vorauflaufbehandlung auf bestelltem Acker
Unkrautbekämpfung

Wintergetreide: Das hilft gegen Ackerfuchsschwanz

Wenn die erste Getreidesaat im Boden ist und Wasser da ist, keimen auch Ungräser. Resistenzen sind der schlimmste Fall. Tipps, damit es gar nicht soweit kommt.

Ackerfuchsschwanz-Herbizidstrategie-Gräser

Ackerfuchsschwanz: Was Sie gegen das Schadgras tun können

Herbizidresistenzen und fehlende Wirkstoffe erschweren die Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz auch in Niedersachsen immer häufiger. Was Ackerbauern tun können.

Feldweg im Sommer
Feldrandhygiene

Wegränder: Chemie ist verboten und es drohen Bußgelder

Die Feldrandhygiene ist wichtig, um ein Einschleppen von Ungräsern zu verhindern. Chemie auf Wegrändern ist jedoch verboten und kann teuer werden.

Unkrautbekämpfung in Weizen
Unkrautbekämpfung

Herbizideinsatz bei Frost noch schieben

Beim derzeitigen Frost sollte der Einsatz von Herbiziden noch geschoben werden. Kulturen wie Unkräuter stehen aber in den Startlöchern. Hier unsere Tipps.

Herbizidresistenz

Unkräuter: So beugen Praktiker Resistenzen vor

Immer mehr Ungräser und Unkräuter sind resistent gegen Herbizide. Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit Resistenzen umzugehen. So beugen Praktiker vor.

Herbizid-Herbizidspritzung-Mais
Herbizidmanagement

Was Sie gegen Herbizidresistenzen tun sollten

Eine rechtzeitige Unkrautbekämpfung entscheidet in diesem Frühjahr, ob sich Herbizidresistenzen ausdehnen können oder nicht. Lesen Sie hier, was zu tun ist.

Ackerfuchsschwanz im Raps
Rapsherbizide

Winterraps: Propyzamid gegen resistenten Ackerfuchsschwanz

Bei pflugloser Bodenbearbeitung, Resistenzen und Starkbesatz ist Ackerfuchsschwanz im Spätherbst besonders im Blick zu behalten. Welche Mittel im Raps wirken.

Herbizideinsatz in Winterweizen
Getreideherbizide

Ungräser im Wintergetreide: Rechtzeitig handeln

Das Wintergetreide ist im Boden. Jetzt geht es um Ackerfuchsschwanz und Windhalm und darum, Resistenzen zu vermeiden. Welche Mittel Sie wählen können.

Video-Ratgeber

Strategien gegen Ackerfuchsschwanz im Getreide

Die Auswahl an Pflanzenschutzmittel gegen Ackerfuchsschwanz im Getreide ist sehr begrenzt. Welche Strategien es gegen das Unkraut gibt, zeigt dieses Video.

Herbizideinsatz

Diese Herbizide helfen bei Ackerfuchsschwanz im Getreide

Die Mittelauswahl gegen Ackerfuchsschwanz und Windhalm im Getreide ist sehr begrenzt. Welche Strategien es gegen den Ackerfuchsschwanz gibt, lesen Sie hier.

Allgemeines

Ratgeber: So bekämpfen Sie den Ackerfuchsschwanz

Um dem Ackerfuchsschwanz Herr zu werden und auch in der Folgefrucht keine Probleme mit dem Ungras zu bekommen, sollte Folgendes bei der Stoppel- und Bodenbearbeitung beachtet werden:

Getreide

Ratgeber: Herbizideinsatz bei Ungräsern im Frühjahr

Bei der Auswahl der geeigneten Herbizidstrategie im Frühjahr gilt es einiges zu beachten. Wie man
Trespe, Windhalm und Weidelgras optimal beikommt, lesen Sie in unserem Ratgeber zum Herbizideinsatz.

Sonderthemen

Ungrasdruck möglichst niedrig halten

Die Entwicklung und Verbreitung herbizidresistenter Unkrautpopulationen stellt in Deutschland ein stetig zunehmendes Problem dar. Lesen Sie nachfolgend, welche Lösungen möglich sind.

Allgemeines

Nährstoffversorgung und Unkrautbekämpfung im Blick

Getreide nach Getreide bedarf bei der Nährstoffversorungs besonderer Aufmerksamkeit. Im Raps ist es Zeit für die Unkrautbekämpfung. Im Vegetationsreport erfahren Sie, was jetzt wichtig ist.

Getreide

Aussaat der Wintergerste noch bis Mitte Oktober möglich

Die Aussaat der Wintergerste hängt von der Zahl der verbleibenden Vegetationstage ab. Bis 10. Oktober kann das Getreide noch ausgesät werden.