Login

Afrika

Kooperation
Kooperation

Bauern arbeiten weltweit zusammen

Eine Kooperation will afrikanische und asiatische Bauernverbände stärken und unterstützen.

Traktor auf dem Acker
Flächenfraß

TV-Tipp: Landgrabbing - Die Gier nach Land

Eine Doku auf Arte dreht sich um das Thema Ackerland und den Kampf um die begehrten Flächen. Landgrabbing werde auch in Europa zum Problem kleiner Betriebe.

Burkina Faso Milchmarkt
Milchexport

Richten Europas Milchexporte Schaden in Afrika an?

Landwirt Johannes Pfaller reist durch Burkina Faso und bringt die Stimmungen mit nach Augsburg.

Weizen auf dem Feld
Weizenexport

TV-Tipp: Der Wahnsinn mit dem Weizen

Eine TV-Dokumentation beschäftigt sich heute mit den Folgen der Agrarpolitik. Der billige europäische Weizen würde laut ZDF den afrikanischen Markt zerstören.

aheu Magazin
Printmagazin

agrarheute-Magazin: Das lesen Sie in der Märzausgabe

Afrikanische Schweinepest in deutschen Ställen! Im neuen agrarheute-Magazin spielen wir den Ernstfall durch. Diese spannenden Themen erwarten Sie im März.

Angola_1
Ausland

Angola: Auf der Jagd nach dem grünen Gold

Angola war einst größter Agrarproduzent Afrikas – heute muss ein Großteil der Lebensmittel importiert werden. Nun soll Angola das zweite Brasilien werden.

Rissiger Boden durch Dürre
Afrika

Bauernkrieg in Nigeria: Dürre und Ressourcenmangel führen zu Gewalt

In Nigeria führt anhaltende Trockenheit zu kriegsähnlichen Zuständen zwischen Ackerbauern und Viehzüchtern. Beim letzten Übergriff gab es mindestens 30 Tote.

Longhorns Südafrika
Südafrika

Kühe gegen Malaria

Ein Duftstoff, der Kühe wie Menschen riechen lässt, soll das Erkrankungsrisiko von Malaria minimieren.

Getreidelagerung  am Kilimandscharo
Rundschau Tansania

Getreidelagerung am Kilimandscharo

Wie zwei Bischöfe in Zusammenarbeit mit der deutschen Bundeslehranstalt Burg Warberg die Landwirtschaft in Tansania modernisieren wollen.

Unternehmer Aliko Dangote
Agrarinvestition

Nigerianer investiert 4,6 Mrd. US-Dollar in heimische Landwirtschaft

Aliko Dangote ist Unternehmer, Multi-Milliardär und der reichste Mann Afrikas. Nun fördert er die Landwirtschaft in seinem Heimatland mit 4,6 Mrd. Dollar.

Viehhirte in Afrika
Dürre in Kenia

Farmer getötet: 379 Viehhirten festgenommen

Nach dem Mord an einem britischen Farmer in Kenia wurden 379 Viehhirten verhaftet. Es sei bereits die siebte private Ranch, in die Hirten kürzlich eingedrunden sind.

Maschinenring
Entwicklungshilfe

Maschinenring - ein internationales Modell

Neuburg an der Donau - In Entwicklungsländern wie zum Beispiel Indien oder Afrika ist die Landwirtschaft der wichtigste Antrieb für die Entwicklung.

Scheckübergabe
ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche 2017

25.406 Euro für Schulkantinenprojekt der Deutschen Welthungerhilfe

Berlin - „Guten Morgen, Berlin! Der ErlebnisBauernhof zum Frühstück“ auf der Grünen Woche unterstützt ein Projekt der Deutschen Welthungerhilfe.

Ackebau in Äthiopien
Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Hilfe für Kleinbauern

Berlin - Mit dem Globalvorhaben "Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft" hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit Stand vom 28. September 2016 bisher 217.386 Kleinbauern in Entwicklungsländern erreicht.

Kein Bild vorhanden
News

AGCO Africa Summit 2015

Beim AGCO Africa Summit ging es dieses Jahr um Fortschritte in Afrikas Landwirtschaft, die maßgeblich durch den privaten Sektor initiiert wurden. Dazu gehört eine Trainings- und Modellfarm in Sambia, die im Mai 2015 eröffnet werden soll.

Kein Bild vorhanden
News

Traktor-Spende für Kenia

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Deutschen Welthungerhilfe spendete Case IH zwei Traktoren für kleinbäuerliche Betriebe in Kenia.

Geflügel

Ukraine will Geflügelexport deutlich steigern

Die Ukrainischen Geflügelerzeuger machen sich Hoffnungen auf zukünftig bessere Exportgeschäfte in die Europäische Union. Die Branche würde die Geflügel-Ausfuhren in die EU gerne verfünffachen.

Wirtschaft

Konferenz zur Welternährung: 'Agrarromantik fehl am Platz'

Berlin - Wie können neun Milliarden Menschen ernährt werden? Die Welternährungskonferenz von Grain Club und F.A.Z.-Forum suchte Antworten. Der Schlüssel ist eine moderne Landwirtschaft.

Zuckerrüben

Nordzucker will in Rohrzuckerproduktion einsteigen

Die Nordzucker AG strebt den Einstieg in die Rohrzuckerproduktion an und plant dafür den Bau einer Fabrik in Sambia. Die AbL befürchtet dadurch mehr Druck auf die Rübenpreise.

Schwein

"Litauen ist nicht so weit weg!"

Ende Januar wurde in Litauen an der Grenze zu Weißrussland bei verendeten Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt. Höchste Aufmerksamkeit ist geboten.

Geflügel

Geflügel: Deutscher Export nach Afrika gering

Stuttgart - Die Exporte von Geflügelfleisch nach Afrika rückten zuletzt medial in den Focus. Über Umfang der Lieferungen hat die MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) aktuelle Zahlen und Daten zusammengestellt.

Wirtschaft

Syngenta expandiert in Afrika

Basel - Der Agrarchemiekonzern Syngenta kauft zu: Mit der Übernahme von zwei führenden Saatgutproduzenten sichert sich die Basler Firma eine starke Position in Afrikas Agrarmarkt.

Wirtschaft

Agrarindustrie trifft sich zum Afrika-Gipfel

Berlin - Das Wettrennen um Afrikas Landwirtschaft hat längst begonnen. Die großen Agrarkonzerne trafen sich jetzt zum ACGO Afrika-Gipfel, um ihre Zukunft auf dem Kontinent zu diskutieren.

Spezielles

Landtechnikhandel: 'Weg vom Verkauf hin zum Dienstleister'

Würzburg - Auf den diesjährigen landtechnischen Unternehmertagen trafen sich die Branchengrößen der Landtechnik und diskutierten zur Entwicklung des globalen Markts.

Politik international

Ilse Aigner trifft Kofi Annan

Berlin - Die Landwirtschaft ist in Entwicklungsländern einer der wichtigsten Arbeitgeber. Bundesministerin Ilse Aigner sprach gestern in Berlin mit Friedensnobelpreisträger Kofi Annan über das Thema.