Login

Agrarpolitik

Sitzung im EU-Agrarministerrat

Agrarpolitik beschäftigt sich mit den Verhältnissen in der Land- und Forstwirtschaft und beeinflusst diese. Ziel der Agrarpolitik ist, qualitativ hochwertige Nahrungsmittel für die Bevölkerung bereit zu stellen, den in der Landwirtschaft beschäftigten Personen ihr Einkommen zu sichern, und den Agrarmarkt zu stabilisieren. Felder der Agrarpolitik sind die Agrarpreispolitik, die Agrarstrukturpolitik, die Agrarumweltpolitik und die Agrarsozialpolitik.

Bauerntag-2019_smb
Wandel braucht Verlässlichkeit

Bereit für weitere Veränderung

Grundsatzrede von Joachim Rukwied auf dem Deutschen Bauerntag.

DSC04804
Podiumsdiskussion

Verlasst euch nicht auf die Politik

Staatsminister Aiwanger will den Bauern keine unrealistischen Hoffnungen machen.

imago79417991h (1)
Gerichtsentscheid

Kükentöten - Urteil heizt Systemwettstreit an

Sobald es eine praxisreife Alternative gibt, dürfen männliche Küken in Brütereien nicht mehr nach dem Schlüpfen getötet werden.

Gülle
Düngeverordnung

Details zum neuen Düngerecht

Nachdem sich die Bundesministerien für Umwelt- und Landwirtschaft geeinigt haben, ist jetzt die EU-Kommission am Zug.

Tiertransport
Tierschutz

Bundesrat fordert mehr Tierschutz bei langen Transporten

In die EU-Veterinärbescheinigungen mit Drittländern sollen die europäischen Tierschutzanforderungen aufgenommen werden.

Mastschweine
Gesetzgebung

Verbot von Vollspaltenböden in Österreich?

Die im April des Jahres vom „Verein gegen Tierfabriken“ (VGT) gestartete Kampagne für ein Verbot von Vollspaltenböden wirkt.

Naturschutzfläche

Jetzt geht es um die Details

Volksbegehren: In letzter Minute vorgelegte Anträge sorgen für Ärger

imago82347437h
Verschärfung der Düngeverordnung

Es herrscht weitgehend Einigkeit

Ein Eckpunktepapier zeigt, wohin die Reise gehen soll.

on_Kaniber-Ufr_B2_LF
Rette die Bauern

Stiller Protest statt Krawall

Landwirtschaftsministerin Kaniber bei Regionalkonferenz in Unterfranken

Kaddl Kastl
Die besten Bildergalerien vom Mai

Agrarfrauen-Selfies, Steyr-Center abgebrannt, neue EU-Agrarpolitiker

Selfies der Agrarfrauen-Facebookgruppe, Brand im Steyr Center, die neuen EU-Agrarpolitiker - die bestgeklickten Galerien vom Mai.

Maria Patek
Übergangsregierung Österreich

Neue Landwirtschaftsministerin in Österreich

Maria Patek wird die neue Landwirtschaftsministerin Österreichs. Alles zum Hintergrund der neuen Ressortleiterin.

Muttersau
Verordnungen

Änderung der Nutztierhaltungsverordnung

Länder und Verbände konnten sich zu den geplanten Änderungen äußern.

Trump
Internationale Agrarpolitik

USA: Mehr Geld für die Bauern

Trump stellt zusätzlich bis zu 16 Milliarden Dollar bereit.

Europawahl
Parteien

Europawahl - die Machtbasis ist verschoben

Deutschland schickt 96 Abgeordnete nach Brüssel. Bei den Agrarpolitikern zeigt sich Stabilität.

Europawahl Symbolbild
Personalien

Europawahl: Das sind die gewählten EU-Agrarpolitiker

Das sind die EU-Agrarpolitiker, die den Sprung in das Europaparlament geschafft haben.

Grünland Düngung
Düngeverordnung

Rote Gebiete: Absenkung um 20 Prozent pro Betrieb diskutiert

Brüssel fordert wirkungsgleiche Maßnahmen in den mit Nitrat belasteten Gebieten. Der Bund denkt über Möglichkeiten nach.

Naturschutz
Bundestag

Naturschützer und Staat zu eng?

Die FDP kritisiert eine zunehmende Verflechtung von Staat und Naturschutzorganisationen.

Gülleausbringung
Düngerecht
0

Düngeverordnung: Bund-Länder-Kompromiss soll im Juni feststehen

In der Bund-Länder-Runde diesen Mittwoch gab es keine Einigung zum Düngerecht. Ein Kompromiss ist in aber in Sicht.

Agrarpolitisches-Fachgespräch
Strategie

Agrarpolitik reformieren, aber wie?

Fachgespräch der Landesvereinigung für ökologischen Landbau Bayern.

Hausbau
Angebot an Bauland

Steuervorteile für Bauland

Die Baulandkommission im Bundesinnenmnisterium will Landwirte durch Steuervorteile zum Baulandverkauf bewegen.

Photo Credit - IISD, Diego Noguera - DSC_0781-2
Bericht

Ein Massensterben der Arten

Am Montag hat der Weltbiodiversitätsrat einen besorgniserregenden Bericht zur Entwicklung der globalen Artenvielfalt vorgelegt.

Wolf
Krisenmanagement

Diskussionen um Wolf gehen weiter

Nur langsame Anpassung des Wolfsmanagements an heutige Realität

Wolfsrudel
Wolfsmanagement

Bundesrat vertagt Beratungen über Wolf und Düngeverordnung

Der Bundesrat verzichtet vorerst auf eine Positionierung zu den strittigen Themen. Auf dieses Datum sind die Gespräche verschoben.

duerre
Trockenheit

Ein heißes Thema für die Politik

Scheinbar hat man auf Bundesebene ziemlich Angst vor einer neuen Dürre.

Gitta Connemann
Agrarlobby

NABU-Kritik: Connemann nimmt Agrarpolitiker der Union in Schutz

Die Kritik des Naturschutzbundes (NABU) an Unionsagrarpolitiker ist zu einseitig. Auch der NABU nimmt Einfluss in Berlin.