Login

Agrarpolitik

Agrarpolitik beschäftigt sich mit den Verhältnissen in der Land- und Forstwirtschaft und beeinflusst diese. Ziel der Agrarpolitik ist, qualitativ hochwertige Nahrungsmittel für die Bevölkerung bereit zu stellen, den in der Landwirtschaft beschäftigten Personen ihr Einkommen zu sichern, und den Agrarmarkt zu stabilisieren. Felder der Agrarpolitik sind die Agrarpreispolitik, die Agrarstrukturpolitik, die Agrarumweltpolitik und die Agrarsozialpolitik.

Anschober_B
Kampagne

Anschober will Rückenwind nutzen

Oberösterreichs Umweltlandesrat Anschober will auf der bayerischen Welle mitreiten und im eigenen Land Entwicklungen anstoßen.

bf_2018_t_01753
Biofach

Starkes Biowachstum hält weiter an

„Bio ist in Österreich eine Erfolgsstory.“ Das sagte Gertraud Grabmann, Obfrau von Bio Austria.

Klöckner_Biofach_2019_smb
Messe

Biofach - nicht drohen, sondern Wege finden

Bei der Eröffnung der Biofach in Nürnberg spielte am Mittwoch das Volksbegehren zum Artenschutz eine wichtige Rolle.

Matthias Miersch
Koalitionsstreit

SPD-Fraktionsvize droht mit Blockade von Agrargesetzen

Die SPD-Fraktion will Ministerin Klöckner zum "Paradigmenwechsel" in der Agrarpolitik zwingen. Andernfalls drohe eine Blockade.

Demo
Kommentar zur Grünen Woche

Werden die alten Gräben kleiner?

In Berlin trafen sich Befürworter und Gegner der aktuellen Agrarpolitik - und dabei gab es nicht nur Konfrontation.

DSC_5426
Grüne Woche

Ein Bekenntnis zu Europa

Auf der Grünen Woche ging es vor allem um die EU und die Veränderungen, die 2019 bringen wird.

Julia Kloeckner IGW VDAJ
Agrarpolitik

Klöckner fordert sachlichere Debattenkultur

Eine sachlichere Debattenkultur bei Themen der Land- und Ernährungswirtschaft fordert Agrarministerin Julia Klöckner.

BÖLW PK
Grüne Woche

BÖLW: Landwirtschaft ökologisch umbauen

Der Biodachverband BÖLW fordert einen Umbau der Land- und Ernährungswirtschaft nach ökologischen Maßstäben und Grundsätzen.

Wir haben es satt-Aktion
Öffentlichkeitsarbeit

Kommunikationsexperte kritisiert aggressive Agrarwende-Kampagnen

Die Agrarwende-Kampagnen werden zunehmend aggressiver und unsachlicher. Das beobachtet ein Kommunikationsexperte.

unübersichtliche Kreuzung
Kommentar

Klare Wege zur neuen GAP?

Europa ist bedroht - und zwar von einer weit verbreiteten Wurstigkeit, wenn es darum geht, sich auf gemeinsame Projekte zu einigen.

Elisabeth Köstinger
Aus der EU-Politik

Durchbruch im Kampf gegen unfaire Handelspraktiken

Einigung in Trilogverhandlungen - mehr Schutz für kleine Erzeuger

Georg Mayerhofer, Michaela Kaniber und Alois Penninger
Hofheld-Blog der Woche

Grainau: Junglandwirte treffen Landwirtschaftsministerin

Bei der Junglandwirtetagung in Grainau tauschten sich die Teilnehmer mit Michaela Kaniber aus. Hofheld-Gastbloggerin Katrin Fischer berichtet im Blog der Woche.

LK-Wahl-Quehenberg_B
Personalwechsel

Hofübergabe und klare Botschaften

Hofübergabe an der Salzburger Landwirtschaftskammer: Bei der Vollversammlung Anfang Dezember wurde mit mehr als 90 % der Stimmen Rupert Quehenberger gewählt.

Europäischen Sterne
Finanzplanung

Streit um EU-Haushalt: Zeitplan wird nicht eingehalten

Ohne eine Einigung beim Haushaltsplan herrscht Unklarheit über die Mittelausstattung für die GAP. Rukwied fordert eine Entscheidung vor der Europawahl.

Bereichsleiter Niederbayern
Personalie

Landwirtschaft wieder dauerhaft an den Regierungen

An den sieben Bezirksregierungen im Freistaat gibt es zwei neue Bereichsleiterinnen und fünf neue Bereichsleiter für Landwirtschaft und Ernährung .

Netzausbau

TV-Tipp: Netzausbau auf dem Land bei 'Hart aber Fair'

Die digitale Infrastruktur im ländlichen Raum geht schleppend voran. In der Polittalk-Sendung Hart aber Fair geht es heute Abend um den lückenhaften Netzausbau.

imago55956557h
Hintergründe

Volksbegehren gegen Artensterben

"Retten die Bienen"-Untersütutzer fordern strenge Auflagen für Landwirte

Christina Schulze Föcking vor einem Traktor
Untersuchungsausschuss

Ex-Agrarministerin Schulze Föcking spricht über Hacker-Affäre

Es sei ein Alptraum gewesen. Vor dem Untersuchungsausschuss zur sogenannten Hacker-Affäre erklärt Ex-Agrarministerin Schulze Föcking die Situation von damals.

Julia Klöckner
Außenwirtschaftsstrategie

Klöckner: Agrarhandel nach klaren und fairen Regeln

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich für einen Ausbau des internationalen Agrarhandels nach klaren und fairen Regeln ausgesprochen.

Leopold Herz
Landtag

Vorsitz im Agrarausschuss geht an Freie Wähler

Am Dienstag hat der Landtag die Anzahl und Zuschnitte seiner ständigen Ausschüsse festgelegt.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
Brüssel

Agrarministerrat: Das Wichtigste im Überblick

Julia Klöckner nutzte den Agrarrat in Brüssel, um sich für ergebnisorientierte Umweltmaßnahmen auszusprechen. Hier sind die wichtigsten Themen im Überblick.

Flaffe Bayern im Wind
Bayern-Wahl

Bayern: Koalition bekennt sich zum Familienbetrieb

CSU und Freie Wähler bekennen sich mit ihrem Koalitionsvertrag zum landwirtschaftlichen Familienbetrieb. Wir haben das Wichtigste zusammengefasst.

Koalitionsvertrag Bayern
Koalition

Was Bayerns neue Regierung will

Nachhaltiger, moderner und ökologischer soll Bayern bis 2023 werden. Darin sind sich CSU und Freie Wähler einig.

Acker mit Traktor in Italien
Geburtenrückgang

Italien: Kinderreiche Familien sollen Ackerland erhalten

Um die Geburtenrate anzukurbeln, will die italienische Regierung kinderreiche Familien belohnen. Für das dritte Kind soll es Ackerfläche geben.

Michaela Kaniber
Landesregierung

Koalitionsvereinbarungen - Agrarministerium bleibt in CSU-Hand

Das war am Sonntag aus Teilnehmerkreisen einer gemeinsamen Sitzung des CSU-Parteivorstands und der Landtagsfraktion zu erfahren.