Login

Ammoniak

Smog über Großstadt
Neue Studie
0

Feinstaub: gesundheitsschädigend, aber zu wenig erforscht

Eine neue Studie warnt vor erheblichen Gesundheitsschäden infolge von Feinstaub. agrarheute war bei der Pressekonferenz dabei.

Kuh-Toilette-CowToilet
Produktneuheit

Ammoniakproblem dank Kuh-Toilette im Griff

Das Unternehmen Hanskamp hat eine Toilette für Kühe entwickelt. Das System soll die Ammoniakemissionen im Stall senken.

Öffenes Güllelager
Feinstaub aus Ammoniak

Feinstaub: Max-Planck-Institut widerspricht Bauernverband

Das Max-Planck-Institut verteidigt die Aussagen der kürzlich verbreiteten Studie zu Feinstaub aus Ammoniakemissionen.

Traktor mit Güllefass auf Straße
Feinstaub

Lungenspezialisten kritisieren Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte

Die Debatte um Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte schlägt hohe Wellen. Lungenspezialisten kritisieren jedoch die Studien.

Güllefass auf Feld
Umwelt

Feinstaub: Tierhaltung im Fokus

Ammoniak aus der Tierhaltung soll einer der Hauptverursacher für Feinstaub-Belastung sein. Doch es gibt Zweifel an der Studie.

Gülle-fahren-kb-schleppschuh
Feinstaub

Aufreger Feinstaub: Jetzt rückt die Landwirtschaft in den Fokus

Eine Studie, wonach Ammoniak aus der Tierhaltung einer der Hauptverursacher von Feinstaub sei, wird im Netz intensiv diskutiert.

Kristalle-Katalysator
Forschung

Katalysator soll Stickstoff aus der Luft nutzen

Forscher arbeiten daran, Stickstoff aus der Luft energiesparender nutzbar zu machen. Das System ist an das Enzymgerüst von Knöllchenbakterien angelehnt.

lpx-Gülle-Gärreste-Transport
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: CeresAward, Einstiegsgehälter, Gülle-Importe

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Güllegrube auf Betrieb
Gülleaufbereitung

Neues System reduziert den Ammoniak-Gehalt in der Gülle

Ein neues Wärmeverfahren will den Ammoniakgehalt in der Gülle um bis zu 90 Prozent reduzieren und dadurch Landwirtschaft nachhaltiger machen.

Gülleloser Schweinestall von Schauer
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Schauer: Stall ohne Gülle

Mit dem „güllelosen Schweinestall“ von Schauer können Landwirte die Methan- und Ammoniakemissionen in der Schweinemast verringern.

Mastschweine
Tierhaltung

Die Ammoniakhochburgen in Deutschland

Der Landkreis Vechta ist die am stärksten durch Ammoniakemissionen belastete Region in Deutschland. Bayerische Standorte erscheinen im Spitzen-Ranking nicht.

Verordnung

Bundestag stimmt starker Reduzierung von Ammoniakemissionen zu

Der Bundestag verabschiedete am vergangenen Donnerstag eine Verordnung zur deutlichen Reduktion von Ammoniakemissionen.

Düngerstreuer auf Acker
Düngeverordnung

Stabilisierte Stickstoffdünger vermeiden Verluste

Mit der neuen Düngeverordnung wird es noch wichtiger, Stickstoffdünger effizient einzusetzen: Also Verluste vermeiden und damit auch Kosten sparen.

Kuhstall
Ammoniakemissionen

Gülleansäuerung im Stall – Künftig auch in Bayern?

Freising - Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft untersucht in einem neuen Projekt, ob sich eine Gülleansäuerung im Stall in Bayern umsetzen lässt.

Mastschweine in der Bucht
Deutscher Bauernverband

EU-Vorgaben zur Luftreinhaltung sind riesige Herausforderu

Berlin - Der DBV befürchtet, dass durch die neuen europäischen Vorgaben zur Luftreinhaltung auf die Tierhalter in Deutschland enorme Herausforderungen zukommen.

Gülledüngung
Umwelt

Deutschland muss Ammoniakemissionen um 29% reduzieren

Straßburg - Mit einer deutlichen Mehrheit stimmte vergangene Wocje das Europäische Parlament dem Kompromiss über die Reinhaltung der Luft zu.

Gülle in Güllegrube
Ammoniak-Emissionen

EU-Parlament winkt NEC-Richtlinie durch

Mit einer deutlichen Mehrheit stimmte das EU-Parlament dem Entwurf zur Verminderung von Emissionen zu. Deutschland muss den Ammoniakausstoß um 29 % reduzieren.

Ammoniak-Sensor von Dräger
Innovation Award

EuroTier 2016: Besseres Stallklima durch Ammoniak-Sensor

Der Innovation Award wird auf der EuroTier für Neuheiten verliehen. Unter den Preisträgern: Der Ammoniak-Sensor Polytron C300 von Dräger.

Film-Tipp

Gefährliche Güllegase: Hier lauern Gefahren

Sobald Gülle bewegt wird, können lebensgefährliche Gase freigesetzt werden. Dieser Film zeigt die Risiken beim Umgang mit Gülle.

Düngen

Gülle einarbeiten: Das sollten Landwirte jetzt beachten

Um Ammoniakverluste zu vermeiden, sollten Landwirte organische oder organisch-mineralische Düngemittel in einem kleinen Zeitfenster einarbeiten.

Schweinestall
DLG Test

Stallbeleuchtung: Diese 2 LED-Leuchten sind Ammoniakbeständig

LED-Leuchten im Stall: Sie sollen Strom und Geld sparen. Um festzustellen, wie beständig diese Leuchten gegen Ammoniak und Hochdruckreiniger sind, nahm die DLG zwei unterschiedliche LED-Leuchten unter die Lupe. Die Testergebnisse im Überblick.

Bildergalerie

Reinigung der Abluft im Schweinestall: Das sollten Sie beachten

Durch eine richtige Reinigung der Abluft im Schweinestall können Sie in Ihrem Betrieb viele Kosten sparen.

Ammoniakreduktion

NEC-Richtlinie: Minister einigen sich auf dieses Reduktionsziel

In Brüssel haben sich gestern die Umweltminister der Euopäischen Union auf ein Minderungsziel für Ammoniak in Deutschland bis 2030 verständigt.

Milchvieh

Fütterungskonzept muss stimmen

Klimarelevanten Ammoniak-Emissionen kann man durch eine proteinreduzierte Fütterung der Kühe senken. Welche Bedeutung Maßnahmen zur Reduzierung der Ammoniak-Freisetzung für einen Bauantrag haben, lesen Sie in der LAND & Forst Ausgabe 51.

Umweltministerrat

Fällt Ammoniaksenkung doch geringer aus?

So wie es aussieht beschließt der Umweltministerrat, der heute in Brüssel tagt, nun doch eine geringere Ammoniaksenkung, als bisher gedacht. Für Deutschland würde dies eine Verringerung um 30% bedeuten.