Login

Angela Merkel

Merkel
Klimaschutz

Mehr Wälder gegen den Klimawandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert von Land- und Forstwirtschaft mehr Aufforstung und eine höhere Speicherung von Kohlendioxid.

Julia Klöckner
Regierungsbildung

Julia Klöckner ist neue Landwirtschaftsministerin

Dass das Agrarministerium an die CDU geht, war bereits in den Koaltionsverhandlungen vereinbart worden. Gestern hat Angela Merkel nun den Namen bekanntgegeben.

Angela Merkel
Alleingang

Merkel rügt Schmidt nach Alleingang bei Glyphosat

Die Kanzlerin distanziert sich vom Agrarminister und sendet ein deutliches Signal an die SPD. Der CSU-Mann bleibt aber im Amt.

Merkel am Rednerpult
Entscheidung

Glyphosat - Im Strudel der großen Politik

Wenn die normalen Regeln der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln weiter gelten, müsste die Kommission Ende November Glyphosat für weitere fünf Jahre zulassen.

Martin Schulz und Angela Merkel
Offener Brief

Kanzlerduell im TV: Verbände forden Landwirtschaft als Thema

Vor dem Kanzlerduell am Sonntag, schreiben 36 Organisationen und Personen einen offenen Brief an die Moderatoren der Sendung.

Sepp Kellerer
Lieber Leser

Eine wichtige Säule Europas

München - Eines muss vorweg noch einmal ganz klargestellt werden: Die Landwirtschaft ist eine tragende Säule des gemeinsamen Europa.

Rukwied und Merkel
Deutscher Bauerntag

Bundeskanzlerin Merkel auf Bauerntag

Berlin - In ihrer Rede beim Bauerntag betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie wichtig es sei, dass die Gesellschaft die Landwirtschaft achte.

Angela Merkel
Agrarpolitik

Merkel warnt vor Pauschalurteilen über Landwirte

Bundeskanzlerin Angela Merkel wir am 28. Juni auf dem Bauerntag in Berlin sprechen. Im Vorfeld warnt sie davor, Landwirte pauschal zu verurteilen.

Politik national

Hans-Peter Friedrich tritt zurück

Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich legt sein Amt nieder. Kurz nach Friedrichs Statement trat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Hauptstadtpresse und nahm sein Rücktrittsgesuch an.

Politik national

'Betriebe nicht in gute und schlechte einteilen'

Berlin - Was haben die Parteien nach der Bundestagswahl im Agrarbereich vor? Um das zu erfahren, haben wir einen Agrarcheck erstellt. Heute steht die CDU/CSU Rede und Antwort.

Politik national

Deutscher Bauerntag kündigt sich an

Der Deutsche Bauerntag wird dieses Jahr am 26. und 27. Juni 2013 in Berlin stattfinden. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Agrarministerin Ilse Aigner haben ihr Kommen zugesagt.

Umwelt

Studie belegt Bedeutung wilder Bestäuber

Lüneburg/Göttingen - Eine ertragreiche Landwirtschaft braucht Artenvielfalt. Das geht aus einer Studie hervor. Demnach sei der Blütenbesuch von Wildbestäubern doppelt so effektiv wie der von Honigbienen.

Politik EU

EU-Budgetverhandlungen gehen in die Schlussphase

Brüssel - Heute verhandeln die EU-Staats- und Regierungschefs weiter über den Finanzrahmen von 2014 bis 2020. EU-Bauernverbände haben indes eine Erklärung zum Agrarhaushalt verabschiedet.

Politik national

Der Durchschnittsminister: Dr. jur., 51, Wessi

Berlin - Natürlich gibt es in der neuen schwarz-gelben Bundesregierung keinen Durchschnittsminister. Aber wenn, dann sähe er ungefähr so aus: Mann, Jurist, Doktortitel, verheiratet, 51 Jahre alt und zwei Kinder. Und geboren im Westen der Republik.

Politik national

Zeichen stehen auf Schwarz-Gelb

München/Berlin - Erste Prognosen nach der Bundestagswahl zeigen eine komfortable Mehrheit für Union und FDP. Die Wahlbeteiligung war mit 71,1 Prozent so niedrig wie noch nie seit Kriegsende.