Login

Artenvielfalt

Blühstreifen-B6_LF
Artenschutz

200.000 km Blühstreifen

Unter dem Motto „WIR MACHEN das Land bunter!“ informieren Bauern über ihren Beitrag zur Artenvielfalt.

Rukwied vorm Brandenburger Tor

Artenschutz: Über 200.000 Kilometer Blühstreifen in Deutschland

Blühflächen für den Artenschutz. Heute startet die bundesweite Aktion #Artenvielfalt der Deutschen Bauern.

Volksbegehren Artenvielfalt Bayern
Volksbegehren

Volksbegehren "Rettet die Bienen" ist bald EU-weit möglich

Die EU-Kommission will das Volksbegehren auf europäischer Ebene zulassen. 1 Mio. Unterschriften aus sieben Ländern sind nötig.

Blumenwiese
Insekten

Niedersachsens Landwirte schaffen insektenfreundliche Artenvielfalt

Viele insektenfreundliche Blühstreifen säen Niedersachsens Landwirte derzeit an, für die Aktion "Wir machen – das Land bunter".

Photo Credit - IISD, Diego Noguera - DSC_0781-2
Bericht

Ein Massensterben der Arten

Am Montag hat der Weltbiodiversitätsrat einen besorgniserregenden Bericht zur Entwicklung der globalen Artenvielfalt vorgelegt.

Landtag
Biodiversität

Volksbegehren und Versöhnungsgesetz – die wichtigsten Änderungen

Im Landtag erfolgte die erste Lesung des Reformpakets zum bayerischen Naturschutzgesetz.

MN-Bienefreundlich-BF-8.2.-1
Volkbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren - LVÖ begrüßt Annahme in erster Lesung

Der LVÖ Bayern sieht in dem in den Landtag eingebrachten Gesetzespaket zum Erhalt der Artenvielfalts einen großer Schritt.

Streuobstwiese Oberbayern
Artenschutz

Glauber: Intensiv genutzte Streuobstwiesen sind kein Biotop

Laut Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber sollen Streuobstwiesen weiterhin wie üblich bewirtschaftet werden können.

Walter Heidl
Gesetzgebung

Artenvielfalt - BBV fordert tragfähige Lösungen

Heute wurde dem Bayerischen Landtag das Gesetz zur Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt vorgelegt. Heidl will Korrekturen.

Streuobstbäume auf Grüner Wiese
Artenschutz

Bayern: Bauernverband fordert verbindliche Aussagen zum Artenschutz

Damit Bauern keine Bäume mehr fällen, muss Bayern verbindliche Aussagen treffen. Das Wichtigste aus dem BBV-Positionspapier.

Bayern Landschaft
Umfrage

Europäer sorgen sich um die Biodiversität

In einer Eurobarometer-Umfrage geben 96 Prozent aller Befragten an, dass es in unserer Verantwortung liegt, die Natur zu schützen.

Streuobstwiese in der Sonne
Biotopkartierung
3

Bayern: Erste Bauern fällen Obstbäume wegen Artenschutzgesetz

Die laufenden Biotopkartierungen in Bayern beunruhigen viele Bauern. Sie fürchten für Streuobstwiesen Nutzungseinschränkungen.

Artenvielfalt
Globaler Bericht Biodiversität

IPBES: Artensterben so dramatisch wie der Klimawandel

Die Zerstörung der Artenvielfalt und der Ökosysteme hat ein Niveau erreicht, das genauso bedrohlich ist wie der Klimawandel.

MN-Bienefreundlich-BF-8.2.-1
Tagung

Werbung in eigener Sache

Arbeitstagung des BBV Mühldorf: Beiträge zur Artenvielfalt besser darstellen

BBV-Pressegespräch-Hilpoltstein_LF
Volksbegehren

Blühpatenschaften im Angebot

BBV Roth gibt Bürgern die Chance, für Artenvielfalt aktiv zu werden.

Gerechtigkeit
Frühjahrstagung

Bauern schwer enttäuscht

Dominierendes Thema auf der Frühjahrstagung des Bauernverbandes war das Ausgestaltungsgesetz zum Volksbegehren Artenvielfalt.

Blühstreifen
Volksbegehren Artenvielfalt

Bayerischer Runder Tisch zur Artenvielfalt beendet

Der Runde Tisch zum Arten- und Naturschutz in Bayern brachte einige Annäherungen, aber mancher Dissens blieb auch bestehen.

Glück und Söder
Artenvielfalt

Runder Tisch: Gefühle der Bauern ernst nehmen

Drei Tagungen waren für den Runden Tisch zur Artenvielfalt anberaumt. Alois Glück legte heute seinen Bericht vor.

Feldhase
Artenschutz

Anzahl der Hasen in Deutschland stabil

Der Feldhase gilt als ein Symbol für den Verlust der Artenvielfalt hierzulande. Doch die Bestände sind zwar niedrig, aber stabil.

Naturschutz_Landwirtschaft_B
Biodiversität

Artenschutz ist komplex

Naturschutz und Landwirtschaft – ein Kriegsgebiet, oder geht es nicht doch Hand in Hand?

Biobauer
Artenvielfalt

Ökoverbände fordern von Staatsregierung klare Maßnahmen

Der Landesverband Ökologischer Landbau fordert, dass die Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität keine Mogelpackung sein dürfen.

Blühfläche
Biodiversität

Nationales Monitoring der biologischen Vielfalt gestartet

Das Bundeslanbdwirtschaftsministerium hat ein "Nationales Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften" begonnen.

Volksbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren Artenvielfalt: Erfolge am runden Tisch

Zum letzten Mal sind die Arbeitsgruppen zum Runden Tisch Arten- und Naturschutz zusammengekommen und können Erfolge verkünden.

Landschaft Bayern
Naturschutz

Rechtsanspruch auf Förderung?

Trägerkreis des Volksbegehrens schlägt gesetzlichen Rechtsanspruch für die Förderungen des Vertragsnaturschutzes (VNP) vor.

Biene und blühender Krokus
Kommentar

Mit Tempo und Glück ans Ziel

Artenvielfalt: Die Staatsregierung drückt bei der Umsetzung des Volksbegehrens aufs Tempo - nicht alle sind davon begeistert.