Login

ASP (Afrikanische Schweinepest)

Nadine Henke
Kolumne

Nadine Henke: Tierseuche - Frei Schnauze

Sauenhalterin und Tierärztin Nadine Henke berichtet - frei Schnauze - über ihre Sicht der Dinge. Dieses Mal geht es um Hobbytierhalter und Seuchenschutz.

Wildschweine: Bache mit  Frischlingen
Stand 07. Mai 2018

Afrikanische Schweinepest: Die aktuellen Fälle

In Osteuropa breitet sich die Afrikanische Schweinepest weiter aus. Nach dem ersten Fall im April sind in Ungarn vier weitere Wildschweine gemeldet worden.

Wildschwein, Frischling
Infoschrift

ASP-Gefahr: Merkblatt von Landvolk und Landesjägerschaft klärt auf

Was Schweinehalter und Jäger gegen die Afrikanische Schweinepest unternehmen sollten, fasst ein neues Merkblatt von Landvolk und Landesjägerschaft zusammen.

Christina Schulze Föcking

Agrarministerkonferenz: Das sind die Themen

Bei der Frühjahrs-Agrarministerkonferenz in Münster stehen Ackerbaustrategien, die Afrikanische Schweinepest und Tierwohllabel auf der Tagesordnung.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald-2
Treffen der Agrarminister

EU-Agrarminister im Kampf gegen ASP

Beim Treffen der Agrarminister in Luxemburg forderte EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis den Kampf gegen ASP zu verstärken.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald
Tierseuche

ASP: Verdachtsfall in Westpolen

Die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest klingt nicht ab. Jetzt ist wieder ein neuer Verdachtsfall in Polen aufgetaucht.

Frachtschiff
Seuche

ASP-Virus überlebt Reise über den Atlantik

Das ASP-Virus kann sich weiterverbreiten als bisher angenommen, denn es überlebt den Transportweg von Futtermitteln auf See.

Schwarzwild-Wildschwein
Seuchenvorsorge

Afrikanische Schweinepest: Bejagungsschneisen im Mais anlegen

Bejagungsschneisen gegen zu viel Schwarzwild: So können Landwirte die Gefahr eines Ausbruchs Afrikanischer Schweinepest verringern. Was Sie dazu wissen sollten.

Wildschweine
Afrikanische Schweinepest

ASP: Polen plant Bau eines Schutzzauns

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) erwägt die polnische Regierung den Bau eines Grenzzaunes im Osten des Landes. Mit dem Bau soll bereits 2018

Zeichnung zur Afrikanischen Schweinepest
Versicherung

ASP: Erste Versicherer zeichnen keine Verträge mehr

Erste Versicherer wollen ab Mitte März keine neuen Verträge mehr für eine Tier-Ertragsausfallversicherung annehmen. Die Schweinepestgefahr wird ihnen zu groß.

Schwein im Stall
Seuchengefahr

Afrikanische Schweinepest: Schärferer Seuchenschutz verordnet

Der Bundesrat hat den ASP-Vorsorgeplänen wie strengerer Transportauflagen und ganzjähriger Schwarzwildjagd zugestimmt - mit einer Ausnahme für Tierhalter.

Wildschwein, Frischling
Seuche

ASP: Diese Länder zahlen Prämien für erlegte Wildschweine

Immer mehr Bundesländer zahlen Prämien für erlegte Wildschweine oder Aufwandsentschädigungen für das Einliefern von Wildschweinproben.

Wildschweine
Mecklenburg-Vorpommern

Pürzel-Prämie: Mehr als 11.000 Wildschweine geschossen

Im Rahmen der Prävention der Afrikanischen Schweinepest (ASP), zahlt Mecklenburg-Vorpommern Abschussprämien für Schwarzwild. Jäger nehmen die Prämie rege an.

LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan
Kommentar

Nicht nur Sache der Jäger

Soll es dem Schwarzwild erfolgreich an die Schwarte gehen, muss sich zwischen Landwirten und Jägern noch vieles ändern.

Afrikanische Schweinepest

ASP: Ausschuss entschärft Verwendungsverbot für Gras, Heu und Stroh

Am kommenden Freitag stimmt der Bundesrat über die Änderung der Schweinepestverordnung ab. Das Verwenden von Heu und Stroh soll nochmals erleichtert werden.

Maissaat
ASP-Vorbeugung

Landwirte sollen bei der Maisaussaat Bejagungsschneisen anlegen

Um die Jagd auf Wildschweine zu vereinfachen, sollen Landwirte bei der diesjährigen Maisaussaat Bejagungsschneisen anlegen.

Zeichnung zur Afrikanischen Schweinepest
Dossier

Die Afrikanische Schweinepest

Keiner kann voraussagen, ob und wann die Afrikanische Schweinepest (ASP) nach Deutschland kommt. Wir haben die wichtigsten Fakten aufbereitet.

aheu Magazin
Printmagazin

agrarheute-Magazin: Das lesen Sie in der Märzausgabe

Afrikanische Schweinepest in deutschen Ställen! Im neuen agrarheute-Magazin spielen wir den Ernstfall durch. Diese spannenden Themen erwarten Sie im März.

Jagd auf Wildschwein
Polen

Gesperrte Tierbrücken und Militäreinsatz im Kampf gegen ASP

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest sperren die polnischen Behörden Tierbrücken an Autobahnen und setzen das Militär ein, um die Seuche einzudämmen.

Dr. Torsten Staack
ISN-Mitgliederversammlung

ASP: Warnung vor dem Bumerang

ISN-Geschäftsführer Dr. Torsten Staack äußerte sich im Rahmen der ISN-Hauptversammlung zum Thema Afrikanische Schweinepest.

Wildschwein
Aus dem Bundestag

Afrikanische Schweinepest - Parlamentarier wollen mehr darüber wissen

Sowohl die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen als auch die AfD-Fraktion haben Anfragen zur Ausbreitung und Bekämpfung der ASP an die Bundesregierung gerichtet.

Wildschweine
Afrikanische Schweinepest

ASP: Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest hebt die Bundesregierung die Schonzeit für Wildschweine auf.

Aufgeschnittene Salami
Afrikanische Schweinepest

Lidl-Rohwurst aus Polen: Verband warnt vor Panikmache

Lidl verkauft Rohwurst aus Polen. Angesichts der ASP regt das viele deutsche Schweinehalter auf. Doch Panik könnte kontraproduktiv wirken, mahnen FLI und VDF.

Schweinepest

ASP: Bund plant Verwendungsverbot für Gras, Heu und Stroh

Tritt die geplante Schweinepestverordnung bald in Kraft, könnte den Landwirten ein Fütterungsverbot für Getreide, Stroh und Heu drohen.

Wolf Nationalpark

Der Wolf und die Schweinepest

Unter den Jägern wird derzeit heftig diskutiert, welche Rolle der Wolf bei der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest spielt oder spielen könnte.