Login

Atompolitik

Spezielles

SPD-Bayern: 'Erneuerbare Energien benötigen Märkte'

Am 15. September finden die bayerischen Landtagswahlen statt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der SPD Bayern nachgefragt.

Windrad
Politik national

FDP-Bayern: 'Bezahlbare Strompreise nötig'

Am 15. September finden die bayerischen Landtagswahlen statt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der FDP nachgefragt.

Aus der Wirtschaft

EU: Akw-Förderung ähnlich hoch wie für Ökoenergien

Brüssel - Die EU-Kommission schätzt die Höhe staatlicher Fördermittel für Europas Atombranche ähnlich hoch ein wie die Zuschüsse für Ökoenergien.

Spezielles

FDP: 'EEG - Jeder Tag ohne Reform ist ein teurer Tag'

Am 22. September wird in Deutschland gewählt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der FDP nachgefragt.

Spezielles

DIE GRÜNEN: 'Keine Eingriffe bei Bestandsanlagen'

Am 22. September wird in Deutschland gewählt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nachgefragt.

Windkraft- und Biogasanlage
Spezielles

SPD: 'Strompreisbildung grundlegend reformieren'

Am 22. September wird in Deutschland gewählt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der SPD nachgefragt.

Politik national

Grüne Zukunft: Bis 2020 doppelt soviel Öko-Energie

Stuttgart - Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg will mehr Erneuerbare Energien in der Stromproduktion. Die Zukunft sieht sie vor allem in Windkraft und Photovoltaik.

Spezielles

Sonnleitner: Energiewende ja - aber mit Flächenschutz

Berlin - Die Energiewende muss mit dem Schutz der Flächen einhergehen. Dafür setzte sich DBV-Präsident Sonnleitner bei einem Spitzengespräch mit der Energiewirtschaft ein.

Biogasanlage
Spezielles

Scharfe Kritik an der EEG-Novelle

Das Landvolk Niedersachsen sieht "erheblichen Nachbesserungsbedarf" am EEG. Der rückwirkende Eingriff in die Vergütungsstruktur sei "rechtlich unzulässig".

Wirtschaft

Atomdiskussion lässt Aktien für regenerative Energien steigen

Hamburg/Münster/München - Der weltweite Aktienindex für regenerative Energien RENIXX World ist infolge der Reaktorkatastrophe in Japan in die Höhe geschossen.