Login

Auflage

Bockholt_Karl
Editorial agrarheute-Sortenführer

Neue Beizauflagen: Woher der Wind weht

Neue Windauflagen für Beizen drohen – und das nicht nur für insektizide, sondern auch für fungizide Wirkstoffe. Ein Kommentar.

Unkrautbekämpfung in Mais
Maisherbizide

Unkrautbekämpfung im Mais: Nach dem Regen geht es los

Die Ungräser im Mais geben jetzt Vollgas. Aber der Mais muss vor einer Behandlung erst wieder eine Wachsschicht ausbilden.

Nadine Henke
Kommentar

Frei Schnauze: Nadine Henke über schwarze Schafe

Tierärztin und Sauenhalterin Nadine Henke berichtet in der Kolumne Frei Schnauze über ihre Sicht der Dinge.

Karl Bockholt
Kommentar

Pflanzenschutz nur gegen Ausgleich? Biodiv-Auflagen haben’s in sich!

Die Biodiversitätsauflagen zur Artenvielfalt entpuppen sich bei der Zulassung von Präparaten als k.-o.-Kriterium. Ein Kommentar.

Frühjahrsspritzung im Raps
Pflanzenschutz

Behörden im Zwist: Biodiversität nicht über die Zulassung zu regeln

Die zuständigen Behörden sind sich uneins: Sie streiten über die ab 2020 geforderten Auflagen zur Biodiversität. Sind die erlaubt?

AF_Mais-Herbizidbehandlung
Pflanzenschutzmittel-Auflagen

Industrieverband: "Landwirten droht Enteignung durch die Hintertür"

Protest gibt es gegen neue Auflagen vom Umweltbundesamt. Leidtragende sind die Anwender. Sie drohen gar kalt enteignet zu werden

Kontrolle einer Pflanzenschutzspritze
Kontrollen

Auflagen im Pflanzenschutz: Verstöße können teuer werden

Regelmäßig werden Landwirte wegen Pflanzenschutzverstößen angezeigt, oft ungerechtfertigt. Die Auflagen bei Abständen, Düsen und Bienenschutz sind zu beachten.

AF_Pflanzenschutz_Lager-Regale
Überwachung

Pflanzenschutz-Kontrollen: Bußgelder bei Verstößen

Im Pflanzenschutz-Kontrollprogramm 2017 wurden 5.260 Betriebe und 20.194 Spritzen überwacht. Auf Verstöße folgten Verwarnungen und Bußgelder.

Freiwillige Feuerwehr
Politik

Ehrenamt: weniger Bürokratie und mehr Unterstützung

Die Anliegen des Ehrenamts rücken mehr in den Fokus der Bundesregierung. Unter anderem winken Entlastung bei der Bürokratie und Unterstützung im Hauptamt.

AF_Pflanzenschutz-einfüllen
Bienenschutz

Verschärfte Auflagen für Mix aus Insektizid und Fungizid

Für etliche Präparate gelten neue Auflagen, wenn sie in Tankmischung eingesetzt werden. Die Mischpartner können sonst ungünstiger ausfallen und Bienen schädigen

Feldweg in Dorfnähe
Kommentar

Zurück zur Natur

Sensibles Thema: Bauschutt und Ausbauasphalt für die Sanierung von Feld- und Waldwegen - hier braucht es das richtige Augenmaß.

Feldarbeit
DBV-Studie

Umwelt- und Tierschutzauflagen kosten 367 €/ha

Berlin - Umwelt-, Klima- und Naturschutzauflagen haben einen Gegenwert von über 5,2 Milliarden Euro.

Steyr mit Düngungstreuer im Getreide
Düngeverordnung

Tools zur Umsetzung der Düngeverordnung

Mit Inkrafttreten der neuen Düngeverordnung wird die Düngeplanung und -dokumentation für Landwirte aufwändiger und komplizierter. Diese Tools können dabei helfen.

Filtererlass

Thüringen plant Pflicht für Abluftfilter

Das Thüringer Umweltministerium arbeitet derzeit an einem Filter-Erlass für schweinehaltende Betriebe. Die Regelung soll bei Neu- und Umbauten greifen.

Aus den Regionen

Pflanzenschutz-Studie: Jetzt noch mitmachen!

Die Studie zum Arbeits- und Anwenderschutz für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln geht aufgrund der guten Resonanz in die Verlängerung. Noch gibt es die Möglichkeit, sich zu beteiligen!

Grünland

BfN-Grünlandreport: DBV fordert Kooperation statt Auflagen

Berlin - Zum heute veröffentlichen "Grünland-Report" des Bundesamtes für Naturschutz äußert sich der Deutsche Bauernverband. Grünlanderhalt sei wünschenswert, doch nicht durch mehr Auflagen.

Milchproduktion

Milchleistung: Schweden europaweit Spitze

Schweden bringt man nicht unbedingt mit Milchproduktion in Verbindung. Dieser Bereich ist dort jedoch besonders leistungsfähig. Mit 9.500 kg je Kuh liegen die Skandinavier europaweit auf Platz eins.

Politik EU

Zweifel um neue Saatgutrichtlinie

Brüssel - Am Montag veröffentlicht die EU-Kommission voraussichtlich Details zum neuen Saatgutrecht. Obwohl sie im Vorfeld Befürchtungen um zu viele Auflagen entgegentrat, bleiben diese bestehen.

Produktion und Förderung

Verschärfte Auflagen für Futtermittelunternehmen

In Maislieferungen wurde ein zu hoher Aflatoixn-Gehalt festgestellt. Deswegen gelten ab heute auch für Futtermittelunternehmen in Schleswig-Holstein befristete Auflagen.

Gebeiztes Maissaatgut
Politik EU

Neonikotinoide: Die Diskussion geht weiter

Brüssel - Vom angestrebten Verbot bestimmter Neonikotinoide, die giftig für Bienen sein können, soll es Ausnahmen geben. Zumindest wenn es nach dem Willen Deutschlands und anderer EU-Staaten geht.

Wirtschaft

Mercosur-Abkommen: Copa fürchtet 'katastrophale Folgen'

Brüssel - Vor dem EU-Parlament findet diese Woche eine Debatte zum Mercosur-Handelsabkommen statt. COPA warnt im Vorfeld eindringlich vor den Folgen dieses Bündnisses.