Login

Aufreger

Krampe_Roadrunner
Aufreger

Mautpflicht für Traktoren: Das sagen die User

Ab 1. Juli 2018 auch Traktoren über 40 km/h mautpflichtig werden. Das sagen Facebook-User dazu.

Eine Filiale des Discounters Aldi Süd
Milchmarkt

So reagieren Bauern auf sinkende Trinkmilchpreise

Die sinkenden Preise für Trinkmilch im Lebensmittelhandel ärgern die Milchbauern. Wir haben einige Reaktionen aus unterschiedlichen Regionen zusammengefasst.

Gänse
Fleischkonsum

Aufreger: Landwirt schlachtet Gans in Fußgängerzone

Ein Landwirt hat in der Kölner Innenstadt Gänse direkt vor den Augen der Kunden geschlachtet. Die Passanten haben unterschiedlich darauf reagiert.

Shitstorm über Milchtrink-Aktion
Rückblick

Die 4 größten Aufreger im März

Ein veganer Shitstorm, der größte Milchviehbetrieb Europas, Echa-Gutachten zu Glyphosat und der Erlösanteil der Landwirte - die vier größten Aufreger im März.

Screenshot aus Panorama Beitrag
Fernsehen

Jeder dritte TV-Bericht über Lebensmittel mit reißerischem Titel

Reißerische Titel sind bei Fernsehsendungen über die Lebensmittelbranche inzwischen gang und gäbe, allerdings nur bei den öffentlich-rechtlichen Sendern.

wütender Mann
Rückblick 2016

Aufreger und Skandale des letzten Jahres

Milch zum Schleuderpreis, brisante Videoaufnahmen aus Ställen von Agrarpolitikern und die Megapleite der KTG Agrar. Das waren die Aufreger des Jahres 2016.

Facebook-Aufreger

37 Cent/Kilo Milch - im Jahr 2025?

Mit seinen prognostizierten 37 Cent je Kilogramm Milch im Jahr 2025 hat Landwirtschaftsminister Christian Schmidt einen tiefen Blick in die Glaskugel geworfen. In der Facebook-Community kommt das nicht gut an.

Facebook-Aufreger

Die Weide: Salatschüssel oder Hundeklo?

Ist es kleinlich, sich über Hundekot im Grünland aufzuregen? Ein Thema, das die agrarheute Facebook-Community spaltet.

Aufreger

Verbraucher: Milchbauern sollen sich auf heimischen Markt konzentrieren

Die Deutschen stehen den Milchbauern kritisch gegenüber. Dies ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage. Die Verbraucher zweifeln am Tierwohl in modernen Milchviehbetrieben und der Exportstrategie der Branche. Auf unserer Facebookseite sorgte die Umfrage für Aufregung.

Aufreger

ZEIT-Artikel 'Tödliche Keime' mit Preis ausgezeichnet

Einen hochdotierten Journalistenpreis erhielten die Autoren vor kurzem für die umstrittende ZEIT-Titelstory "Tödliche Keime". Und das, obwohl sogar der Presserat bei dem schwer umstrittenen Artikel teilweise mangelnde journalistische Sorgfalt festgestellt hat. agrarheute hat bei den Preisverleihern nachfragt.

Umwelt

Professor kritisiert ARD-Sendung zu 'Pestiziden'

Vor kurzem strahlte die ARD einen Beitrag zu Pflanzenschutz-Rückständen in Obst und Gemüse aus - mit schlechtem Ergebnis. Ein Professor der Uni Göttingen kritisiert die einseitige Berichterstattung in einem offenen Brief.

Dorf und Familie

Bauer bucht Frau, Edeka und der Osten als Gülleklo

Die Topthemen der Woche in unserer Community: Ist Gülletourismus gen Osten problematisch? Ist die Blockade von Supermarktketten gerechtfertigt? Und was ist von der Prostitution auf dem Land zu halten?

Ernährung und Gesundheit

Urteil: ZEIT-Artikel zu MRSA verletzt Pressekodex

Der ZEIT-Artikel "Rache aus dem Stall", der in der Agrarbranche für viel Empörung sorgte, verstößt gegen die journalistische Sorgfaltspflicht. Zu diesem Urteil kam nun der Deutsche Presserat.

Recht

Landwirte klagten gegen den Bau von Mastanlagen

Münster - So manchem stinkt es gewaltig. Doch wer in ländlicher Umgebung wohnt, muss mit Geruchsbelästigungen durch Tierhaltungen rechnen. Das entschied jetzt das Oberverwaltungsgericht NRW.

Geflügel

Aufreger: Verbotene Videoaufnahmen aus Legehennenstall

Anfang April hatten Tierrechtsaktivisten Videoaufnahmen aus einem Legehennenstall verbreitet, auf denen ein qualvoll sterbendes Huhn zu sehen ist. Nun hat ein Gericht die Veröffentlichung verboten. Der Vorfall sorgt für Diskussionsstoff.

Politik EU

Aufreger: Flüchtlinge als Erntehelfer?

Statt illegal per Schlepperboot, mit befristeter Arbeitserlaubnis als Erntehelfer nach Europa - so lautet ein Lösungsvorschlag angesichts des tragischen Flüchtling-Unglücks im Mittelmeer.

Ernährung und Gesundheit

Aufreger: DBV contra Volkswagen

In zehn VW-Restaurants wird folgender Ernährungsweise geworben: "vital - vegetarisch - vegan". Noch kein Grund zur Aufregung. Die Argumente erhitzen dann aber doch die Gemüter des Bauernverbandes.

Dorf und Familie

Aufreger: PETA zeigt Landwirt an

Für 400 Ferkel und 200 Sauen kam bei einem Stallbrand jede Hilfe zu spät. Für PETA ein Grund gegen den Landwirt Strafanzeige zu erstatten. In den Sozialen Medien kocht die Stimmung hoch. Die Landwirte sind fassungslos.

Umwelt

Aufreger: Die Vorwürfe des Umweltbundesamtes

Die Landwirtschaft verschmutze die Umwelt gravierend. Das schreibt das Umweltbundesamt in seiner neuen Studie. Der DBV reagiert mit Unverständnis, die Facebook User sind sich noch nicht ganz einig.

Mast

Aufreger/Stallbau: Unterschriftenaktion von Rektorin spaltet die User

Darf eine Schulleiterin gegen einen Stallbau mobil machen, oder missbraucht sie damit ihr Amt? Auf Facebook scheiden sich die Geister.

Dorf und Familie

Aufreger: Quer-Redaktion amüsiert sich über Düngeverordnung

Die Fernsehsendung "Quer" mit Christopf Süß hat sich gestern dem Thema Nitrat im Trinkwasser gewidmet. Die Landwirte und die Verschärfung der Düngeverordnung spielten die Hauptrollen im Beitrag.

Grünlandumbruch
Dorf und Familie

Aufreger: Polizei stoppt Landwirt bei der Aussaat

Ist es nun eine Bagatelle oder ein rechtlicher Verstoß, wenn Flächen umgebrochen werden, die nicht zur Nutzung freigegeben sind? Ob der Polizei-Einsatz gerechtfertigt ist, darüber streiten sich die Leser.

Dorf und Familie

Aufreger der Woche: Gülledusche auf Radfahrerin

Für Aufregung sorgte diese Woche ein Landwirt, der einer Fahrradfahrerin eine Gülledusche verpasste. In den sozialen Netzwerken wird nun über das Verhalten heiß diskutiert. Der "Täter" wurde mittlerweile ausfindig gemacht.

Mast

Aufreger: Schweine für den Müllcontainer

Schlecht recherchiert, einseitig berichtet und veraltet- so fällt das Fazit vieler User zur 3sat-Reportage "Schweine für den Müllcontainer" aus.

Dorf und Familie

Milch im Überfluss, Stallüberwachung, Vollmilchtränke

Die Topthemen der Woche in unserer Community: Befeuert der aktuelle Milchpreis den Strukturwandel? Ergänzungsfutter in die Vollmilchtränke? Wie überwacht man einen ausgesiedelten Stall?