Login

Ausgleichszahlungen

wolf
Antragsfristen

Bundesprogramm Wolf verlängert

Ferner wird die Grenze der beihilfefähigen Grünland- oder Dauergrünlandfläche angehoben.

Überflutung Missouri River
US-Agrarpolitik

Trump-Administration verdoppelt Limit für Katastrophenhilfen

In den USA können Farmer jetzt Nothilfen wegen der Witterungsschäden beantragen. Das Limit wurde verdoppelt.

Brexit
EU-Austritt

Brexit: EU-Kommission stellt Hilfen in Aussicht

Die EU-Kommission setzt ihre Vorbereitungen auf einen Brexit ohne Austrittsvertrag fort.

Agrarpaket
Gesetzgebung

Reaktionen auf das Agrarpaket der Bundesregierung

Während die Verbände der Agrarbranche eine Entschärfung fordern, will die SPD noch eins drauflegen. Die CDU zeigt sich schwankend.

Ökologische Vorrangfläche
Mehrfachantrag

Ökologische Vorrangflächen: Austausch noch möglich

Bereits beantragte Ökologische Vorrangflächen können nach dem Ende der Mehrfachantragstellung noch ausgetauscht werden.

Auernhammer Artur
Mittelverwendung

Auernhammer gegen Abstriche bei den Direktzahlungen

Der CSU-Bundestagsabgeordnete spricht sich gegen Überlegungen aus, mehr Geld von der ersten in die zweite Säule umzuschichten.

Brache als Futterfläche nutzen

Ab sofort: Freigabe von öVF-Brachen für Futterzwecke

Trockenheit: Ab sofort können Landwirte in Niedersachsen Brachflächen unter bestimmten Voraussetzungen zu Futterzwecken nutzen.

Geld
Verteilung

Grünen wollen Umschichtung in der Förderung

Sie beziehen sich dabei auf einen Kommissionsveroschlag, der die Umschichtung von heute 15 Prozent auf bis zu 30 Prozent erhöht.

Schmetterlinge
Mittelverteilung

Das Wunder der Insekten

Über den Insektenschutz fließen Gelder vom Landwirtschafts- zum Umweltministerium hin ab.

Geld
Bundestag

Agrarhaushalt wächst

Das Bundeskabinett hat am Freitag den Regierungsentwurf des Bundeshaushaltes 2020 sowie den Finanzplan bis 2023 beschlossen.

Kobler-GK
Ausgleichszahlungen

Benachteiligte Gebiete - Ärger über den Rauswurf

Ausgleichszahlungen: Landwirte hoffen auf Unterstützung von Manfred Weber.

Maisacker
Fristen

Mehrfachantrag: Frist endet am 15. Mai

Landwirte, die den Mehrfachantrag 2019 noch nicht gestellt haben, müssen sich jetzt beeilen.

Biene saugt Nektar
Biodiversität

Artenvielfalt gibt es nicht umsonst

Das haben auch die Initiatoren des Volksbegehrens immer wieder gesagt, und hier muss man sie packen.

Baustelle
Agrarinvestitionsförderung

Investitionsförderung: Erste Runde eröffnet

Für das Agrarinvestitionsprogramm und die Diversifizierungsförderung ist die Antragstellung ab sofort eröffnet.

Klimaschutz

Hogan will mehr Klimaschutz

Agrarkommissar Hogan forderte auf einer Tagung in Hannover, dass die Landwirtschaft mehr für Klima und Umwelt tun müsse.

Bayern Landschaft
Gemeinsame Agrarpolitik

Einheitsbeihilfe

Die im Jahr 2015 gestartete GAP-Reform 2020 nähert sich dem Ende.

Geld
Fördergrenzen

Degression und Kappung freiwillig

Die Bundesregierung schließt eine freiwillige Degression nicht völlig aus.

Gerstenacker im Herbst
Direktzahlungen

4,8 Milliarden Euro GAP-Mittel

Die Förderung entspricht damit rund 286,50 Euro je Hektar.

Dippold_b
Staatliche Transferzahlungen

Ausgleichszahlungen - kein Geld mehr für Buchet

Seitdem die Neuabgrenzung der sog. „Benachteiligten Gebiete“ bekannt ist, kochen die Gemüter hoch.

Krise
Einzelbetriebliche Hilfe

Beihilfen - in Zukunft darf's etwas mehr sein

Die Obergrenze für nationale Hilfen für Landwirte wird spürbar angehoben.

Bayerischer Wald
Ausgleichzahlungen

Benachteiligte Gebiete - Nachbesserungen gefordert

Der Ärger über die Neuausrichtung der benachteiligten Gebiete und dem Bezahlmodell ist im Landkreis Regen immer noch groß.

Versammlung_b
Bezirksversammlung

Es gibt wieder genug zu tun

BBV Niederbayern startet mit vielen Themen ins neue Jahr

SPD
Ausgleichszahlungen

SPD will radikalen Wechsel in der Agrarförderung

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert in ihrem Positionspapier das Prinzip „öffentliches Geld für öffentliche Leistungen“.

Blumenwiese
Ausgleichzahlungen

Kulturlandschaftsprogramm startet wieder

Die bayerischen Bauern können auch im neuen Jahr wieder für eine Vielzahl besonders umweltschonender Bewirtschaftungsverfahren staatliche Gelder beantragen.

Dürre Weide
Trockenheit

Dürrehilfe: Bund-Länder-Programm gestartet

Bayerische Landwirte mit dürrebedingten Ernteeinbußen können jetzt auch Hilfe aus dem Bund-Länder-Hilfeprogramm beantragen.