Login

Ausland

Janne Richling betrachtet ein sternförmig angelegtes Reisanbaugebiet in Indonesien
Bildergalerie

Reisanbau in Indonesien

Landwirtin Janne Richling hat sich den Reisanbau in Indonesien genauer angesehen und herausgefunden, warum Reipflanzen permanent bewässert werden.

Mähdrescher von John Deere
dlz-Interview

Experteninterview Mähdrusch

Der Niederländer Nico Huizing schult Mähdrescherfahrer auf der ganzen
Welt. Wir haben mit ihm gesprochen, was die größten Fehler in der Ernte sind.

Moschusochsenrudel
Bildergalerie

Jagdimpressionen aus Grönland

Redakteur Eike Mross von der Zeitschrift "Unsere Jagd" hatte die vielleicht einmalige Gelegenheit: Er war in Grönland jagen - bei Minus 30 Grad. Hier sind seine Bilder.

Auslandspraktikum

Zukunft im Gepäck

Viele Hofnachfolger schnuppern Praxisluft in anderen Ländern. Die Eltern stehen bei deren Rückkehr jungen Erwachsenen gegenüber.

News

Landtechnik unter Ajatollah

Die DLG International ist Mitveranstalter an der Agrotech-Agropars - der Landtechnik-Fachmesse im Iran, die nun auch international an Bedeutung gewinnt.

Ausland

Mit Hochdruck auf Achse

Familie Vandenberg und ihre Mitarbeiter bewegen fast 80.000 t Heu und Stroh im Jahr quer durch Kanada. Nebenbei betreiben sie noch ein Lohnunternehmen und einen Landtechnikhandel. Alexander Conrad hat sie auf seiner Tour Bike the AG-World begleitet.

Ausland

Unbegrenzte Unterschiede

Ob die Möglichkeiten unbegrenzt sind, ist in den USA fraglich; die Kontraste sind es auf jeden Fall. Davon konnte sich Alexander Conrad auf seiner Motorradreise überzeugen. Teil 2: Landtechnik von vier Pferdestärken bis 535 PS im Bundesstaat Indiana.

Persönlichkeit

Zurück aufs Land

In Schottland interessieren sich immer mehr junge Menschen für das so genannte Crofting. Unsere Reisereporterin Petra hat diese Jahrhunderte alte Landnutzung für Euch erkundet.

Ausland

Die ganze Welt am Küchentisch

Koseworte auf Englisch, auf Französisch und sogar auf Mandarin haben die Schafe von Nadja Heftrich-Beckers und Werner Beckers schon gehört. Internationale Helfer auf Zeit packen auf dem Bio-Schafhof in Ostfriesland mit an.

Nur wenigen Landtechnikbegeisterten ist der Name Josef Dvorák ein Begriff. Bislang – denn schon lange vor dem Fendt Trisix begann der tschechische Landwirt mit dem Bau von dreiachsigen Traktoren mit Einzelradaufhängung. Wir haben den Tüftler besucht und uns die Schlepper im Einsatz angeschaut.
Ausland

Herr der drei Achsen

Nur wenigen Landtechnikbegeisterten ist der Name Josef Dvorák ein Begriff. Bislang – denn schon lange vor dem Fendt Trisix begann der tschechische Landwirt mit dem Bau von dreiachsigen Traktoren mit Einzelradaufhängung. Wir haben den Tüftler besucht und uns die Schlepper im Einsatz angeschaut.

Neue große Maschinen, RTK-Lenkung, teilflächenspezifische Bewirtschaftung und Cloud-Speicher – Großbetriebe im Mittleren Westen und in Südkanada arbeiten hoch effektiv.
Ausland

Auf Effizienz getrimmt

Neue große Maschinen, RTK-Lenkung, teilflächenspezifische Bewirtschaftung und Cloud-Speicher – Großbetriebe im Mittleren Westen und in Südkanada arbeiten hoch effektiv.

Persönlichkeit

Ein Dorf ohne Autos

Obwohl die Ukraine die besten Böden Europas hat, ist sie ein Land der Kleinbauern. Die meisten betreiben ihre Höfe noch als Selbstversorger, wie im Dorf Chraben an der weißrussischen Grenze. Unsere Reisereporterin Petra berichtet aus einem Land voller Krisen und Gefahren.

Ausland

Technikpirsch in Down Under

Die Brüder Jörn und Tammo Gläser waren für eine Landtechnik-DVD mehrfach in Australien unterwegs. Dort stehen Tausende Hektar dürres Steppenweideland den fruchtbarsten Ackerböden gegenüber und spezialisierte Sonderkulturenbetriebe sind in Nachbarschaft zu den größten Farmen der südlichen Hemisphäre.

Bildung

Ab ins Ausland

Ausland

Urwald, Urlaub und Unglaubliches

Nicole Schröder aus der Ortsgruppe Neuenkirchen wagte das Abenteuer: drei Monate Costa Rica. Sie lernte Land, Leute sowie einige Kuriositäten kennen - und entdeckte die Langsamkeit.

Dorf und Familie

Milchquotenbörse, Gesetz gegen Schlachten tragender Kühe

Was ist von der letzten Milchquotenbörse zu erwarten? Kommt ein Gesetz gegen das Schlachten tragender Rinder? Arbeit im Ausland - Themen der Woche auf landlive.

Ausland

Kulundas schweres Erbe

Die russische Kornkammer im südsibirischen Altai krankt an alten Methoden und Maschinen. Einige Landwirte in der Kulundasteppe versuchen dennoch, mit neuen Ansätzen gegen Erosion und Klima anzukommen.

Ausland

Von Illinois bis Kalifornien

Seit jeher ist die amerikanische Wirtschaft stark mit der Landwirtschaft verwurzelt. Die unendliche Weite des Landes bot den Farmern schon immer gänzlich andere Bedingungen als den Landwirten in der „alten Welt“. Doch die Hürden, die in Zukunft zu bewältigen sind, haben Landwirte hier wie dort gemein.

Steuer und Finanzen

Verbindlicher Mindestlohn in der Fleischwirtschaft kommt

Berlin - Der Mindestlohn in der Fleischwirtschaft ist verbindlich. Der Bundesrat hat den Weg freigemacht. Unterdessen weist Bundesagrarminister Schmidt auf die gleitende Einführung in der Landwirtschaft hin.

Ausland

Geflügel, Genetik und gute Aussichten

Agrarstudent Sascha Kuer aus Lingen wird in diesem Sommer sein Studium abschließen. Danach möchte er in einem internationalen Geflügelunternehmen arbeiten. Darum war er 2012 neun Wochen in England.

Ausland

Mit dem Rucksack durch Portugal

Im vergangenen Sommer reiste Rebecca Stegmann mit ihrem 15 Kilo schweren Rucksack auf dem Rücken durch Portugal. Spontan sein und viel über das Land und seine Leute zu erfahren ging dabei ganz leicht.

Jungle aktiv

Am anderen Ende der Welt

Anika Berlin aus Hakensbüttel lebt und arbeitet ein Jahr lang auf einer australischen Farm. Sie will praktische Erfahrungen für ihr Studium sammeln, in die Farmarbeit reinschnuppern und weitere Abenteuer erleben.

Recht

Kompromiss zum Schutz von Saisonarbeitern gefunden

Brüssel - Europäische Kommission, Rat und Europaparlament haben sich auf die Eckpunkte der EU-Rahmenregelung zum Schutz von Saisonarbeitern aus Drittstaaten geeinigt.

Ausland

Kühe melken im Land der Hobbits

Der Südniedersachse Tobias Mascher arbeitet ein Jahr lang in Neuseeland. Zehn Tage nach seiner Landwirtschaftlichen Prüfung saß er im Flieger. Mit im Gepäck: eine Portion Geduld und Abenteuerlust.

Zucht

Deutsche Holsteinrinder heiß begehrt

Bonn - In Deutschland aufgezogene Zuchtrinder der Rasse Deutsche Holsteins waren auch im ersten Halbjahr 2013 sehr gefragt, vor allen in den EU-Nachbarländern.