Login

BASF

Bayer-Kreuz und Monsanto-Logo
Agrarchemie

Monsanto mit durchwachsenen Zahlen vor geplanter Fusion mit Bayer

Schwache Zahlen vor dem Mega-Deal: Monsanto tritt kurz vor der geplanten Übernahme durch Bayer auf der Stelle. Die Leverkusener bieten Unternehmensteile an.

Übernahme von Monsanto durch Bayer

Bayer macht Deal mit BASF

Leverkusen - Weger der geplanten Übernahme von Monsanto hat Bayer eine Vereinbarung zum Verkauf von Firmenbereichen an BASF für 5,9 Milliarden Euro getroffen.

Bayer-Kreuz
Agrarchemie

Bayer und BASF vereinbaren Pflanzenschutz-Deal

Um die Übernahme von Monsanto zu ermöglichen, verkauft der Bayer-Konzern beträchtliche Teile seines Pflanzenschutz- und Saatgutgeschäfts an BASF.

Forscherinnen in einem BASF Labor
Gentechnik

BASF erwirbt CRISPR-Lizenz

Der BASF-Konzern hat eine weltweite Lizenz zur Nutzung der „Genschere“ CRISPR-Cas9 erworben.

Brand nach Explosion bei BASF
Agrarchemie

2 Tote, 2 Vermisste und 6 Schwerverletzte nach BASF-Explosion

Der Brand nach einer Explosion bei BASF in Ludwigshafen konnte mittlerweile gelöscht werden. Die Feuerwehr ist weiterhin im Einsatz.

Brand nach Explosion bei BASF
Agrarchemie

Explosion bei BASF: Brand gelöscht, 2 Tote, 2 Vermisste

Der Brand nach einer Explosion bei BASF in Ludwigshafen konnte mittlerweile gelöscht werden. 2 Menschen kamen bei dem Unfall ums Leben, 2 werden noch vermisst.

Spekulation

BASF: Pflanzenschutzgeschäft wird nicht an Monsanto verkauft

BASF betont, dass das Pflanzenschutzgeschäft nicht zum Verkauf steht und beendet damit Spekulationen um eine Übernahme durch den US-Saatgutspezialisten Monsanto.

Übernahmegespräche

Monsanto nimmt Gespräche mit BASF wieder auf

Der US-Saatgutspezialist Monsanto soll Gespräche mit BASF über eine Kombination der jeweiligen Agrochemie-Sparten wieder aufgenommen haben.

Agrarchemie

Übernahmegerüchte: Bayer und BASF sind an Monsanto dran

Wegen Gerüchten um eine Übernahme aus Deutschland sind Aktien des US-amerikanischen Saatgutkonzerns Monsanto stark gefragt.

Pflanzenschutz

Alternativen zu Fastac ME im Raps

Das Insektizid Fastac ME darf im Raps nicht mehr gegen Kohlschotenrüssler und -mücke eingesetzt werden. Diese Alternativen gibt es auf dem Markt.

Chemieriesen

BASF: Mögliches Gegengebot für Rivalen DuPont

Dow Chemical und DuPont wollen sich zum neuen Branchenprimus in den USA zusammenschließen. Der Chemiekonzern BASF scheint sich nun aber einzumischen, wie die WirtschaftsWoche meldet. Zudem streiche man in der Gentechnik-Forschung.

Pflanzenbiotechnologie

BASF spart in der Biotech-Forschung

Nur einen Tag vor der Bilanzpressekonferenz 2016 hat der BASF-Konzern heute einen Stellenabbau in der Erforschung der Pflanzenbiotechnologie angekündigt.

Wirtschaft

BASF sichert sich Kredite für Syngenta-Gebot

Frankfurt/Basel - Der deutsche Chemiekonzern BASF bereitet Insidern zufolge ein mögliches Gegengebot für den von Monsanto umworbenen schweizerischen Agrarchemieriesen Syngenta vor.

Wirtschaft

BASF: Zweitbestes Ergebnis im Segment Agrarlösungen

BASF hat im letzten Quartal einen höheren Gewinn eingefahren als erwartet. Aufgrund höherer Nachfrage bei Pflanzenschutzmitteln erzielte das Segment Agrarlösungen das bisher zweitbeste Jahresergebnis.

Umwelt

Neues Mittel zur Bienengesundheit zugelassen

Die Varroamilbe ist der größte Feind der Honigbiene. Jetzt hat BASF ein Mittel auf den deutschen Markt gebracht, das die Milbe bereits in den Bienen-Brutzellen bekämpft.

Wirtschaft

BASF will weniger in Deutschland investieren

Ludwigshafen - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will in den kommenden Jahren nicht zuletzt wegen der hohen Energiekosten deutlich weniger in Deutschland investieren.

Recht

Goldor Bait 2014 erlaubt, Greenpeace protestiert

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat Goldor Bait (ein Fipronil-haltiges Mittel gegen Drahtwürmer) für 2014 eine Sonderzulassung erteilt. Greenpeace protestiert und beruft sich auch auf Kartoffelverarbeiter.

Mais

Blattkrankheiten in Mais auf dem Vormarsch

Ludwigshafen - Blattkrankheiten im Mais sind auf dem Vormarsch, trotz ungünstiger Witterung für deren Entwicklung. Das belegen die Ergebnisse des diesjährigen Blattkrankheiten-Monitorings der BASF.

Allgemeines

EFSA: Neonicotinoide für den Menschen schädlich

Es gibt Hinweise, dass zwei Neonicotinoid-Insektizide schädliche Auswirkungen auf das menschliche Nervensystem haben können. Zu diesem Ergebnis kam die EFSA in einer Untersuchung.

Wirtschaft

John Deere und BASF arbeiten zusammen

Ludwigshafen - Der Chemiekonzern BASF will sein Angebot an Dienstleistungen für Landwirte und Agrarexperten auszubauen. Dazu kooperiert man jetzt mit John Deere.

Recht

BASF klagt gegen Fipronil-Verbot

BASF stellt Produkte mit dem Insektizid Fipronil her. Die EU-Kommission hatte das Mittel im Juli mit Verweis auf die Bienengesundheit verboten. BASF sieht das anders und klagt.

Allgemeines

BASF eröffnet neue Gentechnik-Labors

Ludwigshafen/Gent - Der BASF-Konzern hat Ende der Woche im belgischen Gent neue Forschungsanlagen zur Entwicklung gentechnisch veränderter Pflanzen offiziell in Betrieb genommen.

Kein Bild vorhanden
Wirtschaft & Unternehmen

Zulassung von Fipronil wird eingeschränkt

Brüssel - Das BASF-Pflanzenschutzmittel Fipronil ist ab 2014 zunächst zwei Jahre lang EU-weit für die Beizung von bei Mais- und Sonnenblumensaat nicht mehr zugelassen.

Mais

EFSA hält Fipronil im Mais für bienengefährlich

Parma/Ludwigshafen - Das Insektizid Fipronil stellt ein hohes akutes Risiko für Honigbienen dar, wenn es zur Saatgutbehandlung von Mais eingesetzt wird.

Wirtschaft

BASF: Sehr guter Saisonstart für Pflanzenschutzmittelsparte

Ludwigshafen - BASF hat Umsatz und Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) im 1. Quartal 2013 gesteigert. Mit 19,7 Milliarden Euro übertraf der Umsatz den Wert des Vorjahresquartals um fünf Prozent.