Login

BASF

Pflanzenschutz in Soja
Pflanzenschutz

Bayer: Dicamba in den USA weiter erlaubt

Bayer ist in der US-Presse nahtlos präsent: Die Zulassung von Dicamba wurde verlängert und der Kläger gegen Glyphosat hat seinen Schadensersatz akzeptiert.

Bayer-Kreuz
Agrarchemie

Nach Monsanto-Übernahme: Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme durch immer mehr Klagen in den USA.

BASF
Fusion

Bayer-Gemüse gehört jetzt BASF, freie Bahn für Monsanto-Kauf

Dafür, dass Monsanto zu Bayer gehören darf, mussten die Leverkusener bluten. Jetzt ist auch die Gemüsesparte verkauft und alle Deals sind abgeschlossen.

Baumwolle
Agrarchemie

BASF schließt Kauf von Teilen des Bayer-Agrargeschäfts ab

Der BASF-Konzern hat die Übernahme von Teilen des Agrargeschäfts von Bayer fast abgeschlossen. Der Kauf erfolgte im Zuge von Bayers Monsanto-Akquisition.

Firmenschild der KWS-Zentrale
Fusion

KWS will Bayer-Gemüsesparte kaufen

Das Gerangel um die Bayer-Geschäftsfelder geht weiter: Jetzt hat KWS bekanntgegeben, das Gemüsesaatgut übernehmen zu wollen. Ob der Deal am Ende doch platzt?

Gewächshaus
Wirtschaft

BASF - Teilübernahme von Bayer-Geschäftsfeldern genehmigt

Die Europäische Kommission hat die Übernahme von Teilen der Crop-Science-Sparte von Bayer durch BASF unter Auflagen genehmigt.

Bayer-Kreuz und Monsanto-Logo
Übernahme

Monsantoübernahme: Bayer verkauft Digital-Farming-Geschäft

Für den Monsantokauf geht Bayer weiter auf die Kartellwächter zu und verkauft sein Digital-Farming-Geschäft an BASF.

Firmen

Bayer will Sparte an BASF verkaufen

Bayer befindet sich in exklusiven Gesprächen über den Verkauf seines gesamten Gemüsesaatgutgeschäfts an BASF.

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission
Agrarchemie

EU-Kommission verlängert Prüffrist für Bayer-Monsanto-Ehe erneut

Die Europäische Kommission hat die Frist zur Prüfung der geplanten Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto durch Bayer erneut verlängert.

Bayer-Kreuz und Monsanto-Logo
Agrarchemie

Monsanto mit durchwachsenen Zahlen vor geplanter Fusion mit Bayer

Schwache Zahlen vor dem Mega-Deal: Monsanto tritt kurz vor der geplanten Übernahme durch Bayer auf der Stelle. Die Leverkusener bieten Unternehmensteile an.

Übernahme von Monsanto durch Bayer

Bayer macht Deal mit BASF

Leverkusen - Weger der geplanten Übernahme von Monsanto hat Bayer eine Vereinbarung zum Verkauf von Firmenbereichen an BASF für 5,9 Milliarden Euro getroffen.

Bayer-Kreuz
Agrarchemie

Bayer und BASF vereinbaren Pflanzenschutz-Deal

Um die Übernahme von Monsanto zu ermöglichen, verkauft der Bayer-Konzern beträchtliche Teile seines Pflanzenschutz- und Saatgutgeschäfts an BASF.

Brand nach Explosion bei BASF
Agrarchemie

Explosion bei BASF: Brand gelöscht, 2 Tote, 2 Vermisste

Der Brand nach einer Explosion bei BASF in Ludwigshafen konnte mittlerweile gelöscht werden. 2 Menschen kamen bei dem Unfall ums Leben, 2 werden noch vermisst.

Spekulation

BASF: Pflanzenschutzgeschäft wird nicht an Monsanto verkauft

BASF betont, dass das Pflanzenschutzgeschäft nicht zum Verkauf steht und beendet damit Spekulationen um eine Übernahme durch den US-Saatgutspezialisten Monsanto.

Übernahmegespräche

Monsanto nimmt Gespräche mit BASF wieder auf

Der US-Saatgutspezialist Monsanto soll Gespräche mit BASF über eine Kombination der jeweiligen Agrochemie-Sparten wieder aufgenommen haben.

Agrarchemie

Übernahmegerüchte: Bayer und BASF sind an Monsanto dran

Wegen Gerüchten um eine Übernahme aus Deutschland sind Aktien des US-amerikanischen Saatgutkonzerns Monsanto stark gefragt.

Pflanzenschutz

Alternativen zu Fastac ME im Raps

Das Insektizid Fastac ME darf im Raps nicht mehr gegen Kohlschotenrüssler und -mücke eingesetzt werden. Diese Alternativen gibt es auf dem Markt.

Chemieriesen

BASF: Mögliches Gegengebot für Rivalen DuPont

Dow Chemical und DuPont wollen sich zum neuen Branchenprimus in den USA zusammenschließen. Der Chemiekonzern BASF scheint sich nun aber einzumischen, wie die WirtschaftsWoche meldet. Zudem streiche man in der Gentechnik-Forschung.

Wirtschaft

BASF sichert sich Kredite für Syngenta-Gebot

Frankfurt/Basel - Der deutsche Chemiekonzern BASF bereitet Insidern zufolge ein mögliches Gegengebot für den von Monsanto umworbenen schweizerischen Agrarchemieriesen Syngenta vor.

Wirtschaft

BASF: Zweitbestes Ergebnis im Segment Agrarlösungen

BASF hat im letzten Quartal einen höheren Gewinn eingefahren als erwartet. Aufgrund höherer Nachfrage bei Pflanzenschutzmitteln erzielte das Segment Agrarlösungen das bisher zweitbeste Jahresergebnis.

Umwelt

Neues Mittel zur Bienengesundheit zugelassen

Die Varroamilbe ist der größte Feind der Honigbiene. Jetzt hat BASF ein Mittel auf den deutschen Markt gebracht, das die Milbe bereits in den Bienen-Brutzellen bekämpft.

Wirtschaft

BASF will weniger in Deutschland investieren

Ludwigshafen - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will in den kommenden Jahren nicht zuletzt wegen der hohen Energiekosten deutlich weniger in Deutschland investieren.

Recht

Goldor Bait 2014 erlaubt, Greenpeace protestiert

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat Goldor Bait (ein Fipronil-haltiges Mittel gegen Drahtwürmer) für 2014 eine Sonderzulassung erteilt. Greenpeace protestiert und beruft sich auch auf Kartoffelverarbeiter.

Mais

Blattkrankheiten in Mais auf dem Vormarsch

Ludwigshafen - Blattkrankheiten im Mais sind auf dem Vormarsch, trotz ungünstiger Witterung für deren Entwicklung. Das belegen die Ergebnisse des diesjährigen Blattkrankheiten-Monitorings der BASF.

Allgemeines

EFSA: Neonicotinoide für den Menschen schädlich

Es gibt Hinweise, dass zwei Neonicotinoid-Insektizide schädliche Auswirkungen auf das menschliche Nervensystem haben können. Zu diesem Ergebnis kam die EFSA in einer Untersuchung.