Login

Beizschutz

AF_Saatgut-Mais
Video-Tipp

Biostimulanzien: Mikroben als Dünger

Wie fit sind die Bestände? Überstehen Sie Dürrephasen? Erhalten sie genug Nährstoffe? Die Antworten hängen auch von den Mikroorganismen im Boden ab.

AF_Mais-Saatgut_Säcke
Biologicals

Biostimulanzien: Mikroben als Beizmittel

Wie ist der Mais gebeizt? Übersteht er Dürrephasen? Erhält er genug Nährstoffe? Die Antworten hängen auch von Kleinstlebewesen im Boden und Biostimulanzien ab.

Flugbrand an Gerste

Nachbau gegen Brand und Fusarium beizen

Nachbau spart teures Saatgut, darf aber nicht auf Kosten der Gesundheit gehen. Seit einigen Jahren tritt wieder vermehrt Flugbrand auf. Beizung wirkt sicher.

Gebeizter Gerstenkeimling
Pflanzenschutz

Getreidebeizen: Empfohlene Mittel für 2018

Beizung ist seit einiger Zeit in Verruf geraten. Dabei gehört sie zum umweltschonendsten Pflanzenschutz. Hier die aktuellen Universal- und Spezialbeizen.

e-Beizgerät-evonta
Saatgut

So funktioniert elektronische Beizung

Saatgutbeizung mit Elektronen gilt als Alternative zu chemischen Beizmitteln. Allerdings bieten viele Züchter bislang kein e-gebeiztes Saatgut an.

Pflanzenschutz

EU-Kommission plant Totalverbot für Neonicotinoide

Die EU-Kommission plant anscheinend ein umfassendes Anwendungsverbot der als bienengefährlich eingestuften Neonicotinoide im Freiland.

Rapskoerner Hand
Allgemeines

Neonikotinoide: Verbot kostet Landwirt 150 Euro je Hektar

Die zweite Saat ohne insektiziden Beizschutz ist im Boden. Grund genug, um eine erste Bilanz zuziehen. Was brachte das Verbot der Neonikotinoide? Zusätzlicher Pflanzenschutz schlägt beim Landwirt negativ zu Buche.

Ölsaaten

Rapserdfloh: Nur im Notfall bekämpfen

Ohne insektiziden Beizschutz im Raps kann der Rapserdfloh mehr fressen und hinterlässt große Löcher in den Blättern. Das sieht oft dramatischer aus als es ist. Eine Behandlung sollte nur im Notfall erfolgen.