Login

Bejagung

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Niederösterreich: Wolfsabwehr mit Gummigeschossen

In Niederösterreich sollen Wölfe jetzt mit Gummigeschossen auf Abstand gehalten werden.

Wildschweine am Waldrand
Seuchenvorsorge

Afrikanische Schweinepest: Bejagungsschneisen im Mais anlegen

Bejagungsschneisen gegen zu viel Schwarzwild: So können Landwirte die Gefahr eines Ausbruchs Afrikanischer Schweinepest verringern. Was Sie dazu wissen sollten.

Wolf auf Raubzug
Niedersachsen

Umweltminister fordert Wolfabschuss

Olaf Lies spricht sich für mehr Möglichkeiten aus, Wölfe zu vergrämen und zu töten. Man müsse dem Wolf Grenzen aufweisen.

Wolf Kurti mit Peilsender und zweiten Wolf im Hintergrund in Natur
Gefährdete Art

EU: Wolf bleibt besonders geschützt

Die EU-Kommission erteilt Rufen nach leichterer Bejagung eine Absage. Sie will den besonderen Schutzstatus des Wolfs nicht ändern.

Strecke gelegt mit Wildschweine n
Seuche

ASP: Wildschweine massiv reduzieren

Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus will den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verhindern. Lesen Sie wie.

Wildschwein-Sachsenried
Schwarzwild

Mit Saufängen gegen Wildschweine

Im Sachsenrieder Forst gibt es zuviel Schwarzwild. Eine Möglichkeit, den Schweinen Herr zu werden, wären Saufänge. Die Methode ist aber umstritten.

Wildschwein rennt über Wiese
Afrikanische Schweinepest

Wildschweinbejagung zum Schutz gegen den ASP-Erreger

Um das Risiko von ASP zu minimieren, ruft das Landwirtschaftsministerium in Nordrhein-Westfalen zur verstärkten Bejagung auf.

Produktion und Förderung

Schwarzwildproblem gemeinsam lösen

Nürnberg - In Mitteleuropa hat sich das Schwarzwild stark vermehrt und die Schadensproblematik ist mittlerweile Dauerthema unter Landwirten. Auf einem Symposium wurden nun konkrete Lösungsansätze vorgestellt.

Allgemeines

Rheinland-Pfalz verzeichnet extreme Wildschäden

Seit einigen Jahren nimmt die Schädigung landwirtschaftlicher Flächen durch Wild dramatisch zu. Die unkontrollierte Bestandsentwicklung und der lange Winter haben die Lage jetzt zugespitzt.

Allgemeines

Bejagungsschneisen im Mais

Hannover - Mit zwei neuen Nutzungscodes können Bejagungsschneisen in den Sammelanträgen als ein Schlag ausgewiesen werden.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Wie gehen Sie mit Wildschäden um?

Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Thüringen - Wildschäden können schnell teuer werden. Deswegen ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirten wichtig. Wir fragen drei Landwirte nach ihren Erfahrungen.