Login

Biolandbau

Ökologischer Landbau
Entwicklungsziele

Landesvereinigung sieht 30 % bio für machbar

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern will den Ausbau nach Kräften unterstützen.

Kantne
Machbarkeitsstudie

LVÖ hält stark wachsenden Ökolanbau für machbar

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau sieht ihren Standpunkt mit einer neuen Machbarkeitsstudie bestätigt.

Biobetrieb
Statistik

Über 10.000 Biobetriebe in Bayern

Demeter-Hof von Monika und Thomas Schrobenhauser in Surberg symbolisch als der 10.000. Biobetrieb ausgezeichnet.

Abgestufte Grünlandwirtschaft
Bewirtschaftung

Mehr Artenvielfalt durch abgestufte Grünlandwirtschaft

In der abgestuften Grünlandwirtschaft findet ein bewusster Nährstofftransfer zwischen Mager- und ertragsbetonten Wiesen statt.

biovis agrar auf den Ökofeldtagen 2019
Agrarhandel

Agravis gründet Bio-Tochtergesellschaft biovis agrar

Die Agravis Raiffeisen AG hat eine eigene Tochtergesellschaft biovis agrar GmbH für das Geschäft mit Bio-Landwirten gegründet.

Horsch-Hybridlandwirtschaft
News

Horsch präsentiert Technik für die Hybridlandwirtschaft

Horsch präsentiert Reihenhacke bis 12 m Arbeitsbreite für die Bio- und Hybridlandwirtschaft.

CeresAward2019-Biolandwirt-Teaser
Wettbewerb

CeresAward 2019: Die Finalisten der Kategorie Biolandwirt

Diese Landwirtinnen und Landwirte sind für die Shortlist des CeresAward 2019 in der Kategorie Biolandwirt nominiert.

Regenwurm
Statistik

Ökologische Landbau ist 2018 deutlich gewachsen

Bundesagrarministerin veröffentlicht die neuen Strukturdaten zum ökologischen Landbau in Deutschland 2018.

Ökobewirtschaffung
Bewirtschaftung

Mehr Öko-Landbau auf Staatsbetrieben

Die Versuchsstation Neuhof, ein Betrieb der Bayerischen Staatsgüter, wird ab sofort ökologisch bewirtschaftet.

Bio-Spurlockerer
Bioanbauverbände

Sieben Tipps für Umsteller: Welcher Ökoverband zu meinem Betrieb passt

Wer auf Bio umsteigen will, wählt einen Anbauverband oder den gesetzlichen Standard. Wir sagen, wo die Unterschiede liegen.

Peter Großmann-Neuhäusler
Video-Tipp

Biolandwirtschaft im großen Stil

Peter Großmann-Neuhäusler bewirtschaftet 500 Hektar. Damit gehört er zu den größten Biobetrieben in Bayern. Ein Video stellt den Landwirt vor.

Johannes Kamps-Bender

Demeter rechnet mit weiterem Wachstum des Biomarktes

Der Demeter-Verband rechnet mit einem weiteren Wachstum des Biomarktes. Die Wertschöpfung zu halten, ist aber kein Selbstläufer.

Ökopakt
Markt für Bioprodukte

Erweiterter Ökopakt will Nachfrage steigern

Um den Markt für Ökoprodukte zu vergrößern, soll die Nachfrage angekurbelt werden.

MN-Bienefreundlich-BF-8.2.-1
Volkbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren - LVÖ begrüßt Annahme in erster Lesung

Der LVÖ Bayern sieht in dem in den Landtag eingebrachten Gesetzespaket zum Erhalt der Artenvielfalts einen großer Schritt.

Fingerhacke
Vorführung

Technik für automatisches Hacken

Das ÖKL-Praxisseminar „Automatisch Hacken“ lädt Biolandwirte am 13. Juni auf die Versuchswirtschaft der Boku nach Groß Enzersdorf.

Regenwürmer in fruchtbarem Boden
Studie

Ökolandbau: Erträge sind weniger stabil

Beim Ertrag entscheidet nicht nur die Menge, sondern wie stabil diese über die Jahre ist. Ein Vergleich von Öko und Konventionell.

Legehennen im Freiland mit Eiern
Forschungsförderung

Projekte zur ökologischen Geflügelhaltung gesucht

Der Bund fördert die Forschung zur ökologischen Geflügelhaltung. Interessierte können jetzt Projektskizzen einreichen.

Biobauer
Ökomarkt

Bio - gelassen wachsen

Die Biobranche gibt sich lässig und gelassen. Kein Wunder, Bio brummt und es ist kein Ende des Booms in Sicht.

Biolandbau
Produktionsform

Bereitschaft zum Umstellen auf Bio steigt

Laut einer Umfrage des Deutschen Bauernverbandes können sich derzeit 17 Prozent der Bauern vorstellen, auf Öko umzustellen.

bioland_logo_2012.jpg
Ökomarkt

Bioland verkauft Ökoprodukte bei Lidl

Die Zusammenarbeit zwischen dem Discounter Lidl und Bioland hat nicht nur in der Ökobranche für Wirbel gesorgt.

20_obmänner_gz_3
Marktlage

Biolandbau - manche bekommen jetzt Fracksausen

Wo beginnt die Ökonomik und wo hört der Idealismus auf? Mancher Biobauer kommt wegen des steigenden Angebots ins Überlegen.

Imhof_Gstir_47
Ökolandbau

Berg- und Talfahrt bei Biobetrieben

Eine wilde Berg- und Talfahrt hat in den zurückliegenden Jahren der Biolandbau in Tirol erlebt.

Grassilage_anlegen_Helfer.jpg
Futterversorgung

Biobauern leiden unter Futtermangel

Viele Biobauern haben Probleme ihre Tiere mit Futter zu versorgen. Schuld ist die extreme bis in den Herbst andauernde Dürre.

Bioeier Familie
Betriebskonzepte

Biolegehennen statt Milchkühe

Die Entscheidung war mutig und hat sich gelohnt. Bioeier oder Milchkühe waren die betriebswirtschaftlichen Alternativen auf dem Hof.

Gerald Wehde
Glyphosat

Bioland will Abgabe für Pflanzenschutzmittel

Die vom Bundesumweltministerium angekündigten verschärften Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmitteln reichen Bioland nicht aus.