Login

Biomilch

Biomilch-Molkerei Ammerland
Milchmarkt

Zuviel Biomilch in Schweden

In Schweden stehen die Biomilchpreise unter Druck, weil das Angebot zu groß ist. Auch für Deutschland erwarten Experten Probleme.

Hornkuh
AMI-Milchpreisvergleich

Hohes Angebot belastet Preise für Bio-Milch

Der AMI-Vergleichspreis für ökologisch erzeugte Milch sank im Jahr 2018 um 0,58 Ct auf 49,22 Ct/kg.

Berchtesgadener Land Molkerei
Biomilch

Molkerei Berchtesgadener Land: starkes Umsatzwachstum dank Bio

Im Geschäftsjahr 2018 stieg der Umsatz der Molkerei Berchtesgadener Land erneut. Die treibende Kraft ist das Bio-Segment.

Kuhglocke
Biomarkt

Deutsche Biomilchproduktion deutlich gestiegen

Bundesweit wurden rund 19% mehr Biomilch von den Erzeugern angeliefert als im Jahr zuvor.

Milch-Geld_Symbolbild_Ralf-Kalytta.jpg
Ökomarkt

Biomilch: Futtermangel bremst Milchmenge

Die Preise für Biomilch sind in Deutschland im November erneut leicht gestiegen. Futterknappheit bremst die Anlieferung.

bioland_logo_2012.jpg
Ökomarkt

Bioland verkauft Ökoprodukte bei Lidl

Die Zusammenarbeit zwischen dem Discounter Lidl und Bioland hat nicht nur in der Ökobranche für Wirbel gesorgt.

Bio Milch
Vermartkung

Jetzt auch Vier-Pfoten-zertifizierte Milch

Die Bio-Heumilch der Allgäuer Hof-Milch trägt das Gütesiegel der international tätigen Tierschutzorganisation Vier Pfoten.

Bioheumilch-Kuh-Weide
Molkereibranche

Milchpreis: Hof-Milch bietet 5-Jahresgarantie für mehr Tierwohl

Die Allgäuer Molkerei Hof-Milch zahlt Biobauern fünf Jahre lang 53 Cent/kg, wenn sie höhere Tierwohlstandards erfüllen.

Milch-Geld_Symbolbild_Ralf-Kalytta.jpg
Ökomarkt

Biomilch: Preise steigen wieder

Die Preise für Biomilch sind im Oktober den zweiten Monat in Folge leicht gestiegen. Die Anlieferung von Biomilch übertraf den Vorjahreswert um gut 11 Prozent.

Ökolandbau

Ökolandbau: Immer mehr Rinder in der EU

Die Zahl der Ökorinder ist in den vergangenen Jahren in der EU kräftig gewachsen. Die meisten Rinder stehen dabei in Deutschland.

Milch-Geld_Symbolbild_Ralf-Kalytta.jpg
Milchmarkt

Biomilch: Menge schrumpft, Preise steigen

Die Preise für Biomilch sind im September das erste Mal seit sieben Monaten wieder leicht gestiegen. Gleichzeitig geht die Milchmenge zurück.

Grassilage_anlegen_Helfer.jpg
Futterversorgung

Biobauern leiden unter Futtermangel

Viele Biobauern haben Probleme ihre Tiere mit Futter zu versorgen. Schuld ist die extreme bis in den Herbst andauernde Dürre.

Arla Biomilch Finnland
Produkttransparenz

Arla informiert Verbraucher über die "Milkchain"

In Finnland setzt die Molkerei Arla die Blockchain-Technologie ein, um Verbraucher lückenlos über den Weg der Milch zu informieren.

Biomilch
Marktlage

Fingerspitzengefühl im Biomilchmarkt gefordert

Der Biomilchmarkt ist seit Jahren auf einem stabilen und guten Niveau. Die Erzeugerpreise tummelten sich an der 50-Cent-Linie.

Milch-Geld_Symbolbild_Ralf-Kalytta.jpg
Milchmarkt

Biomilch: Niedrigste Preise seit zwei Jahren

Die Preise für Biomilch sind den sechsten Monat in Folge zurückgegangen. Gleichzeitig wächst die Milchmenge infolge Futterknappheit erheblich langsamer.

Kuh Streuwiese
Normalität

Sich abheben als Vermarktungschance

Die Trends hin zu Biolebensmitteln, zu regionalen Produkten, zu Milchprodukten, die ohne Gentechnik hergestellt wurden sprechen Bände.

Bio-Trinkmilch in Flaschen
Biomilchmarkt

BÖLW sieht Biomilch wegen Dürre nicht knapper werden

Trotz Futterknappheit bei vielen Biobauern glaubt der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), dass Biomilch ausreichend zur Verfügung stehen wird.

Milchtankwagen Arla
Molkerei

Biomilch: Arla Foods prüft A- und B-Preise wegen Dürre

Bei Arla Foods könnten Biomilchbauern bald unterschiedliche Preise bekommen. Grund ist das inzwischen erlaubte Verfüttern von konventionellem Raufutter.

Biomilch
Marktlage

Biomilch hat an Dynamik eingebüßt

Die ausgedehnte deutsche Biomilcherzeugung 2017 und im ersten Halbjahr 2018 bereitet dem Biomarkt größere Probleme.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Biomilch

Zu viel Biomilch drückt die Preise

Die Preise für Biomilch geben nach. Die Milchmenge ist ein Viertel größer als im Vorjahr. Die Molkereien haben Wartelisten für neue Lieferanten.

Milchkühe auf der Weide
Futterversorgung

Biobauern schlachten Kühe wegen Futtermangels

Für viele Milchviehbetriebe wird das Futter knapp. Wegen der Dürre sind die Weiden verdorrt. In Dänemark mussten Biobauern bereits Kühe schlachten.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchmarkt

Preise für Biomilch halten sich oben

Die Preise für Biomilch haben im März ihr hohes Niveau knapp behauptet. Die Anlieferung von Biomilch wächst weiterhin sehr dynamisch.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchmarkt

Biomilch boomt in Frankreich

In Frankreich boomt die Produktion von Biomilch. In den ersten Monaten dieses Jahres war die angelieferte Menge knapp 50 % größer als im Jahr zuvor.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchpreise

Preise für Biomilch bleiben hoch

Die Biomilchpreise haben im Februar ihr hohes Niveau behauptet. Gleichzeitig geben die Auszahlungspreise für konventionell erzeugte Milch deutlich nach.

Weidehaltung_86
Vorgaben

Balanceakt zwischen Paragraphen

Bio Austria Salzburg stellt klar: Bei Weidegang gibt es keinen „Spielraum“ mehr.