Login

biosicherheit

Wildschweine bedienen sich an Hausmüll
Afrikanische Schweinepest

ASP: Das sind die Hauptübertragungswege

Die Afrikanische Schweinepest bedroht auch Deutschland. Überträger sind vor allem das Wildschwein – und der Mensch!

Wildschweine nähern sich ohne Scheu einem Auto
Leser fragen, agrarheute antwortet

"Warum sollen wegen der ASP vermehrt Wildschweine geschossen werden?"

Ein agrarheute-Leser möchte wissen, warum Wildschweine geschossen werden sollen, obwohl sie doch gar keine Berührungspunkte zum Schweinestall haben.

Professor Thomas Mettenleiter im Gespräch
Afrikanische Schweinepest

FLI-Chef Mettenleiter: Biosicherheit bleibt Hauptmaßnahme gegen ASP

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt unaufhaltsam näher. FLI-Präsident Thomas Mettenleiter zur hiesigen Gefahrenlage und zu Schutzmaßnahmen.

Biosicherheitsapp
PRRS-Risikobewertung

Neue Biosicherheits-App zur Risikobewertung in Schweinebetrieben

Eine neue Biosicherheitsapp soll das Ausbreiten und Übertragen des PRRS-Virus minimieren.

Geflügelpest

Vogelgrippe: Geflügelwirtschaft weist Vorwürfe von Minister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Puten im Maststall
Geflügelgrippe

NGW weist Vogelgrippe-Vorwürfe von Agrarminister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Legehennen auf der Stange
Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Vogelgrippe: Bürgertelefon gibt Tipps für Geflügelhalter

Wegen der Vogelgrippe-Gefahr müssen auch kleinere Geflügelhaltungen jetzt neue Biosicherheitsmaßnahmen treffen. Das LAVES-Bürgertelefon gibt Tipps für die Umsetzung.

Legehennen im Stall
Arbeitssicherheit

Vogelgrippe H5N8: So können sich Geflügelhalter schützen

Die Vogelgrippe ist bereits in mehreren Bundesländern aufgetreten. Die SVLFG erklärt, welche Schutzmaßnahmen Landwirte bei einem Ausbruch beachten sollten.

Aus den Regionen

Vogelgrippe: Aufhebung von Beobachtungsgebieten

Am Wochenende werden der Geflügel-Sperrbezirk und das Beobachtungsgebiet im Landkreis Ammerland aufgehoben, die Stallpflicht für Geflügel bleibt aber vorerst bestehen.

Haltung und Mast

BVD: Biosicherheit im Milchviehbetrieb

München - Fieber, Nasenfluss und blutige Durchfälle, Tod: BVD-Erreger sind hochgradig gefährlich. Biosicherheit soll die Infektionsgefahr eindämmen.

Wirtschaft

Internationale Haftungsregeln für GVO-Handel vereinbart

Nagoya - Die Vertragsstaaten des Biosicherheits-Protokolls haben sich auf gemeinsame Regeln zur Haftung und Wiedergutmachung bei Schäden an der biologischen Vielfalt verständigt.