Login

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist das Fachministerium innerhalb der Bundesregierung für den Bereich Landwirtschaft, Ernährung sowie Wald, Forstwirtschaft und Fischerei. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung mit sicheren Lebensmitteln, klare Verbraucherinformationen beim Lebensmitteleinkauf, eine starke und nachhaltige Land-, Wald- und Fischereiwirtschaft sowie Perspektiven für die ländlichen Regionen sind ebenso wichtige Ziele des BMEL wie das Tierwohl und die Sicherung der Welternährung.

Schulze_Kabinett
Finanzverteilung

Berlin entdeckt die Insekten

In den nächsten Tagen will der Bund sein Programm Insektenschutz vorstellen. Dem Wochenblatt liegt ein aktueller Entwurf dazu vor.

Julia Klöckner begutachtet Wadschäden

Klöckner will "massive Wiederaufforstung"

Deshalb spricht sich Julia Klöckner für ein "massives Programm der Wiederaufforstung" aus.

Julia Klöckner
Tierwohlkennzeichnung

SPD blockiert Julia Klöckners Tierwohllabel

Die SPD blockiert das staatliche Tierwohlkennzeichen. Bundesagrarministerin Julia Klöckner äußert ihr Unverständnis.

Mann in Kultur mit Geldscheinen

Agrarhaushalt 2020: so hoch wie nie zuvor

Im kommenden Jahr soll das Bundeslandwirtschaftsministerium über gut 6,5 Mrd. Euro verfügen. Das sind die Gründe.

Ökolandbau

Jeder Achte ist Ökobauer

Das Wachstum im Ökolandbau hält an. Immer mehr Fläche bewirtschaften Landwirte inzwischen ökologisch. Eine Übersicht.

Streit um Tierwohllabel: Otte-Kinast stellt sich gegen Klöckner
Tierwohl
0

Streit um Tierwohllabel: Otte-Kinast stellt sich gegen Klöckner

Der niedersächsischen Agrarministerin Barbara Otte-Kinast geht ein freiwilliges Tierwohllabel nicht weit genug. Sie will mehr.

Düngegipfel
Düngeverordnung
0

Düngegipfel: Das sind die Statements

Zufrieden zeigten sich Dr. Hermann Onko Aeikens und Jochen Flasbarth nach dem Düngegipfel heute in Berlin.

Kalb
Tierseuche

Blauzungenkrankheit: BMEL beschließt Abkommen mit Spanien

Das Agrarministerium hat eine Vereinbarung für den Handel von Kälbern aus BTV-Restriktionsgebieten nach Spanien abgeschlossen.

Holstein-Kalb
Blauzungenkrankheit

BMEL erleichtert Handel mit Rindern aus Restriktionsgebieten

Der Handel mit Kälbern und Rindern aus den Restriktionsgebieten in die Niederlande und Italien soll erleichtert werden.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Lebensmittelkontrolle

Klöckner will Lebensmittelkontrolle effizienter machen

Auf eine Falschinformation des Spiegelmagazins zur Lebensmittelkontrolle reagiert das Bundesagrarministerin wie folgt.

Holstein-Kalb
Tierseuche

Blauzungenkrankheit: Verschärfte Transportregelungen in der Kritik

Die verschäften Regelungen vom BMEL für den Rindertransport aus Restriktionsgebieten stoßen auf Kritik in den Verbänden.

Rind mit Fliegen
Tierseuche

Blauzungenkrankheit: Regelungen zum Transport von Rindern verschärft

Das BMEL hat die Regelungen für den Transport von Rindern aus den Blauzungenrestriktionsgebieten verschärft.

VBZ
Klimawandel

Die Angst vor der neuen Dürre

Das Bundeslandwirtschaftsministerium weist Diskussion um nächstes Dürrejahr als Spekulation zurück.

lpx-Gülle_Feldrand-Container
Düngeverordnung

FDP: Klöckner-Ministerium beantwortet Fragen zur Düngeverordnung nicht

Die FDP ist sauer auf das Bundeslandwirtschaftsministerium: Das Ressort beantworte eine Anfrage zur Düngeverordnung nicht.

Förderung

Mehr Geld für Güllelager möglich

Wer sein Güllelager abdeckt, kann dafür 40 Prozent Zuschuss erhalten. Doch nicht alle Bundesländer bieten diese Förderung.

20190319_EP-086764A_Wt5_053
Entscheidungsprozess

Düngeverordnung - Tage der Entscheidung

Die agrarpolitische Lage in Berlin ist angespannt. Die erst 2017 beschlossene Reform der Düngeregeln soll erneut aufgeschnürt werden.

Kuh-Kühe-Holstein-Rinder-Wiese
Tiergesundheit

Blauzungenkrankheit: BMEL erlaubt Kälbertransporte in die Niederlande

Unter bestimmten Auflagen dürfen Kälber aus BTV8-Sperrgebieten in die Niederlande transportiert werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Jochen Borchert
Personalie

Borchert soll „Kompetenznetzwerk für Nutztierhaltung“ leiten

Ex-Agrarminister Jochen Borchert soll ein Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung im Bundeslandwirtschaftsministerium leiten.

Julia Klöckner
Agrarpolitik

Agrarhaushalt 2020: Klöckner rechnet mit fast 200 Mio. Euro mehr

Mit einer Aufstockung des Bundesagrarhaushalts will Klöckner Anreize für Nachhaltigkeit, Tierwohl und Klimaschutz finanzieren.

Warnschild-vorsicht-lebende-tiere
Tierschutz

Tiertransporte in Drittländer: Das sind die Regeln

Strenge nationale und gemeinschaftliche Vorschriften sollen Tiertransporte auf langen Strecken regeln. Mehr dazu lesen Sie hier.

Luftbild Deutschland
Agrarzensus
0

Landwirte müssen 2020 Daten rausrücken

Im nächsten Jahr kommt eine Landwirtschaftszählung. Das Bundeskabinett hat die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen.

Geldscheine neben Taschenrechner
Agrarförderung

Direktzahlung: Kommt freiwillige Degression?

Möglicherweise ist der Bund bereit, die Degression von Direktzahlungen einzuführen. Das geht aus einer Bundestagsanfrage hervor.

Matthias Miersch
Koalitionsstreit

SPD-Fraktionsvize droht mit Blockade von Agrargesetzen

Die SPD-Fraktion will Ministerin Klöckner zum "Paradigmenwechsel" in der Agrarpolitik zwingen. Andernfalls drohe eine Blockade.

Julia Klöckner
Ökologischer Landbau

Klöckner ehrt Ökobetriebe und bekräftigt das Öko-Ausbauziel von 20 %

Julia Klöckner ehrt die Preisträger des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau und bekräftigt das Ziel von 20 Prozent Ökolandbau.

Ferkel in Bio-Betrieb
Staatliches Tierwohlkennzeichen

Umfrage: Tierwohllabel als Pflichtkennzeichnung oder gar nicht

Wenn Ministerin Klöckner schon ein staatliches Tierwohllabel einführt, sollte es verpflichtend sein, fordern agrarheute-Leser.