Login

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

AF-Trockenheit_Maissilage
Dürrehilfe

Dürrehilfe: Noch neun Bundesländer müssen unterschreiben

Bisher haben erst 5 der 14 Bundesländer die Vereinbarungen zur Dürrehilfe unterschrieben. Allerdings laufen in einigen Ländern schon die Antragsverfahren.

Erntedank
Politischer Erntedank des BMEL

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Transparenz

Im Rahmen des Politischen Erntedanks des BMEL hielt Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner eine agrarpolitische Grundsatzrede zur Zukunft der Landwirtschaft.

Dr. Aeikens Onko-BMEL-Staatssekretär
Dürrehilfen

Aeikens: Sauer wegen Kritik an Dürrehilfen

Staatssekretär Dr. Hermann Aeikens weist die Kritik an den Auflagen für die Dürrenothilfe scharf zurück.

Bodenmarkt

Bodenpreise: Bund will gegen Finanzinvestoren vorgehen

Weil Finanzinvestoren sich bei Agrarbetrieben im Osten einkaufen, umgehen sie das Vorkaufsrecht für Landwirte. Der Bund plant jetzt, dagegen vorzugehen.

Ursula Schulte
Agrarhaushalt

SPD stellt eigenständige agrarsoziale Sicherung in Frage

Die SPD spricht sich für grundlegende Änderungen der Agrarsozialpolitik aus. Landwirte sollen in die allgemeine gesetzliche Rentenversicherung.

Mastschweine in Mastschweinebucht
Klimaschutz

Klimaschutz: BMEL setzt auf sinkende Tierbestände

Damit Deutschland seine Klimaziele erfüllen kann, setzt das Bundeslandwirtschaftsministerium auf sinkende Viehbestände. Möglich ist auch eine Fördergrenze.

Wiebke Herrmann agrarheute Redakteurin
Kommentar

Runder Tisch Sauenhaltung: Expertengespräch ohne Lösungen

Experten aus Politik und Praxis diskutierten am Dienstag die Zukunft der Sauenhaltung - ohne Ergebnis. Ein Kommentar von agrarheute-Redakteurin Wiebke Herrmann.

Sauen in Kastenständen
Bauförderung Landwirtschaft

Landwirte und Tierärzte unterstützen Positionspapier zum Kastenstand

Die Bauförderung Landwirtschaft spricht sich für eine Änderung des Eckpunktepapiers zum Kastenstand aus. Verschiedene Praktikergruppen unterstützen das.

Bundesagrarministerin Julia Klöckner
BMEL

Klöckner räumt um und setzt auf Digitalisierung

Agrarministerin Julia Klöckner macht ihr Ministerium fit für die Zukunft und strukturiert um. Für die Digitalisierung wird es zwei neue Referate geben.

Ferkel
Ferkelkastration

BLE sucht ökologische Ferkelerzeuger

Für die Praxiserprobung der chirurgischen Ferkelkastration unter Betäubung werden noch bis zum 17.08.2018 Betriebe gesucht.

Bundeslandwirtschaftsministerin
EU-Agrarpolitik

Klöckner und Travert gegen Kürzung des EU-Agrarhaushalts

Die Agrarminister von Deutschland und Frankreich lehnen Kürzungen im EU-Agrarhaushalt ab. In einer gemeinsamen Erklärung beziehen sie Position zur GAP-Reform.

Julia Klöckner
Politik

Agrarhaushalt 2019: Klöckner bekommt mehr Geld für ländliche Räume

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bekommt für das Jahr 2019 6,25 Milliarden Euro. In diese Bereiche fließt das Geld.

Agrarhaushalt

Bundestag beschließt Agrarhaushalt 2018

Der Bundestag hat den Agrarhaushalt 2018 beschlossen. Insgesamt stehen dem Bundeslandwirtschaftsministerium mehr als 6 Milliarden Euro zur Verfügung.

Rita Schwarzeluehr-Sutter
EU-Agrarpolitik

Agrar- und Umweltressort uneins über GAP-Reform

Das Landwirtschafts- und das Umweltministerium sind von einer gemeinsamen Haltung zur künftigen EU-Agrarpolitik weit entfernt.

Melkstand-Euter säubern
Milchmarkt

Milchmenge: Begrenzung in Krise ist nicht durchsetzbar

Viele Bundesländer und Milchbauern fordern, in Krisenzeiten die Milchmengen zu begrenzen. Bundesregierung und die EU halten davon aber gar nichts.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Tierwohl

Klöckner: Staatliches Tierwohl-Label wird anspruchsvoll

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält an ihrem Vorhaben fest, für das geplante staatliche Tierwohllabel anspruchsvolle Kriterien zu entwickeln.

GAP nach 2020

Agrarökonomen fordern Auslaufen der Direktzahlungen

Der Wissenschaftliche Beirat des Bundeslandwirtschaftsministeriums fordert eine grundlegende Neukonzeption der EU-Agrarpolitik ohne Direktzahlungen.

Julia Klöckner mit Bienen
Agrarpolitik

Klöckner startet Bienen-Allianz zum Weltbienentag

Unter dem Motto: "Blüht hier was? Stadt und Land gemeinsam für Bienen!" lud Julia Klöckner zum den ersten Weltbienentag der Vereinten Nationen ein.

Haushaltsdebatte

Abgeordnete streiten um den Agrarhaushalt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Verbraucher mit der modernen Landwirtschaft versöhnen. Der Weg dorthin ist umstritten, zeigt die Haushaltsdebatte.

Haushaltsdebatte

Bundestag berät über den Agrarhaushalt

Heute befasst sich der Bundestag in erster Lesung mit dem Agrarhaushalt. Traditionell ist das die Gelegenheit für eine agrarpolitische Grundsatzdebatte.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Tierwohl

Klöckner legt Eckpunkte zum staatlichen Tierwohl-Label fest

Das staatliche Tierwohl-Label wird freiwillig sein und in drei Stufen angeboten. Das hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner entschieden.

Bundeslandwirtschaftsministerin
EU-Finanzplanung

Klöckner: EU-Sparvorschläge sind "gute Grundlage"

Die von Brüssel geplanten Einsparungen in der EU-Agrarpolitik sind schmerzhaft, aber eine "gute Gesprächsgrundlage". Das sagt Agrarministerin Julia Klöckner.

Staatliches Tierwohllabel
Haushalt

Agrarhaushalt: Mehr Geld für Tierwohl und Ökolandbau

Mit Entwurf für den Haushalt 2018 setzt Bundesagrarministerin Klöckner eindeutige Signale. Mehr Geld gibt es für Tierwohl, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Stübgen_Michael-BMEL-Staatssekretär
Agrarreform 2020

BMEL: Keine Kappung oder Degression bei Direktzahlungen

Unter der neuen Führung von Julia Klöckner bleibt das Bundesagrarministerium bei seiner Haltung bezüglich Obgrenzen für Direktzahlungen und Degression.

Greening

"Pflugregelung" beim Dauergrünland: Die wichtigsten Userfragen

Ab 01. April gilt die Pflugregelung bei Dauergrünland. Wir haben beim BMEL nachgefragt, was das für den Umbruch und den Ackerstatus bedeutet.