Login

Bulgarien

Porodzanov-Rumen-Ex-Agrarminister Bulgarien
Korruption

Korruptionsverdacht: Bulgariens Agrarminister muss gehen

Wegen des möglichen Missbrauchs von EU-Geldern hat Bulgarien die Spitze des Agrarministeriums neu besetzt.

Wildschwein hinter einem Zaun
Afrikanische Schweinepest

ASP: Bulgarien will Grenzzaun zu Rumänien bauen

Aus Angst vor der Afrikanischen Schweinepest will Bulgarien nun einen Grenzzaun zu Rumänien errichten.

Ziegen im Stall
Seuchenfall

Ausbruch der Pest: Bulgarien will 2.000 Schafe und Ziegen töten

Wegen eines Pestausbruchs unter Tieren haben bulgarische Behörden im Grenzgebiet zur Türkei die Tötung von Schafen und Ziegen angeordnet.

Kuh-Auge-Detail
Verstoß gegen EU-Richtlinie

Bulgarische Kuh darf leben

Für die bulgarische Kuh Penka endet der Ausflug nach Serbien nun doch nicht tödlich.

Kuh-Wiese-Sonnenaufgang-Sonnenuntergang
Verstoß gegen EU-Richtlinie

Grenzübertritt endet für eine Kuh tödlich

Ein unerlaubter Grenzübertritt soll für eine bulgarische Kuh tödlich enden. Das Rind war vor gut zwei Wochen von ihrer Herde nach Serbien ausgerissen.

Schafe im Stall
Festnahme

International gesuchter Schafdieb gefasst

Am Samstag konnte in Hamburg ein international gesuchter Schafdieb verhaftet werden. Der Bulgare war durch äußerst aggressives Verhalten aufgefallen.

Logo der bulgarischen EU-Ratspraesidentschaft 2018
Europäische Union

Bulgarische EU-Präsidentschaft priorisiert einfachere GAP

Bulgarien will seine EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um vor allem die Diskussion über die Modernisierung und Vereinfachung der GAP nach 2020 voranzutreiben.

Boyko Borissov
Bulgarien

Ratspräsidentschaft - Beim Geld kommt es zum Schwur

Bis die Bulgaren so weit kamen, für sechs Monate das „Gesicht“ der EU zu sein, war ein langer Weg.

Großbetriebe in Südosteuropa können auch nach vielen Jahren der Expansion noch von Direktzahlungen aus Brüssel profitieren. Kleinere Landwirte haben dagegen kaum mehr Chancen auf Wachstum. Wir haben drei Gewinner der Umbruchs besucht.
Ausland

25 Jahre Wachstum

Großbetriebe in Südosteuropa können auch nach vielen Jahren der Expansion noch von Direktzahlungen aus Brüssel profitieren. Kleinere Landwirte haben dagegen kaum mehr Chancen auf Wachstum. Wir haben drei Gewinner der Umbruchs besucht.

Ackerbau

Rekord: 306 Hektar Sonnenblumen in 24 Stunden

Anfang April wagte Väderstad in Bulgarien mit einer Tempo R12 den Rekordversuch - mit Erfolg: In 24 Stunden hat die Einzelkornsämaschine mit im Schnitt 19 km/h 306 Hektar Sonnenblumen gesät.

Recht

Bulgarien: Ackerland-Verkaufsverbot vor Gericht

Sofia - Das bulgarische Verfassungsgericht muss über ein neues Verbot für den Verkauf von Ackerland an Ausländer entscheiden.

Produktion und Förderung

Verschärfte Auflagen für Futtermittelunternehmen

In Maislieferungen wurde ein zu hoher Aflatoixn-Gehalt festgestellt. Deswegen gelten ab heute auch für Futtermittelunternehmen in Schleswig-Holstein befristete Auflagen.

Geflügel

Verarbeitete Eier: Bundesrat prüft verschärfte Kennzeichnung

Berlin - Der Bundesrat berät in seinen Fachausschüssen, die Bundesregierung zu einer Verschärfung der Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung aufzufordern.

Politik EU

Bulgarische Bauern protestieren gegen Subventionskürzungen

Sofia - In Bulgarien protestieren Landwirte vergangene Woche gegen die für 2012 geplante Kürzung staatlicher Agrarsubventionen. Landwirtschaftsminister Naidenov zeigte wenig Verständnis.

Aus der Wirtschaft

Chinesen pachten Agrarflächen in Bulgarien

Sofia/Peking - Das sogenannte Landgrabbing durch China macht auch nicht vor Flächen in der Europäischen Union halt.

Symboldbild Erntehilfer
Produktion und Förderung

Kontingent für Saisonarbeitskräfte auf 180 000 erhöht

Berlin/Bonn - Das Kontingent für Saisonarbeitskräfte aus Rumänien, Bulgarien und Kroatien wird erhöht. Die „Zentrale Auslands- und Fachvermittlung“ (ZAV) kann in diesem Jahr bis zu 180 000 Erntehelfer zulassen.

Mast

MKS: Schutzmaßnahmen in Bulgarien gelockert

Brüssel - Während die EU-Mitgliedstaaten einer Verkleinerung der MKS-Sperrzonen in Bulgarien zustimmten, bleibt die Lage in Südkorea weiterhin kritisch.

Schwein

Bulgarien meldet Fall der Maul- und Klauenseuche

Brüssel - Nachdem bei einem erlegten Wildschwein in Bulgarien die Maul- und Klauenseuche festgestellt worden war, hat die EU-Kommission regionale Beschränkungen für den Handel mit lebenden Tieren und Tierprodukten in diesem Land verhängt.

Politik international

Bulgarien und Rumänien lassen EU-Millionen verfallen

Brüssel - Bulgarien und Rumänien haben zusammen fast eine Viertelmilliarde Euro an EU-Fördermitteln ungenutzt gelassen.

Politik international

Bauernverbände dreier Staaten gründen Kooperationsrat

Sofia - Die Bauernorganisationen Bulgariens, Rumäniens und Mazedoniens haben einen regionalen Kooperationsrat ins Leben gerufen.

Politik international

Osteuropäer fordern höhere Direktzahlungen

Warschau - Nach 2013 sollen die Direktzahlungen neu verteilt werden. Dies fordern die Landwirtschaftsminister von Polen, Rumänien, Zypern, Bulgarien, Ungarn, der Slowakischen Republik und der drei baltischen Staaten.

Politik international

Neue EU-Kommission kommt später

Straßburg - Die bulgarische Kommissionskandidatin Rumiana Jeleva, die für Internationale Zusammenarbeit und humanitäre Hilfe vorgesehen war, hat ihre Kandidatur zurückgezogen. Der Start der neuen EU-Kommission verzögert sich.

Politik international

Zweifel an Kompetenz und unklare Nebeneinkünfte

Brüssel - Unklare Angaben über ihre Nebeneinkünfte wirft das Europäische Parlament der bulgarischen Kandidatin Rumiana Jeleva vor.

Politik international

Brüssel gibt Agrargelder an Bulgarien frei

Brüssel - Der bulgarische Landwirtschaftsminister Miroslav Naydenov kann aufatmen: Die Europäische Kommission lässt die im vergangenen Jahr eingefrorenen Mittel aus dem Vorbeitrittsprogramm SAPARD wieder fließen.