Login

Bund

Geldscheine
Subventionen

Bund unterstützt Naturschutzorganisationen

Insgesamt sind Mittel aus dem Bundeshaushalt an neun Organisationen geflossen.

Agrar-Atlas: Umweltschützer fordern Reform der Agrarsubventionen

Die Grünen-nahe Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND fordern mehr Gelder für die zweite Säule der EU-Agrarförderung.

Bioenergiedorf
Bioenergie

Bioenergiedorf Jühnde in Geldnot

Deutschlands erstes Bioenergiedorf in Jühnde, Landkreis Göttingen, steckt in finanziellen Schwierigkeiten.

Osterkrone
Bund mit Gott

Ostern - Gott und seine Bundespolitik

Beim Abendmahl mit seinen Jüngern proklamiert Gott seinen Bund mit den Menschen neu und bestätigt ihn durch seinen Tod am Kreuz. Das feiern Christen an Ostern.

gestapeltes Geld
Sozialversicherung

Alterskasse: Ab 2018 zahlen Sie mehr Beiträge

Die Bundesregierung hat Prognosen zur künftigen Alterssicherung der Landwirte (AdL) bis 2027 aufgestellt. Es wird sich einiges ändern.

Bundesrat Innensaal
Gesetzgebung

Bundesrat stimmt Düngegesetz zu

Nach langem Ringen hat der Bundesrat am 10. März der Reform des Düngegesetzes zugestimmt. Damit wird die europäische Nitratrichtlinie in nationales Recht umgesetzt.

Bundesrat Innensaal
Gesetzgebung

Bundesrat stimmt Düngegesetz zu

Nach langem Ringen hat der Bundesrat am 10. März der Reform des Düngegesetzes zugestimmt. Damit wird die europäische Nitratrichtlinie in nationales Recht umgesetzt.

Klage

BUND klagt gegen Stallbau-Genehmigung

Der Bund für Naturschutz hat Klage gegen den Bau einer Hähnchenmastanlage in Wattmannshagen eingereicht. Der Bau verstößt nach Ansicht des BUND gegen zahlreiche Rechtsvorschriften.

Politik

Agrarminsterkonferenz: Die Milch steht im Fokus

Fulda - Forderung nach weitergehenden Hilfen für die unter Preisverfall leidenden Landwirte.

Umwelt

Bayer verliert Rechtstreit um neonicotinoidhaltige Spritzmittel

Bayer CropScience hat den Rechtsstreit um die Bezeichnung zweier Pflanzenschutz-Produkte als "nicht bienengefährlich" verloren. Der Hersteller hatte zuvor eine einstweilige Verfügung gegen den Umweltverband BUND erwirkt.

Umwelt

Dritte Bundeswaldinventur: Geht es dem Wald gut?

Berlin - Der Wald-Zensus liefert erfreuliche Ergebnisse. Dem Wald geht es laut der dritten Bundeswaldinventur gut. Das sehen Umweltverbände nicht so.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Baum fällen/auf den Stock setzen: Wann ist es erlaubt?

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Bäume zu fällen oder Hecken auf den Stock zu setzen? Wann ist es wieder erlaubt, gibt es Ausnahmen und Einschränkungen? Hier die Antworten …

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Wettbewerb: Wer hat die seltensten Kräuter im Acker?

Mehr als ein Drittel der Ackerwildkräuter ist vor dem Aussterben bedroht. Daher hat die bayerischen Agrar-Landesanstalt den Wettbewerb "Blühende Ackerwildkräuter" ins Leben gerufen.

Politik international

Agrartrilog: Überdüngung wird Fokusthema

Berlin - Überdüngung, Hormon- und Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung, Tierschutz - diese Themen haben sich die Niederlande, Niedersachsen und NRW für ihren Trilog gesetzt. Ein erstes Treffen gab es bereits.

Dorf und Familie

Verbot von Geburtshelfern, Disteln im Ökolandbau, frühe Milchtanker

Wie kommt man Disteln im Ökolandbau bei? Was tun, wenn der Milchtanker zu früh kommt? Werden demnächst Geburtshelfer verboten? Die Themen der Woche auf landlive.

Ernährung und Gesundheit

Fleischboom in China und Indien

Deutsche und Amerikaner essen weniger Schwein und Rind, während der Fleischkonsum in China und Indien mit zunehmendem Wohlstand wächst. Das zeigt der Fleischatlas 2014, der heute vorgelegt wurde.

Zucht

BUND greift Sauenhalter an

Hamburg - In der Sauenhaltung würden systematisch Hormone verabreicht, um die Wirtschaftlichkeit von Betrieben zu erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im Auftrag des BUND erstellt wurde.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Glyphosat: Verbot für Hobbygärtner

Kiel/Berlin - Der Bundesrat will den Einsatz von Glyphosat in Haus- und Kleingärten untersagrn. Der BUND fordert den Wirkstoff auch als Mittel für die Abreifebeschleunigung von Getreide und Raps zu verbieten.

Politik national

AMK-Beschlüsse kommen überwiegend gut an

Am Montag Abend haben sich die Agrarminister über die Mittelverteilung geeinigt. Doch vorab gingen die Meinungen weit auseinander. Wie das allgemeine Stimmungsbild jetzt aussieht, lesen Sie hier.

Umwelt

Kommentar zur BUND-Aktion: Populistischer Rundumschlag

Vor einigen Tagen hat der BUND Deutschland seine neue Anti-"Pestizid"-Kampagne online gestellt. Eine Art Kriegsfilm in Werbespotlänge zeigt niedliche, spielende Babies, sorgfältig aufgereiht auf einem Feld.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Empörte Reaktionen auf BUND-Kampagne

Babys, aufgereiht auf einem Acker. Darüber ein Flugzeug, das Pflanzenschutzmittel über deren Köpfen versprüht. Dazu ein Schriftzug: "Pestizide. Hergestellt um zu töten". Das ist eine Kampagne des BUND.

Politik national

Bund beschließt Förderung im GAP-Übergangsjahr

Bund und Länder haben weitere Beschlüsse im Rahmen der GAK zur reibungslosen Umsetzung des Übergangsjahrs 2014 zur Agrarreform gefasst und neue Förderschwerpunkte gesetzt.

Politik EU

Naturschützer: BMELV rechnet Kürzungen schön

Naturschützer beschuldigen das Landwirtschaftsministerium, die Kürzungen in der Zweiten Säule schönzurechnen. Die Kürzungen seien deutlich höher als bisher angenommen.

Ernährung und Gesundheit

Diskussion um Glyphosat-Studie

Bei einer europaweiten Untersuchung zu Glyphosat-Rückständen in Menschen wurde das Pestizid im Urin von Großstädtern aus 18 Staaten nachgewiesen. Das sorgt jetzt für Aufregung.

AMG Die wichtigsten Änderungen

Meinungen zur Arzneimittel-Gesetzesnovelle

Berlin - Der Bundestag hat eine umfangreiche Änderung des Arzneimittelgesetzes beschlossen: Strengere Auflagen, schärfere Kontrollen und mehr Transparenz. Hier einige Meinungen von Politik und Verbänden.