Login

Bundeslandwirtschaftsministerium

Düngen
Düngeabschlag
1

Düngeverordnung: 20-Prozent-Regelung soll betriebsbezogen gelten

Die Düngeverordnung soll nicht mehr schlagbezogen, sondern im Durchschnitt der Flächen eines Betriebes umgesetzt werden.

Deutschland

Nachwachsende Rohstoffe: Anbaufläche unverändert

Die hiesige Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe zur Ernte 2018 blieb mit 2,45 Mio. ha unverändert.

Dürrehilfen
Dürre 2018

Brandenburg stockt Dürrehilfe um 26 Millionen Euro auf

Aufgrund der Schäden des heißen Sommers erhalten Brandenburgs Landwirte weitere 26 Millionen Euro Dürrehilfe von Bund und Land.

Gülleausbringung im Winter
Düngerecht
0

Düngeverordnung: Kein Qualitätsweizenanbau mehr in Deutschland?

Die Änderungen des Düngerechts lösen Existenzängste auf den Höfen aus. Welche Gründe die Bauernverbände anführen.

Ein Jahr mit Julia Klöckner
Agrarpolitik

Ein Jahr im Amt: Julia Klöckners Positionen als Ministerin

Julia Klöckner ist seit heute ein Jahr im Amt als Bundeslandwirtschaftsministerin. Das sind ihre Statements.

Politisches Frühstück - Klöckner zieht Bilanz
Jahresbilanz

Klöckner verteidigt Verschärfung der Düngeverordnung

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat heute Bilanz gezogen nach einem Jahr Amtszeit.

Tiertransporte Streit zwischen Bund und Ländern
Tierschutz

Bund und Länder streiten über Tiertransporte

Mehrere Länder wollen Druck auf den Bund zum Thema Tiertransporte machen. So kontert Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner.

Julia Klöckner
Bundesrepublik

Leichte Steigerung für den Agraretat

Vergangene Woche wurde im Bundeskabinett der Entwurf für den Bundeshaushalt 2019 beraten.

Julia Klöckner mit Bienen
Agrarpolitik

Klöckner startet Bienen-Allianz zum Weltbienentag

Unter dem Motto: "Blüht hier was? Stadt und Land gemeinsam für Bienen!" lud Julia Klöckner zum den ersten Weltbienentag der Vereinten Nationen ein.

Pflanzenschutzmittel auf Gerste
Aufreger

Pflanzenschutzverbot: Zwischen Hoffnung und Empörung

Bundesumweltministerin Svenja Schulze erwägt ein Pflanzenschutzverbot in Natur- und Wasserschutzgebieten. Das löste unter unseren Lesern eine Diskussion auf Fac

Ralf Stephan
Kommentar

Neue Bundesregierung muss schnell an Fahrt aufnehmen

So einen Anlauf brauchte noch keine Regierung. Verlorene Zeit gilt es nun aufzuholen, findet LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Klöckner-Julia-Bundesagrarministerin

Julia Klöckner zur Landwirtschaftsministerin ernannt

Julia Klöckner wurde heute in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur neuen Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft ernannt.

Bundesregierung

Klöckner holt neue Staatssekretäre ins Ministerium

Die künftige Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner tritt offenbar mit zwei neuen Parlamentarischen Staatssekretären ihren Dienst in Berlin an.

Julia Klöckner
Große Koalition

Neue Regierung - CSU muss nicht mehr schweigen

Endlich: Die neue Bundesregierung kann ihre Arbeit aufnehmen – und damit auch die neue deutsche Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Afrikanische Schweinepest

ASP: Ausschuss entschärft Verwendungsverbot für Gras, Heu und Stroh

Am kommenden Freitag stimmt der Bundesrat über die Änderung der Schweinepestverordnung ab. Das Verwenden von Heu und Stroh soll nochmals erleichtert werden.

Robert Habeck auf der BioFach
BioFach

Robert Habeck warnt vor "Lidl-Bauern"

Der Parteichef der Grünen, Dr. Robert Habeck, fordert ein staatliches Bio-Tierwohl-Label. Die Regierung müsse endlich "in die Puschen" kommen.

Milchviehbetrieb in Österreich
Biofach 2018

Jeder 10. Betrieb wirtschaftet ökologisch

Auf der Bilanzpressekonferenz zum Auftakt der Biofach 2018 wurden neue Zahlen aus dem Ökolandbau präsentiert. Jeder 10. Hof macht mittlerweile Bio.

Ursprünglich potenzielle Landwirtschaftsminister der GroKo
Umfrageergebnis

Neuer Agrarminister: Diese Politiker halten Leser für das Amt geeignet

Wir haben unsere Leser gefragt: Wer soll neuer Landwirtschaftsminister oder -ministerin werden? Das Ergebnis zeigt ein Kopf-an-Kopf Rennen.

GroKo - Große Koalition
GroKo

CDU, CSU, SPD: So sehen die User die Zukunft des Agrarministeriums

An welche Partei soll das Landwirtschaftsministerium in der GroKo gehen? Und wer soll als Minister an der Spitze stehen? Das denken die agrarheute-Leser.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt
Ländliche Entwicklung

Schmidt will mehr Kompetenzen für das BMEL

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) mit mehr Kompetenzen für die ländliche Entwicklung ausstatten.

Tierwohl Verbraucher
Konsumverhalten

Ernährungsreport 2018 liegt vor

Verbrauchern ist das Tierwohl ganz wichtig. Das geht zumindest aus Umfragen, wie dem Ernährungsreport, hervor.

Minister Schmidt beim Milchgipfel
Glyphosat-Verlängerung

agrarheute-Leser haben abgestimmt: Schmidt hat richtig gehandelt

Wegen seiner Glyphosat-Entscheidung wird Christian Schmidt, kritisiert, bedroht und beleidigt. Die Mehrheit der agrarheute-Leser hat jedoch eine andere Meinung.

Otte-Kinast-Niedersachsen-Landwirtschaftsministerin
Landesregierung

Was plant die neue Landwirtschaftsministerin in Niedersachsen?

Die große Inszenierung gehört nicht zu ihrem Repertoire. LAND & Forst sprach mit Niedersachsens künftiger Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast.

Agrarminister
Koalitionsverhandlungen

Jamaika-Koalition: Union und Grüne beanspruchen Agrarressort

Vor Beginn der Gespräche zu einer Jamaika-Koalition werden Ansprüche auf das Agrarressort laut. Die Grünen setzen auf die ehemalige Agrarministerin Künast.

Gitta Connemann
Agrarpolitik

Connemann will um CDU-Agrarressort kämpfen

Das Agrarressort soll in der Hand der Union bleiben. Dafür will die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion kämpfen.