Login

Bundesnetzagentur

Gleichstromtrasse-LA_jo

Trasse soll realisiert werden

BBV-Informationsversammlung zur Erdkabelplanung von Tennet

Windräder auf Ackerfläche
Windenergie

Windenergieanlagen an Land: Ausschreibungen deutlich unterzeichnet

Die zweite Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergieanlagen an Land erreicht eine Unterzeichnung von 55 Prozent.

Solaranlage auf Dach
Ausschreibung

Solaranlagen: Ausgeschriebene Menge deutlich überzeichnet

Bei der gemeinsamen Ausschreibung für Solaranlagen und Windenergieanlagen an Land waren nicht alle Gebote erfolgreich.

Mobilfunkmast und Kühe
Internet

Bundesländer machen Druck bei Mobilfunk und Glasfaser

Der Bundesrat fordert die Regierung auf, mehr Geld für eine flächendeckende schnelle Internetanbindung zu investieren.

Solaranlage auf Freifläche
Solarausschreibung

Ausschreibung für Solarenergie: Mehrfach überzeichnet

Bei der ersten technologiespezifischen Ausschreibung für Solarenergie im Jahr 2019 war die Nachfrage riesig.

Strommast
Batteriespeicher

Weniger Stromtrassen durch Riesenbatterien

In Süddeutschland sollen drei große Batteriespeicher getestet werden. Dadurch könnte auf einige neue Trassen verzichten werden .

Stromleitung
Stromleitung

Stromtrasse: Erster Abschnitt genehmigt

Rund 60 km langer Trassenkorridor für ersten Abschnitt der Stromleitung „Ultranet“ von Hessen nach Baden-Württemberg beschlossen.

Strommast
Bußgeld

Telefonwerbung: 300.000 Euro Bußgeld verhängt

Wegen unerlaubter Telefonwerbung verhängte die Bundesnetzagentur gegen die Energysparks GmbH das höchstmögliche Bußgeld von 300.000 Euro.

Photovoltaikanlage auf Stalldach
Erneuerbare Energien

Erneuerbare überholen konventionelle Energieträger

Die installierte Kapazität der erneuerbaren ist erstmals höher als die der konventionellen Energieträger.

Landwirt am Handy vor Traktor
Netzausbau

Verbände-Allianz kritisiert 5G-Auflagen als unzureichend

Die Bundesnetzagentur hat heute Auflagen zur Vergabe der 5G-Mobilfunklizenzen vorgeschlagen. Eine Verbände-Allianz sieht den ländlichen Raum benachteiligt.

Symboldbild 5G Mobilfunk
Schnelles Internet

Koalition streitet um 5G-Mobilfunknetz für den ländlichen Raum

Agrarministerin Klöckner kämpft um den flächendeckenden Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes. Kanzleramt und Mobilfunk-Riesen wollen den ländlichen Raum abhängen.

Solaranlage
Erneuerbare Energien

Solaranlagen: Ausgeschriebene Menge dreifach überzeichnet

Die Ausschreibungsrunde bei Windenergieanlagen war hingegen deutlich unterzeichnet, trotz einer theoretisch ausreichenden Zahl an Genehmigungen.

Solarenergie-PV-Anlage-Photovoltaik-Solarzelle
Erneuerbare Energien

Zehn Fakten zur Solarstromgewinnung

Strom aus Photovolthaik spielt in Deutschland eine immer wichtigere Rolle in der Energiezukunft. Lesen Sie 10 Fakten rund um die PV-Anlage.

Windenergie

Windenergie: Dritte Ausschreibungsrunde läuft

Für Windkraftanlagen läuft schon die dritte Ausschreibung in diesem Jahr. Frist ist der 1. August. Mehr zur Ausschreibung lesen Sie hier.

Solarpaneele auf Wiese
Solarenergie

Solaranlagen auf Freiflächen sind gefragt

Bei ihrer jüngsten Ausschreibungsrunde vergab die Bundesnetztagentur viele Zuschläge für Solaranlagen auf Acker- und Grünland.

Solaranlage auf Freifläche
Erneuerbare Energien

Einspeisevergütung: Sonne schlägt den Wind

In der aktuellen Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur bekamen nur Solaranlagen die Zuschläge. Die Gebote für Windkraftanlagen waren zu hoch.

Dienstsitz der Bundesnetzagentur in Bonn
Erneuerbare Energien

Erste Ausschreibung für KWK-Anlagen eröffnet

Die Bundesnetzagentur hat die erste Ausschreibungsrunde für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) für den Gebotstermin 1. Dezember 2017 eröffnet.

Photovoltaikanlage auf Stalldach
Energiemarkt

Neue Ausschreibung für Solarstrom

Die Bundesnetzagentur hat die nächste Ausschreibungsrunde für Solaranlagen eröffnet. Die Ausschreibung endet am 1. Oktober 2017.

Biogasanlage mit Trocknung/Hackschnitzeln
Erneuerbare Energien

Leitfaden Biogas-Ausschreibungen: Das ist zu beachten

Am 1. September endet die erste Ausschreibung für Biogasanlagen nach dem neuen EEG. Der Fachverband Biogas und der DIHK haben dazu jetzt einen Leitfaden aufgelegt.

Erneuerbare Energien

Biomasse: 1. Ausschreibungsrunde für EEG-Einspeisevergütung läuft

Seit vergangener Woche läuft die 1.Ausschreibungsrunde für die Einspeisevergütung für Strom aus Biomasseanlagen. Bis 1. September 2017 können Gebote abgegeben werden

Solaranlage
EEG-Umlage

Stromeigenversorger: In 18 Tagen läuft die Meldefrist ab

Stromeigenversorger und selbsterzeugende Letztverbraucher sind verpflichtet EEG-Umlage zu bezahlen. Deshalb müssen sie sich bis zum 28. Februar bei ihrem Netzbetreiber und bei der Bundesnetzagentur melden.

Solar

Photovoltaik: Einspeisevergütung sinkt nur um 0,25%

Die Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen sinken im Zeitraum vom 1.April 2015 bis zum 30. Juni 2015 jeweils zum Monatsersten um 0,25 %. Grund ist der Rückgang des Zubaus an Photovoltaik.

Aus den Regionen

Landwirte protestieren gegen Strommasten

Seelze - Die Bezirkslandvolkverbände Meyenfeld/Seelze protestieren gegen die Stromtrasse SuedLink.

Solar

Vergütung für neue Solar-Anlagen sinkt im September

Die Bundesnetzagentur hat die neue Einspeisevergütung für neue Photovoltaik-Anlagen für August und September veröffentlicht. Diese sieht eine Degression 0,5 Prozent pro Monat vor. Hier die genauen Werte.

Biogas

2012 deutlich mehr Biogas eingespeist

Bonn - Im letzten Jahr speisten die 108 Biomethaneinspeiseanlagen 50 Prozent mehr Biomethan in das Erdgasnetz als im Jahr zuvor. Das geht aus dem aktuellen Biogas-Monitoringbericht hervor.