Login

Bundestierärztekammer

Kastration eines Ferkels
Ferkelkastration

Deutscher Tierschutzbund: Fristverlängerung verstößt gegen Recht

Laut des deutschen Tierschutzbunds sei eine Fristverlängerung bei der betäubungslosen Ferkelkastration ein Verfassungsverstoß.

Euterinjektion
Bundesrat

Gebühren für Tierärzte steigen um 12 Prozent

Die einfachen Gebührensätze für tierärztliche Leistungen steigen pauschal um 12 Prozent. Auf Landwirte kommt ein geschätzter Mehraufwand von 290 Euro im Jahr zu.

Ferkel im Stall
Aufreger

Ferkelkastration: Tierärzte nehmen die lokale Betäubung ins Visier

Berlin - "Anästhesie gehört nicht in Laienhand!", betitelt die Tierärtzekammer ihren Einspruch gegen den vierten Weg in der Ferkelkastration.

Tierarzt
Deutscher Bundestag

Ausschuss stimmt für Tierärzteordnung

Berlin - Der Ernährungs- und Landwirtschaftsausschuss hat sich am Mittwochmorgen für eine Änderung der Bundes-Tierärzteordnung ausgesprochen.

Verladen von Schweinen
Tierschutz

Tierärztekammer: Tiertransporte in Drittländer stoppen

Die Bundestierärztekammer fordert eine Einhaltung der EU-Tierschutzbestimmungen im internationalen Transport. Andernfalls müsste man derartige Transporte stoppen.

Resolution

Bundestierärztekammer: Nutztierzucht stärker auf Gesundheit ausrichten

Die Bundestierärztekammer fordert neue rechtliche Regeln für die Nutztierzucht. Es müsse wieder ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Gesundheit bestehen.

Mast

Afrikanische Schweinepest: Tierärzte in Sorge

Berlin - Tierärzte sind in Sorge. Die Gefahr, dass die Afrikanische Schweinepest Deutschland erreicht, steigt. Die Bundestierärztekammer verabschiedet daher eine Resolution, denn ein Ausbruch hätte verheerende Folgen.

Mast

ASP: Unterschätzt Polen die Gefahr?

Warschau - Zwei neue ASP-Fälle bei Wildschweinen wurden in Polen bestätigt. Der oberste Amtierarzt in Weißrussland wirft den polnischen Kollegen vor, die ASP-Gefahr zu unterschätzen.

Geflügel

Tierquälerei in bayerischer Putenmastanlage?

SOKO-Tierschützer aus Augsburg wollen bei einem Putenmäster im bayerischen Landkreis Dillingen Missstände aufgedeckt haben. Eine Strafanzeige wegen Tierquälerei liegt vor. agrarheute.com hat recherchiert.

Haltung und Mast

Tierärzte warnen vor Maul- und Klauenseuche

Seit Anfang des Jahres sind in der Türkei 32 neue Fälle der Maul- und Klauenseuche (MKS) aufgetreten. Die Bundestierärztekammer warnt vor einer Ausbreitung in EU-Gebiet.

Dorf und Familie

Finanzdisziplin, Antibiotika-Ampel und fehlender Biogasneubau

Wie sind die zusätzlichen Kürzungen der Direktzahlungen zu sehen? Was wird die Antibiotikaampel bringen? Und warum werden kaum noch Biogasanlagen gebaut?

Milchproduktion

Tierärzte fordern ein Schlachtverbot trächtiger Tiere

Die Bundestierärztekammer fordert ein gesetzliches Verbot der Schlachtung tragender Färsen und Kühe. Auslöser der Debatte um das Schlachtverbot ist ein Fernsehbericht des NDR.

Produktion und Förderung

Tierärzte: Antibiotika-Datenbank muss jetzt kommen

Frankfurt - Vor neun Monaten war die Novelle des Arzneimittelgesetzes verabschiedet worden. Ein Herzstück: die Antibiotika-Datenbank. Diese existiert jedoch noch nicht, was Tierärzte bemängeln.

Produktion und Förderung

Antibiotika-Resistenzen: Schuldzuweisungen nützen wenig

Frankfurt - Die bedenkliche Lage der Antibiotikaresistenzen resultiert nicht aus Verfehlungen von Landwirten und Tierärzten. Der Bundesverband Praktizierender Tierärzte will den Dialog mit Humanmedizinern.

Milchproduktion

Tierärzte: Kexxtone nur gezielt einsetzen

Das dieses Jahr zugelassene Arzneimittel Kexxtone war als "Dopingmittel für Kühe" in die Schlagzeilen geraten. Die Tierärztekammer sieht dessen Einsatz weiter kritisch und will lieber vorbeugen.

Mast

Antibiotika-Datenbank für Schweinemast gestartet

Berlin - Im Rahmen der QS Qualität und Sicherheit GmbH startete Anfang September die systematiche Erfassung der Antibiotikaverschreibungen in Schweinmastbetrieben.