Login

Bundeswaldgesetz

Bayerische Waldbesitzerverband
Holzvermarktung

Durchgefallen!

München - Das OLG hat eine Anwendung des neu geschaffenen § 46 Bundeswaldgesetz verweigert, da diese Regelung europarechtswidrig und deshalb nicht zu beachten sei.

Mikroskop
Grüne Woche

Illegale Hölzer und „Wald-Mensch-Balance“

Berlin - Weltweit werden 600 bis 800 Holzarten gehandelt. Allerdings nicht immer ganz legal und korrekt deklariert.

Gesetzesnovelle

Waldgesetz: Waldbesitzer können weiterhin Amtshilfen nutzen

Bei Änderung des Waldgesetztes soll es den Waldbesitzern möglich bleiben, der Vermarktung vorgelagerte Dienstleistungen durch Forstämter in Anspruch zu nehmen.

Novelle Waldgesetz

Das ändert sich beim Bundeswaldgesetz

Mit der Novelle des Bundeswaldgesetzes sollen Bewirtschafter kleiner Waldflächen zukünftig stärker unterstützt werden. Außerdem wird das Gesetz mit dem Kartellrecht in Einklang gebracht.

Forst

BMELV: Neuer Beirat für Waldpolitik

Berlin - Dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) wird fortan ein Wissenschaftlicher Beirat für Waldpolitik zur Seite stehen.

Forst

Kabinett beschließt Waldgesetz

Kiel - Die schleswig-holsteinische Regierung hat das Verfahren zur Änderung des Landeswaldgesetzes wieder aufgenommen und ihren neuen Novellierungsentwurf verabschiedet.

Forst

BN beklagt Kehrtwende beim Bergwaldschutz

München - Scharfe Kritik an der Änderung des Bundeswaldgesetzes, wonach etwa 7.000 Hektar überwiegend staatliche Bergwälder im Freistaat ihren Waldstatus verlieren, hat der Bund Naturschutz (BN) in Bayern geübt.

Forst

Debatten um Bundeswaldgesetz

Berlin - Die Expertenanhörung im Agrarausschuss hat die Debatte über das Bundeswaldgesetz neu entfacht. Während die Grünen Nachbesserungen fordern, bewertet die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände die vorgeschlagenen Änderungen als zielführend.

Forst

Bundesrat will Bundeswaldgesetz ändern

Berlin - Holzplantagen und andere agroforstwirtschaftlich genutzte Flächen sollen künftig nicht mehr als Wald im Sinne des Bundeswaldgesetzes gelten. Das sieht ein Gesetzentwurf des Bundesrates vor.

Forst

Kabinett stimmt Änderung des Landeswaldgesetzes zu

Schwerin - Das Kabinett hat gestern dem Entwurf des "Gesetzes zur Änderung des Landeswaldgesetzes und anderer Gesetze" zugestimmt. In den kommenden Wochen wird die Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt.

Forst

Kurzumtriebsplantagen und Agroforstfläche nicht als 'Wald' definiert

Berlin - Die zuständigen Fachpolitiker von Union und FDP haben sich im Grundsatz auf eine Novelle des Bundeswaldgesetzes verständigt.

Forst

BBE legt Forderungskatalog vor

Augsburg - Der Bundesverband BioEnergie (BBE) hat heute im Rahmen des 9. Internationalen BBE-Fachkongresses für Holzenergie vor über 200 Kongressteilnehmern einen Forderungskatalog zum Ausbau der Holzenergie in der neuen Legislaturperiode vorgelegt.