Login

Bvvg flächen

Pachtrecht

Windenergie: BVVG muss mehrere Millionen Euros zurückzahlen

Die BVVG muss unter Umständen bis zu 55 Mio. Euro an Landwirte zurückzahlen. Grund ist ein Urteil, wonach sie bei Nutzungsänderungen nicht mitkassieren darf.

Kaufrecht

Windenergie: BVVG darf keine Pachteinnahmen kassieren

Die BVVG darf für Windräder auf verbilligten Flächen vom Eigentümer keinen Anteil an den Pachteinnahmen verlangen. Auch besteht kein Wiederkaufsrecht.

Ausgetrocknetes Getreidefeld
Wetter

BVVG will dürregeschädigten Betrieben Pachtzahlungen stunden

Die BVVG kommt ihren Pächtern wegen der extremen Trockenheit und zu erwartenden Ernteausfällen bei den Pachtzahlungen entgegen.

Ostdeutschland
Investoren

Grüne wollen BVVG-Flächen nicht verkaufen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ist besorgt über die Entwicklung des landwirtschaftlichen Bodenmarktes.

Luftbild von Agrarflächen und Dörfern
Bodenmarkt

Grüne wollen kleine Betriebe mit BVVG-Flächen stärken

Die Grünen wollen BVVG-Flächen besonders naturverträglich wirtschaftenden Betrieben zuführen und kleine bäuerliche Betriebe stärken.

Ackerflächen aus der Vogelperspektive
Ostdeutschland

Zoff um BVVG-Flächen

Der Deutsche Bauernverband kritisiert die Herausgabe von 20.000 Hektar BVVG-Flächen für Umweltsicherungs- und Naturschutzmaßnahmen.

Symbolbild Bodenpreise
Ostdeutschland

BVVG: Boden-Verkaufspreise im Schnitt bei 19.507 Euro

19.507 Euro kostete der Hektar im Jahr 2017 bei der BVVG. Damit stieg der Preis erneut leicht und lag über dem mittleren Niveau in Ostdeutschland.

Ackerflächen aus der Vogelperspektive
Bodenkauf

BVVG: Ab 2018 gelten neue Regeln für Bodendirektkäufe

Die BVVG hat die Regeln für Boden-Direktverkäufe angepasst. Bis zu 450 Hektar landwirtschaftliche Fläche können demnach direkt von der BVVG erworben werden.

Symbolbild Bodenpreise
Trassenbau

Nord Stream 2: Backhaus sichert Bauern Unterstützung zu

Die BVVG wird in Mecklenburg-Vorpommern wegen der Trasse Nord Stream 2 Flächen zunächst nur verpachten und nicht verkaufen.

KTG-Pleite

BVVG: Ein Drittel der ehemaligen KTG-Flächen sind verpachtet

Laut BVVG sind inzwischen rund ein Drittel der an die KTG-Agrar verpachteten Flächen neu vergeben worden. Bei den restlichen Flächen laufen die Verträge noch.

Steuer und Finanzen

Bodenpreise steigen weiter

Berlin - BVVG-Flächen sind wieder deutlich teurer geworden. Im Schnitt kostet der Hektar dieses Jahr 16.000 Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Preisanstieg von 18 Prozent.

Forst

BVVG-Flächen: Erleichterter Waldkauf für Alteigentümer

Berlin - Das Bundeskabinett hat eine Änderung der Flächenerwerbsverordnung beschlossen. Dadurch soll der bereits bestehende Vorrang von Alteigentümern beim Kauf von Wald gestärkt werden.

Produktion und Förderung

Hochwasser: BVVG stundet Pachtraten

Berlin - Die BVVG landwirtschaftliche Betriebe, die als Pächter von BVVG-Flächen durch das jüngste Hochwasser betroffen sind, schnell und unbürokratisch entlasten.