Login

Deckelung

Markus Ferber
Agrarpolitik

Ferber will Förderdeckelung

„Mehr Unterstützung für kleinbäuerliche und mittelständische Strukturen und weniger Geld für große Betriebe", so seine Aussage.

Bayerischer Landtag
Aus dem Landtag

CSU befürwortet Deckelung der Direktzahlungen bei 60.000 €

Zur Überraschung der Opposition ist die CSU am Mittwoch im Agrarausschuss des Bayerischen Landtags einem SPD-Antrag gefolgt.

Gemeinsame Agrarpolitik (GAP)

GAP-Reformdebatte nimmt erste Formen an

Obergrenzen für Direktzahlungen pro Betrieb, mehr Spielraum in Agrarumweltpolitik: Das sind zwei Punkte aus der derzeitigen Diskussion.

Politik

Grüne fordern Wechsel in der Agrarpolitik

Berlin - Mit einem Sofortmaßnahmenpaket will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einen Richtungswechsel in der Landwirtschafts- und Ernährungspolitik hin zu einer bäuerlich-ökologischen Landwirtschaft einleiten. Das fordert die Fraktion in einem Antrag im Bundestag.

Spezielles

So sieht die EEG-Novelle im Detail aus

Das Bundeskabinett hat vergangene Woche die Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) beschlossen. Was darin im Bereich Biomasse/Biogas für Landwirte interessant ist, lesen Sie hier.

Dorf und Familie

Mehrschichtplatten am Anhänger, Mehrfachantrag online ausfüllen und Waage am Mischwagen

Was halten Mehrschichtplatten aus? Welche Probleme gibt es beim Ausfüllen des Online-Mehrfachantrags und welcher Wiegekasten für den Mischwagen

Dorf und Familie

Solar als Strompreisbremse, Leistungsbremse für Schweine und teure Güllelager

Kann man mit einer Solaranlage Stromkosten sparen? Werden demnächst Mastleistungen begrenzt? Und kann man Güllelager billiger bauen?

Politik EU

Offene Agrarmärkte: EU-Parlament gegen Milliarden-Hilfen

Brüssel - Geht es nach der EU-Kommission, sollen Landwirte Hilfen aus einem Globalisierungsfond bekommen. Das Parlament lehnt die Pläne ab. Es geht um Einbußen durch die Öffnung der EU-Agrarmärkte.

Politik EU

GAP-Reform: Mehrheit für geringere Direktzahlungen bei Großbetrieben

Brüssel - Die Mehrheit im EU-Parlament möchte Direktzahlungen in Großbetrieben kürzen. Genossenschaften könnten davon ausgenommen sein.

Politik EU

Copa-Cogeca verabschiedet Postionspapier zur GAP nach 2013

Brüssel - Copa-Cogeca hat der Europäischen Komission ein detailliertes Positionspapier zur gemeinsamen Agrarpolitik nach 2013 vorgestellt. Sie fordern eine nachhaltige Produktivitätssteigerung.

Politik EU

Deckelung der Direktzahlungen soll bei 150.000 Euro beginnen

Brüssel - Die Direktbeihilfen der Europäischen Union für Großbetriebe sollen oberhalb einer Basisprämie von 150.000 Euro stufenweise verringert werden.

Politik EU

Direktzahlungen: Details aus internem Papier bekannt

Brüssel - Im Zuge der GAP-Reform werden die Direktzahlungen innerhalb der EU angeglichen. Sie sollen mindestens 80 Prozent des EU-Schnitts von 2013 erreichen. Deutschland müsste mit Kürzungen rechnen.