Login

Dna

Plessa: Wolf beißt sechs Kälber tot
Kälberrisse
1

6 Kälber tot – steckt der Wolf dahinter?

In Plessa in Brandenburg sind seit Anfang Mai sechs Kälber totgebissen worden. Doch wer steckt dahinter? War es der Wolf?

Aggressiver Hund
Schafsrisse

Gentest beweist: Ein Hund tötete 22 Schafe in Mössingen

Das Tier, das Ende April in Baden-Württemberg für den Tod von 22 Schafen verantwortlich war, ist identifiziert: Es war ein Hund.

Zwei Wölfe
Wölfe in Deutschland

Gebissener Gärtner: DNA-Test verweist nicht auf einen Wolf

Am vergangenen Dienstag meldete ein Gemeindearbeiter in Bühlstedt, er sei von einem Wolf gebissen worden. Die DNA-Untersuchung konnte das nicht bestätigen.

Kuh-Auge-Detail
Forschung

Gentechnik: Kühe gegen Tuberkulose resistent machen

Wissenschaftler veränderten das Erbgut von Kühen, um sie resistent gegen Tuberkulose zu machen.

Fliege in Nahaufnahme
Schweinegesundheit

Fliegen verbreiten das PED-Virus

Die Fliegenbekämpfung kann im Kampf gegen das PED-Virus eine wichtige Rolle spielen. Das fanden amerikanische Forscher heraus.

Wolf in der Detailansicht
Niedersachsen

Wolf illegal erschossen

In Niedersachsen wurde bereits im März ein tot aufgefundener Wolf gemeldet. Dem illegalen Schützen drohen bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe.

Wolf im Wald
Wolf in Cuxhaven

Totes Rind durch Wolfsangriff

Am Ahlenmoor bei Neuenwalde ist am Wochenende ein Rind vermutlich durch einen Wolfsangriff getötet worden.

Schild gegen Hundekot
Hundehaufen

DNA-Datenbank: Kampf gegen Hundekot

Hundeexkremente können nicht nur unangenehm, sondern für Nutztiere wie Rinder auch tödlich sein. Mehrere Länder sagen den Kothaufen nun mit DNA-Proben den Kampf an.

Traktor im Nebel auf Acker
Maschinendiebstahl

DNA-Spur überführt mutmaßlichen Traktordieb

Nach dem Diebstahl eines Traktors im vergangenen September konnte die Kriminalpolizei eine DNA-Spur sichern. Nun wurde ein Tatverdächtiger ermittelt.

Dorf und Familie

Kühe kühlen oder verheizen?

Die Topthemen der Woche in unserer Community: Wie kühlt mein bei sommerlichen Temperaturen Kühe effektiv? Und: Was sagen die User zur aktuellen Reportage der ARD "verheizt für billige Milch"?

Geflügel

Polen: Knochenmehl als Geflügelfutter soll erlaubt werden

Warschau - Die polnische Regierung will in der Geflügelzucht die Fütterung der Tiere mit Fleischknochenmehl von Schweinen wieder erlauben.

Mast

Schweinepest mit Gentechnik bekämpfen

Edingburg - Wissenschaftler des Roslin-Instituts haben mit neuesten Methoden der Gentechnik ein Schwein gezüchtet, das resistent gegen die Afrikanische Schweinepest sein soll.

Ernährung und Gesundheit

Pferdefleischskandal: Knapp fünf Prozent falsch etikettiert

Die EU-Kommission veröffentlichte jetzt die Untersuchungs-Ergebnisse zum Pferdefleischskandal. Weniger als fünf Prozent der Produkte enthielten Pferdefleisch.