Thema Düngeverordnung

Bild auf Agrarheute.com © Jelko Djuren/LWK Niedersachsen

Der Text der Düngeverordnung gibt die rechtlichen Regelungen zur Anwendung von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis beim Düngen (Düngeverordnung-DüV) vor. Mit der neuen Düngeverordnung wird der umwelt- und pflanzengerechte Einsatz von Gülle immer wichtiger. Sperrfristen für die Ausbringung von Wirtschaftsdüngern und die zulässigen Nährstoffsalden sind einzuhalten. ie neue Düngeverordnung wurde am 01.06.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist seit dem 02.06.2017 gültig.

Informationsveranstaltung
Informationsveranstaltung Düngeverordnung wird ernst genommen

Ruderatshofen/Schwifting - Bei den Informationsversammlungen des BBV Ostallgäu zum Thema Düngeverordnung reichten die Plätze nicht aus, so groß war der Andrang.

Mais fürBiogasanlage beim Abladen
Biogas Düngeverordnung: Wohin mit den Gärresten?

Biogasbauern müssen wegen der neuen Düngeauflagen handeln. Wir zeigen, wie sich ein größeres Gärrestelager, Separierung oder veränderter Substrateinsatz rechnen.

Bild auf Agrarheute.com
Cross Compliance Bei CC-Kontrollen auch die neuen Düngevorgaben einhalten

Bei den diesjährigen Cross Compliance-Kontrollen überprüfen die Behörden auch die neuen Düngeauflagen.

Ein Schlepper bringt Gülle mit Schleppschläuchen aus.
Düngerecht Neue Düngeverordnung: Was Sie wissen sollten

Seit Juni gilt die neue Düngeverordnung. Hier eine Zusammenstellung von LAND & Forst-Fachartikel zu wichtigen Änderungen in der Düngepraxis.

Kompostdüngung
Umfrage Düngeverordnung: Reibungspunkte durch starre Regeln

Frankfurt - Vor allem die verkürzten Ausbringzeiten, die starren Grenzwerte und die Anrechnung der N-Nachlieferung erweisen sich in der Praxis als problematisch.

Güllebehälter auf der grünen Wiese
Wirtschaftsdünger Düngeverordnung: Jetzt die Güllelagerung planen

Wegen der neuen Düngeverordnung müssen viele Betriebe die Güllelagerkapazitäten erweitern und zusätzliche Nährstoffmengen abgeben. Was sollten Landwirte jetzt tun?

Herbstdüngung
Herbstdüngung Düngeverordnung - Regeln für die Herbstdüngung

Schwerin - Nach der Düngeverordnung gilt auf Ackerland ein Düngungsverbot für stickstoffhaltige Düngemittel ab der Ernte der letzten Hauptfrucht bis zum 31. Januar.

Bild auf Agrarheute.com
Düngung Düngeverordnung: Was Sie jetzt noch düngen dürfen

Bei der bevorstehenden Herbstaussaat müssen Landwirte schon die neuen Auflagen zur Düngeverordnung beachten.

Gartenbaubetrieb
Düngung Stoffstrombilanz im Deutschen Bundestag verabschiedet

Berlin - Die Stoffstrombilanz durchläuft jetzt die Stufen der Gesetzgebung.

Bildergalerie Icon Joskin Pendislide-2 Schleppschuhverteiler an Güllefass
Fahrbericht Joskin Pendlislide-2: Mehr Bewegungsfreiheit für Schleppschuhverteiler

Dank hydraulischer Aufhängung wirken sich die Bewegungen des Güllefasses beim Joskin Pendislide-2 Schleppschuverteiler nicht mehr auf das Arbeitsbild aus. Wir haben ein Vorserienmodell im Einsatz angesehen.

Güllewagen an biogasanlage
Kommentar Düngeverordnung: "Transparenz sieht anders aus"

Am 1. Juli ändert sich die Meldepflicht für Wirtschaftsdünger. Hat die Regierung vergessen, die Bauern zu informieren? Ein Kommentar von Sabine Hildebrandt.

Offene Güllegrube
Gerichtsurteil Vechta: Güllebank-Chef wegen Betrugs verurteilt

Der Geschäftsführer der Güllebank Weser-Ems ist vom Amtsgericht Vechta wegen gewerbsmäßigen Betrugs verurteilt worden.

Bild auf Agrarheute.com
Niedersachsen Wirtschaftsdünger: Ab 1. Juli gelten neue Meldepflichten

Niedersachsen führt die Pflichten zur Aufzeichnung und Meldung in Verkehr gebrachter Wirtschaftsdünger zusammen. Ab 1. Juli gelten neue Regeln.

Yield Service Timac Agro
News Düngeeffizienz steigern mit Yield Service von Timac Agro

Eine gesteigerte Düngeeffizienz, Geld- und Zeitersparnis sowie die Vorgaben der neuen Dünge-VO erfüllen – all das verspricht Yield Service von Timac Agro.

Bild auf Agrarheute.com
Kommentar Düngeverordnung: "Immer positiv nach vorne schauen"

Die Düngeverordnung ist beschlossen. Sie fordert Betriebe und Berater. Eine positive Grundstimmung wäre da hilfreich.

Landwirt bringt Wirtschaftsdünger auf Acker aus
Düngepraxis Düngeverordnung: Was ist bei der Herbstdüngung zu beachten

Gemäß der neuen Düngeverordnung gelten ab sofort neue Bestimmungen für Herbstdüngung und Gewässerabstände. Mehr dazu in der LAND & Forst 25/17.

Masthähnchen am Futterautomaten
Geflügelhaltung Masthähnchen: Proteinreduziert füttern

Düngeverordnung und TA-Luft fordern einen reduzierten Ammoniakanfall. Wie Sie das Futter von Masthähnchen darauf abstimmen, lesen Sie in der LAND & Forst 24/17.

Getreide abladen
Düngeverordnung Stoffstrombilanz: Zentrale Fragen und Anworten

Für wen gilt die Stoffstrombilanzverordnung? Was müssen die Betriebe tun und wie geht es dann weiter? Antworten auf wichtige Fragen zur Stoffstrombilanz.

Bild auf Agrarheute.com
Nitratgehalt DBV contra UBA: Krüsken schreibt ebenfalls offenen Brief

Die Diskussion um die UBA-Studie geht weiter. Nachdem die Präsidentin des Umweltbundesamtes einen offenen Brief verfasste, reagiert jetzt der Deutsche Bauernverband.

Maria Krautzberger
Schlagabtausch Nitrat im Grundwasser: UBA richtet offenen Brief an DBV

Mit „Keine Panikmache in Sachen Trinkwasser“ antwortete der DBV auf eine Pressemitteilung des Umweltbundesamtes. Die UBA-Päsidentin reagiert mit einem offenen Brief.