Login

Ehec

Rohmilch kann gefährliche Keime enthalten
Milchwirtschaft

LVN: Deshalb sollten Sie keine Rohmilch trinken

Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) warnt davor, rohe Milch zu trinken. Der WDR sieht das anders.

EHEC

Verseuchter Salat löst EHEC-Epidemie in den USA aus

Seit der Epidemie in 2011 ist fast jedem Deutschen der EHEC-Keim ein Begriff. Jetzt erlebt die USA eine landesweite EHEC-Seuche.

Kind trinkt Milch
EHEC

Nicht abgekochte Rohmilch: Zwei Kinder erkrankt

In Niedersachsen sind zwei Kinder vermutlich durch nicht abgekochte Rohmilch erkrankt. Es bestehe der Verdacht, dass es sich bei den Keimen um EHEC handelt.

Gerichtsstreit

EHEC: Hamburg zahlt Schadensersatz an spanische Gurkenproduzenten

Die Stadt Hamburg hat ihren Rechtsstreit mit spanischen Gurkenherstellern beigelegt. Es ging um den Auslöser der EHEC-Krise vor sechs Jahren.

Produktion und Förderung

Pflichtversicherung für Futtermittelhersteller kommt

Berlin - Der Bundesrat hat heute die Novelle des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzes beschlossen. Damit besteht für Futtermittelhersteller künftig eine Versicherungspflicht.

Politik national

Haftpflicht für Futtermittelunternehmen kommt

Berlin - Die Regierung will das Lebens- und Futtermittelgesetz ändern. Der Gesetzentwurf ist eine Reaktion auf den Dioxin- und EHEC-Skandal.

Ernährung und Gesundheit

Schnellwarnsystem verbessert Lebensmittelsicherheit

Brüssel - Laut jüngstem Bericht der EU-Kommission zur Arbeit des Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RAFFS) genießen EU-Verbraucher den weltweit höchste Grad an Lebensmittelsicherheit.

Ernährung und Gesundheit

Ein Jahr nach EHEC: Aigner und Bahr ziehen Bilanz

Berlin - Ein Jahr nach der EHEC-Epidemie sind Verbraucher in Deutschland besser vor Lebensmittelinfektionen geschützt.

Politik EU

EU-Agrarhaushalt: Ausgeglichene Finanzen

Brüssel - Zwar haben Ausgaben im Obst- und Gemüsesektor die Planvorgaben überschritten. Dennoch steht der EU-Agrarhaushalt 2011 ausgeglichen da.

Politik national

BWV erneuert Forderung nach EHEC-Entschädigung

Mainz - Nach wie vor warten die deutschen Gemüsebauern auf eine Entschädigung für Verluste bei Feldsalat und Rucola aufgrund der EHEC-Krise .

Politik national

Halbzeit: Aigner zieht Bilanz

Berlin - Krisenbewältigung und Verbraucherkommunikation waren die Hauptthemen des Landwirtschaftsministeriums. Das zeigt die Halbzeitbilanz 2009 bis 2011, die jetzt herausgegeben wurde.

Ernährung und Gesundheit

Jetzt doch: EU verlängert Importstopp für Sprossen

Brüssel - Bestimmte Samensorten aus Ägypten dürfen voraussichtlich bis Ende März 2012 nicht in die EU importiert werden. Die EU hat ein nach der EHEC-Krise geltendes Importverbot verlängert.

Europa-Fahnen vor EU-Gebäude
Politik EU

EU-Agrarrat ringt um künftige Bedürftigenhilfe

Brüssel - Die Bedürftigenhilfe steht im Zentrum des EU-Agrarrats am Dienstag dieser Woche in Brüssel. Weitere Themen sind die Zukunft Erneuerbarer Energien sowie die Folgerungen aus der EHEC-Krise.

Politik EU

EU erlaubt Import von ägyptischem Gemüse

Brüssel - Die EU will ägyptisches Gemüse bald wieder zulassen. Der Import war nach der EHEC-Krise verboten worden.

Politik EU

EU-Parlament: Mittel für Obst- und Gemüseerzeuger müssen bleiben

Brüssel - Der EU-Ministerrat hatte im Juli Kürzungen von 80 Millionen Euro für Obst- und Gemüseerzeuger im Haushaltsentwurf 2012 beschlossen. Das EU-Parlament plädiert für eine Wiedereinsetzung der Mittel.

Politik EU

Krankheitserreger: EU erhöht Forschungsgelder

Brüssel - Die EHEC-Krise ist noch nicht lange her. Als Konsequenz stellt die EU-Kommission weitere zwölf Millionen Euro für die Forschung gegen Krankheitserreger - wie E. coli-Bakterien - bereit.

Politik EU

Wege aus der Absatzkrise: EU-Mittel jetzt beantragen

Brüssel/Berlin - Der Markt für frisches Gemüse steckt wegen der E-coli-Epidemie in der Krise. Deswegen vergibt die EU Mittel zur Absatzförderung. Die Antragsfrist läuft bis 16. August.

Steuer und Finanzen

Mehr Geld für EHEC-geschädigte Betriebe: Das sagen die Verbände

Brüssel/Berlin - Die EU-Mitgliedsstaaten haben höheren Entschädigungszahlungen für europäische Gemüseerzeuger zugestimmt. Verbände sehen das grundsätzlich positiv.

Produktion und Förderung

EHEC: Mehr Gemüse nach Russland, Schweizer fordern Schadenersatz

Zürich/Moskau - Während Russland inzwischen auch wieder Gemüselieferungen aus Italien und Ungarn erlaubt, machen schweizer Gemüseproduzenten Schadenersatzansprüche geltend.

Politik EU

Verteilung der EHEC-Hilfen verzögert sich

Brüssel - Die Aufteilung des EU-Hilfspakets für Gemüseerzeuger, die im Rahmen der EHEC-Krise getroffen wurden, wird nicht mehr in dieser Woche entschieden.

Gemüse
Ernährung und Gesundheit

Wochenmärkte - je regionaler, desto beliebter

Hannover - Wer auf dem Markt einkauft, erwartet Lebensmittel aus der Region. Das zeigt eine Befragung der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft.

Wirtschaft

EHEC: EU erteilt Importstopp für Sprossensamen aus Ägypten

Brüssel - Die Europäische Union hat nach der EHEC-Epidemie in Deutschland das als Quelle der Erkrankung vermutete Saatgut aus Ägypten vorübergehend verboten.

Politik national

Aigner will weiter für die deutschen Bauern kämpfen

Koblenz - „Wir lassen unsere Gemüsebauern nicht im Stich“, versrpach Agrarministerin Ilse Aigner den EHEC-geschädigten Landwirte auf dem Deutschen Bauerntag.

Politik EU

EHEC-Gespräche: Mehr Geld vorerst nur zur Absatzförderung

Luxemburg - Ob die EU ihr Hilfspaket für Gemüseerzeuger, die von der EHEC-Krise betroffen sind, noch einmal aufstockt, bleibt ungewiss. EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos will erst einmal abwarten.

Produktion und Förderung

EHEC-Schäden: Meldefrist nur noch bis morgen

München - Entgegen vorausgegangener Meldungen wurde jetzt bekannt, dass die Meldefrist für EHEC-Schäden nicht am 11. Juli, sondern schon morgen abläuft.