Login

Eiermarkt

Eierpreis
Eiermarkt

Eierpreise etwas schwächer

Nachdem dieses Jahr das Osterfest vergleichsweise spät im Jahr war, kam es entsprechend zu einem moderateren Preisanstieg.

Eier
Eierproduktion und Eierverbrauch

Ostereier: Deutsche Landwirte erzeugen nicht genug

Nicht nur zu Ostern essen die Deutschen Eier. Übers Jahr verteilt werden hierzulande 292 Hühnereier pro Kopf verbraucht.

Braune Legehennen in Freilandhaltung
Hühnerhaltung

Eiermarkt: Jedes Zehnte ist ein Bioei

Die Eierproduktion in Deutschland ist 2018 um 2 Prozent gestiegen. Immer mehr Betriebe setzen auf die ökologische Hühnerhaltung.

Hühnereier
Eierproduktion

Bayerische Hennen legten 2017 rund 1,1 Milliarden Eier

Die Legeleistung einer bayerischen Henne lag 2017 bei rund 294 Eiern .

Eiermarkt
Sinkende Kurse

Eiermarkt - Ungewöhnliche Preisentwicklung

Zu einer überraschenden Kehrtwende kam es heuer wenige Wochen vor Ostern bei der Eierpreisentwicklung am Spotmarkt.

Eierpreise
Marktsituation

Eier - Preise vorerst Boden gefunden

Der Fipronilskandal in der zweiten Jahreshälfte 2017 führte dazu, dass die Eierpreise 2017 auf Rekordniveau stiegen.

Marktanalyse

Eiermarkt: Bescheinigungsaufwand enorm gestiegen

Seit Ende Juli beschäftigt der Skandal um mit Fipronil belastete Eier die Öffentlichkeit. Wie hat sich dies auf den Eiermarkt ausgewirkt?

Aldieinkauf
Eierskandal

Aldi nimmt vorsorglich alle Eier aus dem Verkauf

Mülheim a.d.R./Essen/Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) hält die Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt für eine überzogene Reaktion.

Geflügel

Wochenrückblick: Belebung am Geflügelmarkt

Bonn - Während die Putenpreise leicht nachgeben, bleiben die Hähnchenpreise stabil. Experten gehen für Anfang März von einer Belebung des Marktes aus.

Geflügel

Wochenrückblick: Höhere Preise für M-Eier

Bonn - Die Nachfrage nach Eiern ist derzeit hoch. Mit Blick auf Ostern steigt die Nachfrage und auch der Preis für weiße M-Eier. Bioware bleibt gesucht.

Geflügel

Wochenrückblick: Geflügelmarkt bleibt stabil

Bonn - In der zurückliegenden Woche wurden stabile Schlachtereiabgabepreise für Hähnchen- und Putenfleisch gemeldet. Die Gebote für Althennen stagnierten Anfang Februar.

Geflügel

Wochenrückblick: Geflügelmarkt ist ausgeglichen

Bonn - Bei Hähnchen und Pute waren Angebot und Nachfrage zum Jahreswechsel im Gleichgewicht und die Preise stabil. Das Angebot an Althennen dürfte nach dem Jahreswechsel tendenziell zunehmen.

Geflügel

Wochenrückblick: Hohe Nachfrage bei stabilen Preisen

Bonn - Nach einem verhaltenen Start der Vermarktungssaison wird Saison-Geflügel nun zügig nachgefragt. Die deutsche Entenproduktion fließt flott ab, die Lager sind nahezu geleert.

Geflügel

Wochenrückblick: Angst vor Vogelgrippe treibt Eiergeschäft an

Bonn - Momentan ordert der Handel mehr Eier als benötigt werden. Ursache ist die Sorge über einen weiteren Ausbruch der Vogelgrippe.

Geflügel

Wochenrückblick: Geflügelpreise unter Druck

Bonn - Am Geflügelmarkt ist zurzeit reichlich Ware vorhanden. Durch das Importembargo einiger Länder fehlen Exportmöglichkeiten. Die Preise sind entsprechend niedrig.

Geflügel

Wochenrückblick: Eiermarkt ist knapp bestückt

Bonn - Bei einem aktuell knappen Angebot am Eiermarkt fragt der Einzelhandel Eier rege nach. Insbesondere Bioeier sind gesucht. Der lebhafte Absatz soll weiter anhalten.

Geflügel

Wochenrückblick: Hähnchenmarkt uneinheitlich

Bonn - Der Markt für ganze Hähnchenschlachtkörper blieb stabil. Brustfleisch wird weiterhin bevorzugt nachgefragt.

Geflügel

Wochenrückblick: Eiermarkt weiter schwach

Bonn - Am Eiermarkt dominieren weiterhin schwache Tendenzen. Die Nachfrage ist sommerlich ruhig. Die Packstellenabgabepreise gaben nochmals etwas nach.

Geflügel

Wochenrückblick Eier/Geflügel: Eiermarkt schwächer

Bonn - Sommerflaute am Eiermarkt. Ferienbedingt lässt der Absatz zu wünschen übrig, die Packstellenabgabepreise sinken deutlich.

Geflügel

Regen schwächt Hähnchenabsatz, Putenmarkt stabil

Bonn - Der Hähnchenabsatz könnte besser laufen. Denn wie bei Schweinen hat auch bei Geflügel der Regen der vergangenen Woche den Absatz von Grillfleisch gehemmt.

Geflügel

Eierpreise stabil bis leicht nachgebend

Bonn - Die Urlaubssaison beginnt, wodurch die Nachfrage nach Eiern sinkt. Die Eierpreise waren in der vergangenen Woche über alle Haltungsformen hinweg stabil oder haben leicht nachgegeben.

Geflügel

Höhere Auszahlungspreise für Puten

Bonn - Die Auszahlungspreise für Puten steigen. Darauf haben sich Erzeugergemeinschaften und Schlachtereien vergangene Wochen geeinigt. Das Grillgeschäft bestimmt den Hähnchenmarkt.

Geflügel

Hähnchenteile flott nachgefragt

Bonn - Durch die Feiertage ist vergangene Woche der Verkauf von Hähnchen etwas lebhafter geworden. Bei Hähnchenteilen wird Frischware bevorzugt.

Geflügel

Wochenrückblick: Hähnchenteile rege gefragt

Bonn - Mehr Geld haben Erzeuger vergangene Woche für Hähnchen mit höheren Mastendgewichten erhalten. Putenbrust wird lebhaft nachgefragt.

Geflügel

Wochenrückblick: Eiermarkt ausgeglichen

Bonn - Das bevorstehende Osterfest macht sich mittlerweile auch am Eiermarkt bemerkbar. Der Einzelhandel ordert steigende Mengen, was sich nicht unbedingt positiv auf den Preis niederschlägt.