Login

Eierskandal

Eier im Karton
Aldi, Real, Lidl und Co.

Rückruf: Salmonellen in Bioeiern nachgewiesen

Mit Salmonellen verunreinigte Eier sind in den Handel gelangt. Bundesweit sind bisher fünf Lebensmittelketten betroffen.

Eier in Paletten
Eier-Skandal

Fipronilskandal: Kommission sieht Behördenversagen mit als Ursache

Nach Ansicht einer niederländischen Untersuchungskommission sind neben Geflügelzüchtern auch die Behörden mitverantwortlich gewesen.

Braune Eier auf Eierkarton
Aldi, Real, Lidl und Co.

Rückruf: Bioeier mit Salmonellen belastet

Es sind mit Salmonellen verunreinigte Bioeier in den Handel gelangt. Sechs Lebensmittelketten in acht Bundesländer sind betroffen.

Eier im Karton
Update vom 13. Juni 2018

73.000 Fipronil-Eier in Deutschland

73.000 mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier sind in sechs Bundesländern in den Verkauf gelangt. Code 0 NL 4031002 betroffen.

Eier-auf-Leuchtband
Nachweis in amtlicher Untersuchung:

Fipronil in Bio-Eier aus den Niederlanden

Das Insektizid Fipronil wurde über den zulässigen Rückstandshöchstgehalt in Eiern eines Bio-Legehennenbetriebs aus den Niederlanden nachgewiesen.

Eier Fipronil
Lebensmitteluntersuchung

Fipronil - Gehalte unter Bedenklichkeitsgrenze

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht Untersuchungsergebnisse.

Eier im Karton
Eierskandal

Fipronil-Folgen: Knappe Eier, gesperrte Betriebe und freie Verdächtige

Zwei Monate nach Bekanntwerden des Fipronil-Skandals sind die Folgen noch bemerkbar. Ein Zwischenstand.

Eierschachteln
Eierskandal

Fipronil in 100 Eierprodukten gefunden

Einer Zwischenbilanz des Bundeslandwirtschaftsministeriums zufolge wurde Fipronil in jedem fünften getesteten eihaltigen Lebensmittel festgestellt.

Eierpackungen auf Fließband

Seehofer soll vor Untersuchungsausschuss Bayern-Ei aussagen

Um den Bayern-Ei-Skandal aufzuklären, will der Untersuchungsausschuss im Landtag auch Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) vorladen.

Eier
Fipronil-Skandal

Nach Fipronil-Skandal: EU-Abgeordnete fordern Hilfe für Landwirte

EU-Abgeordnete möchten durch den Fipronli-Skandal geschädigten Landwirten helfen und fordern zügigere Weiterleitung von Informationen ins EU-Schnellwarnsystem.

Interview

Fipronil im Ei: Die Folgen des Eierskandals für die Geflügelbranche

Der Skandal um mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier schadet der Geflügelwirtschaft wirtschaftlich und zerstört Vertrauen. Was sind die Folgen?

Kommentar

Fipronil im Ei: Wahlkampfgeklingel ist keine Lösung

Über Fipronil berichteten zahlreiche Redaktionen recht unaufgeregt. Das hat die Politik noch nicht dazugelernt, findet LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Kommentar

Fipronil im Ei: Wahlkampfgeklingel ist keine Lösung

Über Fipronil berichteten zahlreiche Redaktionen recht unaufgeregt. Das hat die Politik noch nicht dazugelernt, findet LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Eier in Schachteln
Lebensmittelsicherheit

Insektizid Fipronil in Eiern: Eine Chronologie

Der Skandal um die mit Fipronil belasteten Hühnereier aus den Niederlanden verunsichert Verbraucher auch in Deutschland. Wir fassen zusammen, was bisher geschah.

Eierschachteln
Eierskandal

35 Millionen Fipronil-Eier allein nach Niedersachsen geliefert

Allein nach Niedersachsen sind laut Landesagrarminister 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren.

Eierskandal

Fipronil in Eiern: Minister Meyer weist Vorwürfe zurück

Der niedersächsische Agrarminister Christian Meyer hat die Vorwürfe zurückgewiesen, in dem Skandal um mit Fipronil belastete Eier zu langsam gehandelt zu haben.

Marktanalyse

Eiermarkt: Bescheinigungsaufwand enorm gestiegen

Seit Ende Juli beschäftigt der Skandal um mit Fipronil belastete Eier die Öffentlichkeit. Wie hat sich dies auf den Eiermarkt ausgewirkt?

Eierpackungen auf Fließband
Lebensmittelsicherheit

Eierskandal: Verdächtige in den Niederlanden festgenommen

Beim Skandal um Fipronil belastete Eier sind in den Niederlanden zwei Verdächtigte festgenommen worden.

Fipronilskandal, Eier
Fipronilskandal

„Europäisches Schnellwarnsystem muss besser funktionieren“

Berlin - Bauernverband fordert Konsequenzen aus dem Fipronil-Skandal

Braune Legehennen
Lebensmittelsicherheit

Eierskandal wegen Fipronil: Das sollten Sie wissen

Wie ist das Insektizid Fipronil in die Eier gekommen und wie gefährlich ist es beim Verzehr? Die wichtigsten Antworten zum aktuellen Eierskandal.

Eier im Karton
Niedersachsen

Fipronil-Eier: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen betroffene Betriebe

Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier beschäftigt nun auch die Justiz in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen betroffene Betriebe.

Eierschachteln
Lebensmittelsicherheit

Eierskandal: Aldi nimmt nun sämtliche Eier aus dem Verkauf

Wegen dem Skandal um giftbelastete Eier, entfernen Aldi Süd und Aldi Nord sämtliche Eier aus ihren Regalen. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Eierschachteln
Lebensmittelskandal

Eierskandal: Discounter sortieren Eier unter Fipronil-Verdacht aus

Die großen deutschen Discounter haben den Verkauf von Eiern aus Betrieben unter Fipronil-Verdacht gestoppt. Weitere verunreinigte Chargen treten unterdessen auf.

Legehennen im Stall
Verseuchte Eier

Reiniger mit Fipronil wohl auch in deutschen Legehennenbetrieben

Möglicherweise hatten auch deutsche Legehennenbetriebe das mit dem Insektizid Finopril versetzte Reinigungsmittel im Einsatz.

Lebensmittel

Auch in Niedersachsen Eier mit Insektizid Fipronil belastet

Mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier sind offenbar auch in den niedersächsischen Handel gelangt. Das Landwirtschaftsministerium empfiehlt die Rückgabe.