Login

Einspeisevergütung

Energiesammelgesetz

Luftreinhaltungsbonus: Das hat sich geändert

Im Energiesammelgesetz gibt es neue Regelungen zum Luftreinhaltungsbonus. Doch welche sind das?

PV-Anlage
Solarstrom

Ab 2021: Erste PV-Anlagen ohne EEG-Vergütung

Erste PV-Anlagen fallen nach einer 20-jährigen Laufzeit ab 2021 aus der EEG-Vergütung. Lohnt sich da der weiterbetrieb noch?

Solaranlage auf Dach eines Milchviehstalls
Meldepflicht

Photovoltaik: Meldepflicht nicht verpassen!

Betreiber von Photovoltaikanlagen aufpassen: Zum 28.02.2019 läuft die Frist zur Meldung der sogenannten Konformitätserklärung aus.

Energiesammelgesetz

Baden-Württembergs Energieminister für Photovoltaikausbau

Frank Untersteller, Umwelt- und Energieminister in Baden-Württemberg, spricht sich für einen Photovoltaikausbau in Deutschland aus.

Freiflächen-Photovoltaikanlage
Studie

Photovoltaik-Freiflächen: Reinigen bei Altanlagen lohnt sich

Die Reinigung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland rentiert sich vor allem bei Altanlagen.

Windenergie

Windenergie: Dritte Ausschreibungsrunde läuft

Für Windkraftanlagen läuft schon die dritte Ausschreibung in diesem Jahr. Frist ist der 1. August. Mehr zur Ausschreibung lesen Sie hier.

Solaranlage auf Freifläche
Erneuerbare Energien

Einspeisevergütung: Sonne schlägt den Wind

In der aktuellen Ausschreibungsrunde der Bundesnetzagentur bekamen nur Solaranlagen die Zuschläge. Die Gebote für Windkraftanlagen waren zu hoch.

Stall mit einer Auf-Dach-Photovoltaikanlage
Einspeisevergütung

Melden Sie Ihre Photovoltaikanlage rechtzeitig an!

Zuviele Betreiber von Photovoltaikanlagen vergessen, ihre Anlage rechtzeitig anzumelden - so auch in Niedersachsen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesregierung.

Solarmodule im Solarpark
BGH-Urteil

Photovoltaik-Anlage nicht angemeldet: Fördergelder weg

Ein Landwirt aus Schleswig-Holstein stritt heute vor dem Bundesgerichtshof um die Einspeisevergütung seiner Solaranlage und hat verloren.

Montage von Solaranlagen
Photovoltaik

Solaranlagen: So erreichen Sie zweistellige Renditen

Bei den günstigen Fremdkapitalzinsen versprechen Solaranlagen wieder bis zu zweistellige Renditen. Das sollten Sie beachten.

Solar

Photovoltaik: Das sind die aktuellen Vergütungssätze

Ab 2016 gibt es nur noch für Anlagen bis 100 kWp eine feste Einspeisevergütung. Für Juli bis September 2015 hast die Bundesetzagentur jetzt die aktuellen Vergütungssätze veröffentlicht.

Solar

Photovoltaik: Einspeisevergütung sinkt nur um 0,25%

Die Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen sinken im Zeitraum vom 1.April 2015 bis zum 30. Juni 2015 jeweils zum Monatsersten um 0,25 %. Grund ist der Rückgang des Zubaus an Photovoltaik.

Solar

PV-Einspeisevergütung sinkt ab Oktober 2014 um 0,25 %

Vom 1. Oktober 2014 bis zum 1. Dezember 2014 sinkt die PV-Einspeisevergütung jeweils zum Monatsersten nur noch um 0,25 Prozent. Dies gab die Bundesnetzagentur gestern bekannt.

Solar

Vergütung für neue Solar-Anlagen sinkt im September

Die Bundesnetzagentur hat die neue Einspeisevergütung für neue Photovoltaik-Anlagen für August und September veröffentlicht. Diese sieht eine Degression 0,5 Prozent pro Monat vor. Hier die genauen Werte.

Solar

Solarzubau hat sich stark verringert

Bonn - In den vergangenen zwölf Monaten sind 3.000 Megawatt (MW) an neuen Photovoltaikanlagen gebaut worden. Das teilte die Bundesnetzagentur Ende April mit.

Solar

Solaranlagen: 57 Prozent weniger Zubau

Bonn - Der Neubau von Photovoltaik-Anlagen ist im vergangenen Jahr in Deutschland drastisch zurückgegangen. Mit der monatlich sinkenden EInspeisevergütung wird sich der Trend kaum umkehren.

Solar

PV-Vergütungssätze seit Anfang November 1,4 Prozent niedriger

Bonn - Die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen sind zum 1. November um 1,4 Prozent gesunken und werden auch im Dezember und Januar jeweils zum Ersten des Monats um diesen Satz zurückgenommen.

Solar

aleo solar: Umsatzrückgang durch schrumpfende Märkte in Europa

Oldenburg/Prenzlau - Preisverfall und schrumpfende Märkte in Europa machen dem Photovoltaikhersteller aleo solar zu schaffen. Das zeigt sich auch in den Umsatzzahlen vom ersten Halbjahr.

Spezielles

SPD-Bayern: 'Erneuerbare Energien benötigen Märkte'

Am 15. September finden die bayerischen Landtagswahlen statt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der SPD Bayern nachgefragt.

Solaranlage auf Freifläche
Solar

Photovoltaik: Einspeisevergütung sinkt um 1,8 Prozent

Bonn - Die Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt von August bis Oktober um je 1,8 Prozent. Damit wird die Vergütung für große Dachanlagen und Freiflächenanlagen unter zehn Cent pro kWh fallen.

Windrad
Politik national

FDP-Bayern: 'Bezahlbare Strompreise nötig'

Am 15. September finden die bayerischen Landtagswahlen statt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der FDP nachgefragt.

Spezielles

FDP: 'EEG - Jeder Tag ohne Reform ist ein teurer Tag'

Am 22. September wird in Deutschland gewählt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der FDP nachgefragt.

Windkraft- und Biogasanlage
Spezielles

SPD: 'Strompreisbildung grundlegend reformieren'

Am 22. September wird in Deutschland gewählt. Was planen die Parteien nach den Wahlen im energiepolitischen Bereich? Wir haben bei der SPD nachgefragt.

Solar

Einspeisevergütung: 1,8 Prozent Quartalsdegression

Bonn - Die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen geht in dem Quartal Mai bis Juli um 0,4 Prozent auf 1,8 Prozent runter. Grund ist laut Bundesnetzagentur die Abkühlung des Zubaus im betrachteten Zeitraum.

Solar

2,2 Prozent weniger Einspeisevergütung für Solaranlagen

Berlin - Die Bundesnetzagentur hat die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen herabgesetzt. Grund ist der kräftige Zubau.