Login

Energie

Energie

Energie ist definiert als physikalische Einheit, die bedeutend für alle Teilgebiete der Physik sowie der Technik, Chemie, Biologie und der Wirtschaft ist. Energie kann in unterschiedlichen Energieformen auftreten, die von Menschen am häufigsten genutzten Formen sind Wärmeenergie und elektrische Energie. Die verschiedenen Energieträger können Verbraucher über Leitungen nutzen. Daneben gibt es lagerfähige und beliebig transportfähige Energieträger, wie zum Beispiel Steinkohle und Braunkohle, Heizöle, Kraftstoffe, Industriegase, Kernbrennstoffe und Biomassen. Unterschieden wird zwischen fossilen Energieträgern und regenerativen Energieträgern, wie Solarenergie oder Windenergie. Durch die Energiewende soll der Wandel von fossilen Energieträgern sowie der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung durch regenerative Energien gelingen.

 

Lupine-Mischanbau-Mais

Mehr Vielfalt bei Energiepflanzen: Gemenge aus Mais und Lupine im Test

Mischanbau von Energiemais und Lupinen hilft, den Düngereinsatz zu senken. Und er macht die Felder attraktiver für Insekten.

Südlink Trassenbreite
Stromtrasse

Weniger Wald auf der Westtrasse vom Südlink

Seit Februar gilt: Die Stromtrasse Südlink nimmt den westlichen Verlauf. Aktuelles zu Planungsstand und Bedenken der Landwirte.

Eier
Forschung

Batterie aus Eierschalen

Bioabfall in Form von Hühnereierschalen erweist sich als sehr effektiv für die Energiespeicherung.

Eierschalen
Energiespeicherung

Batterien aus Eierschalen

Eierschalen sind Abfall oder bestens als Kalkdünger geeignet? Australische Wissenschaftler haben eine neue Idee: Batterien.

Schafe im Winter
Grünland-Tagebuch Teil 18

Tagebuch Heckenberger: Gute Grassilage, aber zu wenig

Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus seinem Alltag. Jetzt liegen die Ergebnisse der Grassilage 2018 vor.

Solarmodule. Windreäder und Sonnenblumen
Förderprogramm Energieeffizienz

Energie sparen mit Förderung

Wer investiert, um im Betrieb Energie effizienter zu nutzen, kann dazu Fördermittel vom Bund erhalten.

Biodiesel
Regenerative Energie

Biodieselabsatz 2018 etwas gestiegen

Treiber für die Beimischung von Biokraftstoffen ist die gesetzlich vorgegebene Treibhausgas-Minderungsverpflichtung.

Nachwachsende Rohstoffe
Rohstoffe vom Acker

Ausstellung zu nachwachsenden Rohstoffen

Das KoNaRo lädt jeden ersten Dienstag im Monat um 13.30 Uhr zur Ausstellung nach Straubing ein.

Solardach
Regenerative Energie

Energiesammelgesetz - zu kurzfristig gedacht

Der Bundesverband Erneuerbare Energie bemängelt, dass im Gesetzentwurf es versäumt wird, längerfristige Planungssicherheit zu geben.

Gas Pipeline
Zeelink-Gasleitung

Pipeline-Gegner erstatten Anzeige gegen WLV

Der Westfälisch-Lippische Bauernverband hat von einer Leitungsbaufirma Zahlungen erhalten. Trassengegner vermuten dahinter eine Schmiergeldaffäre.

181001 SüdOstLink (7)_01
Baumaßnahmen

Süd-Ost-Link - raus aus der Kohle, rein ins Gas?

Gegen neue Netze und für Dezentralität in der Stromversorgung hat sich Josef Hasler vom Nürnberger Regionalversorgers N-Ergie ausgesprochen.

CeresAward2018-Energielandwirt-Tobias Ilg
Video

Landwirt des Jahres 2018: Der Heizer aus dem Voralberg

Für Energie-Landwirt Tobias Ilg steht Nachhaltigkeit an vorderster Stelle. Besonderes Standbein des CeresAward-Gewinners 2018 ist dabei die Holzverstromung.

Easy-Clean-Kälberbox von Schrijver
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Schrijver: Easy-Clean-Kälberbox

Mit der neuen Easy-Clean-Kälberbox von Schrijver können Rinderhalter auf das Ausmisten per Hand getrost verzichten. Grund dafür ist der drehbare Kippboden.

Schlepper Demonstration
Protest

Demo-Sternfahrt gegen den Südost-Link

Die Bürgerinitiative „Goldkronach gegen den Südost-Link“ und der BBV laden ein zur Demo "Mit Bulldogs gegen die Wahnsinns-Trasse" am Freitag den 12. Oktober.

Solarmodule. Windreäder und Sonnenblumen

Bundesregierung beschließt 7. Energieforschungsprogramm

Das Bundeskabinett hat heute das 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung „Innovationen für die Energiewende“ beschlossen.

Eisele Güllefass mit Fendt Vario Traktor vor einer Biogasanlage
Biogas

Gülle: Großes energetisches Nutzungspotential

Über den Weg der Vergärung in einer Biogasanlage könnten, mit der in Deutschland anfallenden Gülle, jährlich 86 Petajoule Energie erzeugt werden.

CeresAward2018-Energielandwirt-Teaser
Wettbewerb

CeresAward 2018: Diese Energielandwirte können gewinnen

Die Finalisten in der Kategorie Energielandwirt kommen aus Dornbirn, Töpen und Gattendorf. Sie haben die Chance, den CeresAward 2018 zu gewinnen.

Paulownia
Grünland

Höhere Deckungsbeiträge vom Dauergrünland

Dies verspricht das Anbaukonzept „Grünland Plus“. Es vereint Dauergrünland mit dem Anbau der schnellwachsenden Baumart Paulownia.

Solarenergie-PV-Anlage-Photovoltaik-Solarzelle
Solarenergie

Photovoltaik: Plus von 30 bis 50 Prozent erwartet

Die Energiebranche rechnet 2018 mit einem deutlichen Umsatzplus bei der Photovoltaik.

Biogasanlage
Verhandlungen

Verbände fordern Nachbesserungen zum EEG

Mehrere Branchenverbände haben sich für zügig weitergeführte EEG-Verhandlungen auf Basis der bisherigen Einigungen ausgesprochen.

Segnung-Heizhaus-EG-2a
Energiegenossenschaft

Ein Dorf heizt sich selber ein

Wir haben starke ländliche Räume in Oberfranken: Oberleiterbach ist ein Paradebeispiel dafür“ – so Anton Hepple, der Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung.

Jäte- und Ernteflieger
Arbeitsmaschine

Selbstfahrender Jäte- und Ernteflieger

Die Firma Wetech hat einen selbstfahrenden Jäte- und Ernteflieger für den ökologischen Landbau entwickelt. Er bewegt sich mit Hilfe von Photovoltaik fort.

agrarheute Energie Cover Mai 2018
Energie

Das Beste aus der Maiausgabe von agrarheute Energie

In der Maiausgabe von agrarheute Energie lesen Sie unter anderem, wie man ein großes Biogasprojekt umsetzt. Das sind weitere spannende Themen aus dem Heft.

Einzelstand
Bundesprogramm

Energieeffizienz in der Landwirtschaft

Das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau soll fortgeführt werden.

Brand auf Bauernhof
Großbrand

Mehr als 30 Rinder verbrannt: Verdacht auf Brandstiftung

Beim Brand auf einem Agrarbetrieb in Baden-Württemberg verendeten am Sonntagmorgen über 30 Rinder. Die Kriminaltechnikern gehen von Brandstiftung aus.