Login

Energiepflanze

Häckseln im Grünroggen
Netzschau

Feldhäcksler John Deere 6850: Grünroggen häckseln und silieren 2019

Mit dem John Deere 6850 wird Grünroggen gehäckselt und siliert. Die Energiepflanze wird für Biogasanlagen zunehmend interessant.

Silphie-Energiepflanze-Biogas
Energiepflanze

Silphie bietet auch in Niedersachsen Potenzial

Die Durchwachsene Silphie kommt auf niedersächsische Felder zurück. Landwirt Gerd Hinrich Groß aus Friedeburg baut die Dauerkultur an - nach gelungener Aussaat.

Silphie
Anbaualternativen

Silphie – Energiepflanze mit Zukunft

Die Becherpflanze Silphie ist eine innovative und gleichzeitig naturverträgliche Alternative zu herkömmlichen Energiepflanzen wie etwa dem Mais.

20_energiepflanzen_1
Anbau

Energiepflanzen - Chancen dieser Kulturen nutzen

Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht“, lautet ein altes Sprichwort. So ganz stimmt dies allerdings nicht.

Energiepflanze

Anbau nachwachsender Rohstoffe bleibt stabil

Die hiesige Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe war mit geschätzten 2,65 Mio. ha 2017 geringfügig niedriger als im Vorjahr.

Durchwachsene Silphie
Maisalternativen

Energiepflanzen und Heilkräuter vom Acker

Schambach/Rotthalmünster - Sida, Durchwachsene Silphie oder Triterbse, so heißen teils unbekannte Energiepflanzen, die bereits seit 2013 in Versuchen zu sehen sind.

Anbaufläche nachwachsende Rohstoffe
Anbaufläche

Nachwachsende Rohstoffe wuchsen 2016 auf 2,7 Millionen Hektar

Gülzow-Prüzen - Landwirte produzierten 2016 auf rund 16 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche Deutschlands Biomasse.

ERnte von Energieholz
Energiepflanzen

So lohnen sich Kurz­umtriebs­plantagen

Pappel, Weide und Erle sind vor allem für mäßige Standorte eine Alternative und auch greeningfähig. Wir haben bei den niedrigen Energiepreisen nachgerechnet.

Silphie als Untersaat in Mais
Energiepflanzen

Das bringt Silphie als Untersaat in Mais

Die Durchwachsene Silphie kann jetzt auch gesät statt wie bisher aufwendig gepflanzt werden. Das macht sie ökonomisch interessant, auch als Untersaat in Mais.

Topinambur
Die Topthemen aus unserer Community

Topinambur zu Biogas? Gras für den Klimawandel und die Werkzeugfrage

Ist Topinambur eine geeignete Energiepflanze? Welche Grassorten eignen sich für trockene Standorte? Und welcher Werkzeughersteller ist zu empfehlen?

Natternkopf genannte Blume
Feldtag

Unkräuter für Bayerns Feldanbau

Straubing - Beim Feldtag des TFZ in Straubing gibt es durchaus etwas zum Staunen: Hier werden Gartenblumen, Exoten und auch Unkräuter geprüft, ob sie zum Anbau in Bayern taugen. Manche sind vom praxisreifen Einsatz nicht mehr weit entfernt.

Alternativen zu Mais

Neue Pflanzen für die Energiewende

München - Für Biogaslandwirte ist Silomais der Leistungsträger für die Erzeugung von möglichst viel Methangas. Aber es gibt Alternativen.

Kommentar

AfD-Energiepolitik: 'Hauptsache dagegen'

"Hauptsache dagegen" - dieses Fazit zieht Catrin Hahn, Redakteurin des Energiemagazins joule, zur Energiepolitik der AfD. Ein Kommentar.

Sonderthemen

Mit Rüben zu mehr Fruchtfolge

In Rockstedt bei Bremervörde geht es nicht nur um Energiemais. Energierüben bringen sich immer mehr ins Spiel. Hier einige Erkenntnisse aus dem Versuchsanbau.

Biomasse

Brunner eröffnet Infozentren für Energiepflanzen

Beim Anbau von Energiepflanzen setzen viele Landwirte bisher hauptsächlich auf Mais. Um das zu ändern, hat Bayern jetzt zehn Informations- und Demonstrationszentren zum alternativen Biomasse-Anbau eingerichtet.

Biogasmais.jpg
Biogas

Neu: Wertprüfung und EU-Prüfung für Biogasmais

Bonn - Mit Beginn des Jahres 2014 hat das Bundessortenamt die Nutzungsrichtung "Biogas" in das Wertprüfungsverfahren bei Mais aufgenommen.

Biogas

Fachtagung Biogas: Bedarfsgerechte Stromerzeugung im Fokus

Die Fachtagung Biogas öffnet ab heute ihre Pforten. Drei Tage lang diskutieren Branchenakteure über die Zukunft der Biogastechnologie.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Biodiversität: Dringender Handlungsbedarf für Agrargebiete

Kleinmachnow/Braunschweig - Im Rahmen eines großen Forschungsprojekts haben die Wissenschaftler und Fachexperten gezeigt: Die Biodiversität in Deutschland ist nach wie vor bedroht.

Biogas

Biogas: Mais weist höchste Effizienz auf

Leipheim - Im Vergleich zu anderen Kulturen liefert Mais die höchsten Methanerträge in Biogasanlagen. Neben den geringeren Erträgen müsse auch mit Mehrkosten für Saatgut und Maschinen gerechnet werden.

Energie

Bald kein Rückhalt mehr für Biogas?

Die bei den Berliner Koalitionsverhandlungen vorgeschlagene Streichung der Energiepflanzen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) trifft die Biogasbranche wie ein Schlag. Hier mehr dazu.

Zuckerrüben

Wenig Rübenfäulen in 2013

Im LIZ-Gebiet wurden bislang wenig Rübenfäulen während der Ernte registriert. Der Erntefortschritt fällt Regional sehr unterschiedlich aus. Circa 40 Prozent der Rüben sind bereits verarbeitet.

Biogas

20 Jahre FNR

Berlin - Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) im mecklenburg-vorpommerschen Gülzow blickt auf eine 20-jährige Tätigkeit zurück.

Biomasse

BBE: Energiewende nur mit Bioenergie möglich

Augsburg/Bonn - "Die Energiewende ist ohne Bioenergie nicht möglich", so lautet die Kern-Position des Bundesverbandes BioEnergie e.V. (BBE) zur Weiterentwicklung der Bioenergie.

Forst

EU-Kommission plant neue Forststrategie

Brüssel - Stärker als bisher sollen Forste in den Mittelpunkt der EU-Politik gerückt werden. Die EU-Kommission plant unter anderem Unterstützungsmaßnahmen der Holz- und Forstwirtschaft.

Sonderkulturen

Der erster Eindruck ist "sehr gut"

Immer mehr Biogaslandwirte sind bei Energiepflanzen experimentierfreudig. So auch Malte Kleyhauer aus dem Wangerland. Wir haben nach seinen Erfahrungen mit dem Riesen-Weizengras Szarvasi gefragt.