Login

Erosion

Grasuntersaaten in Mais
Erosionsschutz
0

Weidelgras als Untersaaten in Mais

Untersaaten schützen den Boden und liefern Futter für Rinder und Biogas. Jetzt lassen sich Weidelgräser noch aussäen.

Dieter Fuchs
Serie Ackerbaustrategien

Mulchsaat-Reportage: Ramtillkraut statt Glyphosat

Mit weiten Fruchtfolgen, neuen Zwischenfrüchten und Mulchsaat schützt Dieter Fuchs seine Böden. Glyphosat? Ohne wird es schwerer.

Mulchsaat mit einer Horsch-Köckerling-Kombi
Serie Ackerbaustrategien

Ackerbau auf Sand: "Jeden Arbeitsgang infrage stellen"

Conrad Waydelin wirtschaftet auf extrem sandigen Böden. Mulchsaat, Zwischenfrüchte und ein gezielter Glyphosateinsatz sind seine Schlüssel gegen Erosion.

Case Quadtrac
Serie Ackerbaustrategien

Weniger Druck, mehr Bodenschutz

Auf Sandböden wächst nichts? Conrad Waydelin beweist das Gegenteil und greift so wenig wie möglich in den Boden ein. Hier seine Spezialtechnik in Bildern.

Getreideanbau auf Dämmen
Bodenschutz

Dammkulturen: Auch für Getreide möglich?

Dammanbau verhindert Erosion und hilft den Kulturen bei Trockenheit wie auch bei Nässe: Der Boden bleibt immer locker. Aber funktioniert das auch bei Getreide?

Erosion Ansbach
Erosionsschutz

Wie kann man Ansbach schützen?

Für die Bedrohung durch Starkregen und Erosion haben Landwirtschaftsschüler und ein Landwirt zusammen ein Konzept erarbeitet.

Teichwirt
Video-Tipp

Teichwirt streitet mit Landwirt um den Mais

Ein Teichwirt kämpft seit Jahren gegen die Erosion von einem angrenzenden Maisfeld. Das Bayerische Fernsehen hat den Zwist mit der Kamera aufgenommen.

Starkregenschaden am Maisfeld
Aufreger

Erosionsschutz: Leser kritisieren Vorschläge zur guten fachlichen Praxis

Eine Arbeitsgruppe hat Vorschläge gemacht, um die gute fachliche Praxis zum Schutz vor Erosion weiterzuentwickeln. Viele Leser sehen die Vorschläge mit Skepsis.

Erosion auf einem Acker
Pflanzenschutzmittel

Erosion: Diese Herbizide sind gefährdet

Welche Herbizide am stärksten zur Abschwemmung neigen und wie es erst gar nicht zu Erosion und Gewässereinträgen kommt, erklärt das dlz agrarmagazin.

Aufreger der Woche

Mais Schuld am Hochwasser? 'Die Regenmenge machts'

"Maisanbau verursacht Überschwemmungen", so der Titel eines WDR-Beitrags aus der letzten Woche. Der Video wird von unseren facebook-Lesern rege kommentiert.

Mais

Bodenschutz: Winterbegrünung auf 41 % der Maisflächen

Bonn - Die Winterbegrünung der zukünftigen Maisanbauflächen gehört für viele Landwirte mittlerweile zum bodenschonenden Pflichtprogramm.

Kein Bild vorhanden
Ausland

Kulundas schweres Erbe

Die russische Kornkammer im südsibirischen Altai krankt an alten Methoden und Maschinen. Einige Landwirte in der Kulundasteppe versuchen dennoch, mit neuen Ansätzen gegen Erosion und Klima anzukommen.

Produktion und Förderung

Bodenschutz: Ein Plädoyer für Untersaaten

Bückwitz - Beim gemeinsamen Feldtag von DSV und Rapool war auch der Bodenschutz ein wichtiges Thema. Schäden durch Erosion und Verschlämmmung können z.B. durch Untersaaten gemildert werden.

Produktion und Förderung

Vorschriften zur Entkopplung weiterer Beihilfen passieren Bundesrat

Berlin - Diversen rechtlichen Änderungen im Zusammenhang mit der Betriebsprämie und den landwirtschaftlichen Direktzahlungen hat der Bundesrat zugestimmt.

Recht

Verkehrsunfall auf A19: Kein Fehlverhalten der Landwirte

Rostock - Der Bauernverband hat sich mit Fakten zu dem schweren Verkehrsunfall auf der A19 an die Öffentlichkeit gewandt. Er kritisiert eine "Instrumentalisierung" der Landwirtschaft.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Neuer Entwurf zum Erosionsschutz kommt

Hannover - Der derzeitige niedersächsische Entwurf einer Erosionsschutzverordnung wird zurückgezogen. Das hat Friedrich-Otto Ripke, nach massiver Kritik des Landvolkes Niedersachsen dem Verband jetzt zugesagt.