Thema Erzeugermilchpreis

Bild auf Agrarheute.com
Milchpreisindikator Milchpreis-Indikator steigt auf 41,90 Cent

Der aus der finanziellen Verwertung der wichtigsten Milchprodukte errechnete Milchpreisindikator für Deutschland, ist im Juli auf 41,90 Cent gestiegen.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Milchpreise: Höchster Stand seit 3 Jahren - mit Luft nach oben

In Deutschland sind die Auszahlungspreise für Rohmilch mit standardisiertem Fett- und Eiweißgehalt im Juni weiter gestiegen - auf den höchsten Stand seit 2014.

Bild auf Agrarheute.com
Marktanalyse Milch: Preise am Spotmarkt steigen auf 42 Cent

Die Spotmarktpreise für die zwischen den Molkereien gehandelte Rohmilch sind in Deutschland im August auf etwa 42 Cent gestiegen.

Rohmilch
Milchmarkt Wie geht es am deutschen Biomilchmarkt weiter?

Die konventionellen Milchbauern steckten in einer Preiskrise, die Ökobauern erlebten ein Hoch der Milchpreise. Aber wie geht es weiter? Eine Situationsanalyse.

Melken
Milchpreis Oesterreichischer Erzeugermilchpreis legte im Juni weiter zu

Wien - Der Anstieg des Erzeugermilchpreises hat sich im Juni fortgesetzt. Im Schnitt wurden für Kuhmilch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß 36,64 Cent netto/kg bezahlt.

Fair Milk
Milchmarkt Aldi Schweiz verkauft jetzt ‚Fair Milk‘: So viel erhalten die Erzeuger

Aldi Suisse bringt diese Woche seine ‚Fair Milk‘ auf den Markt, die einen fairen Milchpreis verspricht. Die Landwirte erhalten dafür einen garantierten Erzeugerpreis

Rohmilch
Milchproduktion Milch Board: Milchpreis deckt Erzeugungskosten von 42 Cent/kg nicht

Der Milchpreis deckt die Erzeugungskosten nicht, wenn man die Arbeitsleistung in der Kostenkalkulation berücksichtigt.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Höchste Milchpreise seit knapp 3 Jahren

In Deutschland sind die Auszahlungspreise für Rohmilch im Mai deutlich gestiegen. Mit dem Anstieg erreichen die Milchpreise den höchsten Stand seit Oktober 2014.

Milchtankwagen
Milchmarkt Milchpreis: Bei den Bauern kommt bislang zu wenig an

Berlin - Die Milchbauern profitieren bislang wenig vom gestiegenen Butterpreis. Der Bauernverband geht von einer verhaltenen Erzeugerpreisentwicklung aus.

Erzeugerpreis Milch
Neuseeland Milchmarkt: GlobalDairyTrade-Index gibt geringfügig nach

Auckland - Bei der Auktion am Dienstag an der neuseeländischen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) wurden großteils leicht rückläufige Preise verzeichnet.

Bild auf Agrarheute.com
LTO-Vergleich Milchpreise: Diese Molkereien zahlten 2016 am meisten

Im europäischen Milchpreisvergleich 2016 der LTO enttäuschen deutsche Molkereien. Das es auch anders geht, zeigen folgende Molkereien.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarkt Milchpreise marschieren in Richtung 40 Cent

Die derzeit notierten Erlöse für Milcherzeugnisse deuten auf eine Steigerung der Milchauszahlungspreise im weiteren Verlauf dieses Jahres hin.

Milch wird ausgegossen
Prognose AMI schätzt Milchpreis im Juni auf 34 Cent

Die AMI geht davon aus, dass der Erzeugerpreis für Milch im Juni weiter ansteigt. In der Prognose wird ein Milchpreis von 34 Cent angegeben.

Bild auf Agrarheute.com
Analyse Milchpreise im Süden am höchsten

Die Milchpreise sind in Deutschland den dritten Monat in Folge stabil. Dabei sind die Preise im Süden leicht gestiegen, während sie im Norden leicht gesunken sind.

Bild auf Agrarheute.com
Milch Milchpreis: Spotmarktpreise steigen auf 37 Cent

Die Spotmarktpreise für die zwischen den Molkereien gehandelte Rohmilch sind Ende Mai sehr kräftig gestiegen. Das sind die Ursachen.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarkt DMK-Bauern erhalten bis Juni 2 Cent mehr Milchgeld

Deutschlands größtes Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor (DMK) erhöht die Milchpreise für Mai und Juni jeweils um einen Cent.

Landwirt im Milchviehstall
DLG-Trendmonitor Niedriger Milchpreis: Das sind die Lehren aus der Milchkrise

Die Ergebnisse des DLG-Trendmonitors zeigen, wie sich Landwirte auf schwankende Milchpreise einstellen. Hauptziel der Milchviehhalter ist die Zahlungsfähigkeit.

Milchtankstelle
Eichamt Bürokratie bedroht Milchtankstellen

München - In letzter Zeit häufen sich Beanstandungen bei der Kontrolle durch das Eichamt.

Erzeugerpreis Milch
Milchmenge Milchmarkt: 3 Cent mehr pro Liter Trinkmilch

Bayreuth - Die aktuellen leichten Preissteigerungen bei Trinkmilch um bis zu 3 Cent sind nach Ansicht des BDM Folge der noch verhaltenen Milchanlieferung.

Bild auf Agrarheute.com
3-Jahres-Bilanz So stark sanken die Erzeugerpreise für Agrarprodukte

In den vergangenen drei Jahren sind die Erzeugerpreise für Getreide, Rohmilch und tierische Produkte weiter gesunken.