Login

EU-Kommissar

Pflanzenschutzmittel

Neonikotinoide: NABU fordert EU-weites Verbot

In der kommenden Woche berät die EU über das Fortsetzen des Verbotes von Neonikotinoiden. Naturschutzverbände versuchen ein Komplettverbot zu erreichen.

Direktzahlungen

Kommentar: Naturschützer wollen EU-Gelder absahnen

Die NABU-Studie zur Ineffektivität der EU-Direktzahlungen macht deutlich: Landwirte müssen sich wappnen, sonst geht die Reform 2020 die Hose. Ein Kommentar.

Freihandel

Mercosur: Brüssel will mehr Rindfleischimporte erlauben

Die EU will höhere Rindfleischimporte aus Südamerika zulassen. Die europäischen Bauernverbände und einige Mitgliedstaaten laufen Sturm.

Merkel am Rednerpult
Entscheidung

Glyphosat - Im Strudel der großen Politik

Wenn die normalen Regeln der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln weiter gelten, müsste die Kommission Ende November Glyphosat für weitere fünf Jahre zulassen.

EU-Agrarpolitik

GAP: Brüssel muss schnell sein

Die EU-Bürokraten sollen nun schnell arbeiten, damit Landwirte die Vorteile der neuen Omnibus-Verordnung auch 2018 nutzen können, fordert Copa und Cogeca.

Brotlaib
Gesundheit

EU will Acrylamid in Lebensmittel reduzieren

Brüssel - Die vorgeschlagene Verordnung soll aber weder Pommes Frites noch gerösteten Kaffee oder knuspriges Brot vom Speiseplan löschen.

Kein Bild vorhanden
Pflanzenschutzmittelzulassung

Glyphosat: Deutschland muss sich entscheiden

Brüssel - Bei der Verlängerung 2016 für eine Jahr hatte sich Deutschland enthalten. Deshalb fällte die Kommision die Entscheidung. Das soll sich nicht wiederholfen.

Ein mit Glyphosat behandeltes Feld.
Pflanzenschutz

Glyphosat: Mitgliedstaaten müssen Zulassung zustimmen

Nun könnte es für die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat doch noch eng werden. Die EU-Kommission fordert die Zustimmung der EU-Mitgliedstaaten.

Kompost
Harmonisierung

EU-Düngemittelverordnung: Kommission für mehr Kompost auf den Feldern

Brüssel - Der Ausschuss für den EU-Binnenmarkt im Europaparlament stimmt über die Reform der EU-Düngemittelverordnung ab.

Bisamratte
Gebietsfremde Arten

Bisamratte gehört nicht nach Bayern

Brüssel - Die Europäische Kommission hat heute zwölf weitere Arten auf die Liste invasiver gebietsfremder Arten gesetzt.

Agrarchemie

Grüne kritisieren Fusionen im Agrarsektor

Berlin - Deutschland soll sich bei der Europäischen Kommission dafür einsetzen, dass diese bei Unternehmensfusion im Agrarchemiesektor Umweltschutzaspekte überprüft.

Seitlicher Lichteinfall im Wald
Europaparlament (EP)

Wird die Waldwirtschaft gedeckelt?

Brüssel - Die EU-Kommission will ein Waldreferenzniveau festschreiben, das sich in der Intensität der Bewirtschaftung auf den Zeitraum 1990-2009 bezieht.

Zuckerrübe
Marktbeobachtung

EU-Kommission startet Beobachtungstelle für den Zuckermarkt

Brüssel - Nach Milch und Fleisch richtet die EU-Kommission nun auch eine Marktbeobachtungstelle für Zucker ein.

Ceta: Flaggen von EU und Kanada
Freihandel

Ceta: Bessere Chancen für deutschen Käse in Kanada

Am 21. September tritt das Freihandelsabkommen mit Kanada (Ceta) vorläufig in Kraft. Vor allem deutscher Käse könnte dann leichter nach Kanada exportiert werden.

Agrarpolitik

EU-Agrarpolitik soll einfacher werden

Die Agrarpolitik soll weiter auf EU-Ebene einheitlich geregelt werden, muss aber weniger bürokratischer werden. Das sind die ersten Ergebnisse der EU-Umfrage.

Agrarexport

Freihandelsabkommen mit Japan ist fast besiegelt

Das Handelsabkommen zwischen der EU und Japan scheint kurz vor dem Abschluss. Für die deutsche Agrarbranche könnte das Abkommen Vorteile bringen.

EU-Agrarhaushalt

Oettinger darf EU-Agrarhaushalt nicht kürzen

Die europäischen Bauern- und Genossenschaftsverbände warnen davor, die Agrarausgaben nach 2020 abzusenken. Entsprechende Szenarien hat die EU vorgestellt.

Agrarpolitik

Kompromiss bei der EU-Ökoverordnung

Die umstrittene Öko-Verordnung ist auf EU-Ebene durch. EU-Kommission, EU-Agrarrat und Parlament haben sich geeinigt. Jetzt geht es noch um die formale Zustimmung.

Brokkoli
Patente auf Pflanzen

Ende der Patentierung von Pflanzen aus biologischen Züchtungsverfahren

Bonn - Der Verwaltungsrat des Europäischen Patentamtes (EPA) könnte die im November 2016 veröffentlichte Klarstellung der EU-Kommission umsetzen.

Brunner und Öttinger
Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)

Brunner wirbt in Brüssel für starken Agraretat

Brüssel - Brunner hat sich dafür stark gemacht, die Finanzmittel für Landwirtschaft und Ländliche Räume in Europa trotz Brexit nicht zu schmälern.

Verhandlungen

EU-Bioverordnung: Präsidentschaft wagt letzten Anlauf

Brüssel/Luxemburg - Die Mitgliedstaaten sind weit von einer qualifizierten Mehrheit entfernt.

Junger Mensch
Finanzierung

Kommission legt Haushaltsentwurf für 2018 vor

Brüssel - Der Entwurf sieht unter anderem über 161 Mrd. Euro für die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie strategische Investitionen und Wachstumsimpulse vor.

Europäische Kommission

Hogan kündigt Vorschlag gegen unfaire Handelspraktiken an

Valletta - Der EU-Agrarkommissar will den Landwirten gegenüber dem Lebensmittelhandel den Rücken stärken und Regeln gegen unfaire Handelspraktiken erstellen.

Fleckviehkuh auf Weide
Ökologischer Landbau

Neuer Schwung in Reformverhandlungen zur EU-Bioverordnung

Brüssel - Die EU-Kommission verzichtet auf Grenzwerte für Pflanzenschutzmittel in Bioprodukten.

Pflanzenschutz
Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Glyphosat: Europäischer Bauernverband will Zulassung für 15 Jahre

Brüssel - Der Dachverband der EU-Landwirte und -Genossenschaften, Copa-Cogeca, zeigt sich enttäuscht über den Vorschlag der EU-Kommission: