Login

Europäische Kommission (EU-Kommission)

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission

Die Europäische Kommission (EU-Kommission) ist ein Organ der Europäischen Union. Im Wesentlichen ist die Kommission der Europäischen Union dafür verantwortlich, neue Gesetzgebungen anzustoßen (per Initiativrecht) und sicherzustellen, dass europäisches Recht und Verträge durch die Staaten eingehalten werden. Die Europäische Kommission hat einen Präsidenten; der Hauptsitz der Einrichtung ist in Brüssel.

Schweine mit Ringelschwänzen
Aktionsplan Ringelschwanz

Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht: Das kommt auf Schweinehalter zu

Der Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht steht. Wir sagen Ihnen, worauf Schweinehalter sich in diesem Jahr einstellen müssen.

BLW_Kabinettsmeeting-EU-Kommission_smb
Förderrecht

Volksbegehren - gibt es nun weniger oder mehr Geld?

Brüssel macht für die Vergabe von Fördermitteln deutliche Vorgaben.

Britische und Europa-Flagge
Agrarhandel

Brexit: EU legt neue Import-Kontingente fest

Die Europäische Union hat am Montag die Zollkontingente bekannt gegeben, die nach dem Brexit gelten sollen.

Düngung
Düngung

Düngeverordnung: Nachbesserungen nötig?

Die EU-Kommission ist mit der Umsetzung der Düngeverordnung unzufrieden und fordert die Bundesregierung auf nachzubessern.

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission
Transparenz

EU-Rechnungshof fordert transparentere Finanzierung von NGOs

Der Europäische Rechnungshof kritisiert die Finanzierung von Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) durch die EU-Kommission.

Rinderhälften hängen am Haken im Schlachthaus
EU-Prognose 2030

Düstere Aussichten für Rindermäster in der EU

Auf die Rindermäster in der EU kommen schwierige Zeiten zu. Höhere Importe und schwächere Exporte belasten den Markt bis 2030.

EU-Fahne flattert vor der EU-Kommission
Beihilfenrecht

EU will Bagatellgrenze für nationale Beihilfen auf 25.000 Euro erhöhen

Die Europäische Kommission will die Freigrenze für nationale Beihilfen von 15.000 auf 25.000 Euro anheben.

Europa
Verbraucherverhalten

Sinkender Fleischkonsum erwartet

Die EU-Kommission geht davon aus, dass ein verändertes Konsumverhalten die europäischen Agrarmärkte bis 2030 umformen wird.

Pflanzenschutz
EU-Kommission

Und wieder drei Wirkstoffe weniger

Für Propiconazol, Quinoxyfen und Flurtamone gibt es in der EU keine Verlängerung der Genehmigung - der Wegfall der Wirkstoffe betrifft einige gängige Produkte.

Europa
Zusammenhalt

Europa - Gemeinsamkeit zählt

Ziele zu haben ist gut, aber bekanntlich wirbelt nichts den schönsten Plan so durcheinander wie vorher ungeahnte Entwicklungen.

Oettinger Günther
EU-Finanzen

EU-Haushalt: Oettinger drückt aufs Tempo

Verständigung noch vor den Europawahlen im Mai gefordert.

Oettinger
Finanzierung

EU-Haushalt 2019: Verhandlungen verzögern sich

Es ist fraglich, ob das neue EU-Budget pünktlich zu Beginn des Jahres 2019 zur Verfügung stehen wird.

Wolfsauge
Wolf und Weidehaltung

EU erlaubt vollständigen Ausgleich von Schäden durch den Wolf

Das EU-Beihilfenrecht erlaubt künftig den vollständigen finanziellen Ausgleich von Wolfsrissen und Kosten einiger Vorbeugemaßnahmen gegen den Beutegreifer.

Einkaufen im Supermarkt
Lebensmitteleinzelhandel

EU-Parlament will Landwirte vor Supermarktketten schützen

Das EU-Parlament hat für neue Regeln zum Schutz von Landwirten gegen unfaire Behandlung durch Handelsunternehmen gestimmt.

Jean Claude Juncker
Kompromiss

Rede von Jean-Claude Juncker - Zeit, die sich gelohnt hätte

Denn obwohl er die Landwirtschaftspolitik so gut wie gar nicht erwähnt hat – den Klimaschutz einmal ausgenommen – hatte er eine wichtige Geschichte zu erzählen.

Zeitumstellung
Sommer- und Winterzeit

Juncker kündigt Abschaffung der Zeitumstellung schon für 2019 an

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker möchte die Umstellung zwischen Sommer und Winterzeit offenbar schon im nächsten Jahr abschaffen.

Abstimmung

Zeitumstellung: EU-Kommission folgt Bürger-Wille

Nachdem 3,7 Mio. Europäer für eine Abschaffung der Zeitumstellung gestimmt haben, kündigte EU-Kommissionschef Juncker an, dem Willen der Bürger zu folgen.

Satellit
Vor-Ort-Kontrolle

EU-Kommission will Agrarflächen aus dem All kontrollieren

Die EU-Kommission will Vor-Ort-Kontrollen mit Hilfe von Satelliten - die aktuelle Daten über Bestände und Ernten auf den Äckern liefern - überflüssig machen.

Durch Trockenheit geschädigter Mais
Witterungsschäden

Dürre: EU-Kommission plant begrenzte Erleichterungen

EU-Agrarkommissar Phil Hogan will den dürregeschädigten Landwirten mit Ausnahmen vom Greening und vorgezogenen Direktzahlungen helfen.

Theresa May
Europäische Union

Brexit: May schlägt Agrar-Freihandelszone vor

Die Briten streiten heftigst über die Handelsbeziehungen zur EU.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
EU-Agrarpolitik

Interview: Agrarkommissar Hogan verteidigt GAP-Reformvorschläge

In einem Interview mit agrarheute verteidigt EU-Agrarkommissar Phil Hogan seine Vorschläge zur Reform der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gegen breite Kritik.

EU-Fahnen in Brüssel
Handelsstreit

Brüssel plant Strafzölle auf Saatmais aus den USA

Brüssel will sich die Strafzölle, die die USA gegen die EU verhängt hat, nicht gefallen lassen. Diese Gegenmaßnahmen für Agrarprodukte aus den USA sind geplant.

Kappung
Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)

Häusler ist zuversichtlich für Einführung einer Obergrenze

Der Direktor in der Generaldirektion Landwirtschaft begründet Kappung und Degression damit, dass die Kommission eine gerechtere Verteilung erreichen will.

Norbert Lehmann, Redaktion agrarheute
Kommentar

Hogan öffnet die Büchse der Pandora

Mit seinem Reformvorschlag für die gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020 lässt EU-Agrarkommissar Phil Hogan die beiden größten Übel der GAP von der Kette.

EU-Agrarreform

Kommissionspläne würden ein Fünftel der Einkommen kosten

Die Vorschläge der EU-Kommission zur Agrarreform und zum Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) würden die landwirtschaftlichen Einkommen um bis zu 20 Prozent drücken.