Login

Feldbewässerung

Wassertropfen
Beregnung

Wasser-Haushalt beachten

Einsatz auf den Feldern sollte nur gezielt und möglichst effizient der künstliche Regen eingesetzt werden.

AF_Boden-Acker-gepflügt
Trockenheit 2018

Nach dem Dürrejahr: Böden nun wieder ausreichend mit Wasser gesättigt?

Der Regen zum Jahreswechsel sorgte zwar für Entspannung. Die Vorräte an Bodenwasser sind aber nicht überall wieder aufgefüllt.

Feldberegnung Acker
Gegen Dürreschäden

Feldberegnung in Niedersachsen ein voller Erfolg

Im Dürrejahr 2018 liefen die Beregnungskanonen auch in Niedersachsen häufig. Das forderte die Betriebe, hat sich aber ausgezahlt.

Bewässerung auf dem Feld
Bewässerung

Demnächst mehr Brauchwasser in der landwirtschaftlichen Bewässerung?

EU-Umweltpolitiker haben sich für einen erleichterten Einsatz von Brauchwasser bei der Feldbewässerung ausgesprochen.

Bewässerung auf dem Feld
Faktencheck

So bewässern Deutschlands Landwirte

Das vergangene Jahr hat gezeigt, wie wichtig Wasser für die Landwirtschaft ist. Doch bisher spielt Beregnung eine kleine Rolle.

DLG-Logo
News

DLG-Bewässerungstagung vom 29.-30. Mai

Am 29. und 30. Mai findet in Linthe (Südbrandenburg) die DLG-Bewässerungstagung mit dem Thema "Nutzung alternativer Wasserressourcen zur Feldbewässerung" statt.

Bewässerung auf dem Feld
Löschschaum im Boden

Belastetes Wasser, gefährdete Böden

Löschschaum mit giftigem PFC in Manching: Landwirte wehren sich, bündeln ihre Interessen und gehen anwaltlich gegen die Bundeswehr vor.

Beregnung mit Wasser
DBV-Situationsbericht

10 Fakten zum Wasserverbrauch in der Landwirtschaft

Als weltweit wichtigste Ressource ist Wasser auch für die Landwirtschaft essentiell. Wie viel davon verbraucht wird, zeigen Zahlen aus dem Situationsbericht 201

See in China
Wasserentnahme

Grundwasser als Quelle der Welternährung

Frankfurt - Der künftige Umgang mit den verfügbaren Grundwasserressourcen wird für die Ernährung der Weltbevölkerung entscheidend sein.

Tröpfchenbewässerung bei Wein
Neuheit

Tröpfchen für Tröpfchen Pflanzenschutz

Monheim/Tel Aviv - Bayer und das israelische Unternehmen Netafim wollen die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln mit einer Tröpfchenbewässerung verbinden.

Feldbewässerung
Wasserverbrauch

Wassernutzung in Deutschland: landwirtschaftlicher Anteil gering

Berlin - Im Jahr 2013 sind in Deutschland 13,3 Prozent der erneuerbaren Wasserressourcen entnommen worden.

Agrarministerkonferenz
9. Global Forum for Food and Agriculture

Ohne Wasser keine Ernährungssicherung

Berlin - 70 Prozent des weltweit genutzten Süßwassers werden für die Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen genutzt.

Kein Bild vorhanden
Bildergalerie

Serienreif: Bewässerungsanlage mit Solarstrom betrieben

In Österreich entwickelte das Unternehmen Wien Energie eine mobile Tröpfchenbewässerungsanlage, die mit Solarstrom betrieben wird. Nach einem erfolgreichen Feldversuch ist die Anlage nun serienreif.

Beregnungstechnik

Funkbasierte Bewässerungssteuerung: So funktioniert das System

In den letzten Jahren arbeiteten Agraringenieure an der Entwicklung einer funkbasierten Bewässerungssteuerung, die dieses Jahr auf den Markt kommen soll.

Feldbewässerung

Bewässerungstechnik der Zukunft

'Wien Energie' startet mit einer mobilen Tröpfchenbewässerung in die Serienreife. Betrieben wird die Anlage mit Solarstrom, der vor Ort erzeugt wird.

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet ein Seminar zum Thema Bewässerung. Es findet am 25.02. in Bergen an der Dumme (Niedersachsen) statt.
News

Wasser marsch

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet ein Seminar zum Thema Bewässerung. Es findet am 25.02. in Bergen an der Dumme (Niedersachsen) statt.

Precision Farming

Technik-Trend: Die teilflächenspezifischen Beregnung

Die teilflächenspezifische Beregnung als Teil von Precision Farming ermöglicht einen ressourcenschonenden Umgang mit Wasser und eine optimale Wasserversorgung zu jeder Vegetationsphase.

Kein Bild vorhanden
Ausland

Weißes Gold aus Uruguay

Das kleine lateinamerikanische Land Uruguay hat Wasser satt, ein warmes Klima und zudem fruchtbare Böden. Ideale Wachstumsbedingungen für Reis, der hier mit großem Erfolg kultiviert wird.

Ohne Wasser keine Pflanzen! Aber wie viel von der begrenzten Ressource braucht die einzelne Pflanze? Mit modernen Sensoren können die Wassergaben von Beregnungsanlagen dem tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Wir erklären, wie das funktioniert.
Trends & Wissen

Wasser nach Bedarf

Ohne Wasser keine Pflanzen! Aber wie viel von der begrenzten Ressource braucht die einzelne Pflanze? Mit modernen Sensoren können die Wassergaben von Beregnungsanlagen dem tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Wir erklären, wie das funktioniert.

Spezielles

Agritechnica/Silbermedaille: Väderstad, Pessl Instruments und Claas

Heute stellen wir gleich drei Gewinner der DLG-Medaille vor. Neben der Methode zur automatischen Maschineneinstellung von Väderstad wurden auch die Produkte ICA-Wireless von Pessl Instruments und Claas APC prämiert.

Kein Bild vorhanden
News

Gratis-App für Beregnungsmanagement

Mit der App "SmartRain" von Bauer können Beregnungsanlagen über Smartphone oder Tablet verwaltet werden.

Aus den Regionen

Trockener Mai zwingt zum Beregnen

Trockenheit auf Niedersachsens Äckern nach nur 50 Liter Regen pro Quadratmeter im Mai. Um die Erträge zu sichern, muss beregnet werden, bei Kosten von insgesamt über 100 Euro pro Hektar.

Kein Bild vorhanden
News

Neuer Standort, neue Marke

Die Bauer Gruppe erwirbt die Immobilien des New-Holland-Händlers Schmücker-Geringhoff im Münsterland und vertreibt zukünftig dort unter der Marke „BNH Landtechnik“.

Kein Bild vorhanden
News

DLG-Tagung: Bewässerung

Die DLG veranstaltet am 25. und 26. Juni im LTZ Augustenberg in Rheinstetten-Forchheim eine Fachtagung mit Exkursion zum Thema "Einfluss des Klimawandels auf die Grundwasserneubildung".

Allgemeines

Bald Gemüse auf dem Mars?

Bern - Der Boden auf dem Mars könnte tauglich sein, um darauf Lebensmitteln zu produzieren. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der renommierten Universität Wageningen.