Login

Fendt

Fendt ist eine Traktormarke der Firma AGCO, mit Hauptsitz in Marktoberdorf und baut Traktoren, Mähdrescher, Häcksler oder Ballenpressen. Das ehemalige Familienunternehmen Fendt wurde 1997 vom US-amerikanischen Landtechnikkonzern AGCO übernommen. Innerhalb des AGCO-Konzerns gilt Fendt als Premium-Marke und wird als internationaler Innovationstreiber der Landtechnikbranche angesehen. Die Produkte reichen von Traktoren, Feldhäckslern und Mähdreschern über Schwader, Heuwender und Mähwerke bis hin zu Ballenpressen. Die Traktoren der Marke Fendt sind in verschiedenen Modifikationen erhältlich. Seit 2009 ist in jedem Fendt-Traktor das stufenlose Vario-Getriebe eingebaut.

Traktoren

Fendt 200 Vario - Der kompakte Allrounder

Marktoberdorf - Mit der neuen Baureihe 200 Vario will Fendt völlig neue Akzente bei den kompakten Standardtraktoren im Leistungsbereich von 70 bis 110 PS setzen. Der 200 Vario vereine höchsten Komfort mit Fahrspaß und optimaler Effizienz.

Traktoren

Unternehmen kehrt nach Ausnahmejahr 2008 zur Normalität zurück

Marktoberdorf - Fendt hat im Jahr 2008 Höchstmarken bei den Unternehmenskennzahlen erzielt. Der Umsatz der AGCO GmbH konnte um 25 Prozent auf 1,33 Milliarden Euro gesteigert werden.

Traktoren

Jürgen Linder – Neuer Country Manager für Deutschland

Marktoberdorf - Jürgen Linder (40) wurde zum neuen Country Manager für Deutschland ernannt und übernimmt damit die Verantwortung für das gesamte AGCO-Geschäft mit den Marken Fendt, Massey Ferguson, Valtra und Challenger in Deutschland.